StartUncategorizedWo Sie Ihre alten Nähmuster spenden oder verkaufen können

Wo Sie Ihre alten Nähmuster spenden oder verkaufen können

Wenn Sie seit Jahren nähen, haben Sie wahrscheinlich eine Sammlung von Schnittmustern. Schließlich werden Sie all diese Muster nicht mehr wollen. Was wirst du mit ihnen machen?

Diese Muster waren eine Investition, die oft verwendet wurde und immer noch von Wert ist. Ein einfaches Kleid in A-Linie kann ein Sommerkleid, ein Winterpullover oder ein einfaches Hemd sein, wenn es gekürzt wird. Ein altes Muster kann einen Preis von fünfundzwanzig Cent haben, um es heute zu ersetzen, wird es viel mehr kosten. Einige Puppen- und Puppenkleidungsmuster werden in der Gegenwart möglicherweise noch nicht einmal hergestellt, aber viele Menschen suchen nach diesen Mustern. Simplicity Pattern Company hat „Retro-Patterns“ produziert, die sich für mich als wunderbar erwiesen haben.

Der Vorrat an Mustern kann ein zweites Leben haben und wird von jemandem geschätzt, der wünscht, ein Musterunternehmen hätte gedacht, es wäre ein Retro-Muster.

Alte Nähmuster re-homing

  • Besuchen Sie Vintage- und Auslaufmuster-Websites. Erkundigen Sie sich, ob sie von diesen Websites gekauft oder angeboten werden. Eine der Sites kann von einem Standort aus betrieben werden, der für Sie lokal ist. Muster auf diesen Websites werden für die Massen verfügbar, und jemand, der nach einem Muster sucht, ist dankbar, es zu finden.
  • Lokale Geschäfte des Goodwill oder der Heilsarmee nehmen normalerweise Spenden entgegen. Das Spenden Ihrer Vorräte an Nähmustern ist für diese Organisationen steuerlich absetzbar. Viele Menschen nähten mit einer Nähmaschine, die in einem dieser Geschäfte gekauft wurde.
  • 4H-Clubs könnten an Ihren Mustern interessiert sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie in Ihrer Nähe Kontakt aufnehmen sollen, kann der National 4H Council helfen.
  • Wenden Sie sich an Nähorganisationen und -gruppen wie Näh- und Quiltgilden. Diese Organisation würde wahrscheinlich die Gelegenheit lieben, diese Schätze zu sortieren.

Nachteile

  • Viele kleine Musterstücke befinden sich nicht im Umschlag. Verblendungsmuster fehlen häufig, aber mit etwas Übung können Sie ein Verblendmuster erstellen.
  • Es ist bekannt, dass Verfolgungsräder und das Übertragen von Mustermarkierungen ein Gewebemuster festziehen. Es gibt Möglichkeiten, ein Nähmuster des Gewebes beizubehalten.
  • Die Anpassung kann sich von der in der letzten Zeit verwendeten unterscheiden. Überprüfen Sie sorgfältig die Maße auf dem Umschlag und nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor.