StartUncategorizedWie Sie sich um Ihre Action Figure Collection kümmern können

Wie Sie sich um Ihre Action Figure Collection kümmern können

Es ist einfach, sich um Ihre Action-Figur-Sammlung zu kümmern. Es dauert sehr wenig Zeit und sorgt dafür, dass Ihre Sammlung länger hält, was schöne Anzeigen ergibt und ihren Sammlerwert behält. So wie jede Sammlung (Briefmarken, Münzen, Comics) können Aktionsfiguren anfällig für Umweltfaktoren und Alterung sein. Ein paar einfache Schritte tragen dazu bei, dass Ihre Action-Figuren wie neu aussehen.

Warum muss ich mich um meine Figuren kümmern?

Die Materialien, aus denen Actionfiguren hergestellt werden, sind bei weitem nicht unzerstörbar und können mit der Zeit Anzeichen von Alterung zeigen. Farbe kann abplatzen oder abreiben; Der Kunststoff kann sich verfärben oder es können sich Schmutz, Schmutz und Staub ansammeln.

Die gefährlichsten Feinde Ihrer Action-Figuren

  • Direktes Sonnenlicht: Zu viel direktes Sonnenlicht kann dazu führen, dass der Kunststoff verblasst und fleckig wird.
  • Hitze: Starke Hitze, meist in Verbindung mit direkter Sonneneinstrahlung, kann dazu führen, dass der Kunststoff weich und missgestaltet wird.
  • Feuchtigkeit: Hohe Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass sich der Lack auf den Action-Figuren ablöst und abplatzt, dass Abziehbilder abfallen und die Gelenke sich lockern, so dass es für Ihre Figuren schwierig ist, ihre Position zu halten.
  • Schmutz und Staub: Schmutz und natürliche Öle von Ihren Fingern können zu einer schmutzigen Anhäufung Ihrer Figuren führen, wenn Sie zu viel handhaben. Der Staub kann sich zwar nicht schädlich auf die Figur auswirken, kann sich jedoch weniger gut anfühlen.

Wie kümmere ich mich um meine Figuren?

Hier sind einige einfache Schritte, die dazu beitragen, dass Ihre Sammlung in einem guten Zustand bleibt. Es ist klug, sich daran zu gewöhnen, regelmäßig Ihre Sammlung zu pflegen, vielleicht einen Tag im Monat, um sich dem Unterhalt Ihrer Figuren zu widmen.

Nützliche Hinweise

  • Halten Sie Ihre Figuren an einem Ort, wo kein direktes Sonnenlicht sie erreichen kann. Wenn sie auf einem Bücherregal oder einer Vitrine ausgestellt sind, stellen Sie sicher, dass sie sich in einem Bereich des Raums befinden, der am weitesten von allen Fenstern entfernt ist, die viel Sonnenlicht hereinlassen.
  • Bewahren Sie Ihre Zahlen in einem Raum auf, in dem eine durchschnittliche angenehme Raumtemperatur herrscht. Bewahren Sie Ihre Figuren nicht an einem Ort auf, an dem sie durch übermäßige Hitze beeinträchtigt werden können, beispielsweise in einer Garage oder auf einem Dachboden. Niemand will eine geschmolzene Sammlung!
  • Wenn Sie Ihre Figuren in Kartons aufbewahren, verwenden Sie robuste Kunststoffbehälter mit Deckel, die sich verschließen, um überschüssige Feuchtigkeit zu vermeiden. Denken Sie daran, jede Figur in ihrer Plastiktüte mit Reißverschluss zu verschließen, bevor Sie sie in den Behälter legen. Kartonagen sind nicht ideal für die Lagerung, da sie Wärme und Feuchtigkeit einleiten und häufig Säuren enthalten, die mit der Zeit Kunststoffe zerstören und Farbe verfärben können.
  • Schützen Sie sich vor Schmutz und Staub, indem Sie vorsichtig mit Ihren Figuren umgehen. Wenn sie schmutzig werden, können die meisten Figuren gereinigt werden, indem sie in warmem Seifenwasser eingeweicht und mit einer weichen Bürste sanft geschrubbt werden. Staub lässt sich leicht mit einer mit Luft angetriebenen Staubentfernungsvorrichtung entfernen, wie Sie dies bei Computergeräten und Tastaturen tun würden.

    „Mint in Package“ Actionfiguren

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Figur in der Originalverpackung zu behalten, ist bei den Verpackungen selbst etwas Vorsicht geboten. Das von den Spielzeugfirmen verwendete Material soll vorübergehend sein und nach dem Entfernen der Figuren weggeworfen werden. Daher verwenden sie oft billiges Material, das niemals ein Leben lang aufbewahrt werden sollte.

    Häufige Verpackungsgefahren

    • Hitze und Sonnenlicht können dazu führen, dass die Plastikblase, die die Figur umgibt (als „Blase“ bezeichnet), extrem spröde wird und zu Rissbildung führt. Hitze und Sonnenlicht können auch dazu führen, dass sich der Kleber, der die Blase an der Pappunterlage hält (als „Karte“ bezeichnet) löst, so dass die Blase direkt von der Karte fällt. Jetzt können Ihre Figuren als „lose“ betrachtet werden, ob Sie möchten oder nicht.
    • Direktes Sonnenlicht kann auf den Druckfarben der Karte Verwüstungen anrichten, die Grafiken innerhalb weniger Wochen ausbleichen und verblassen lassen und den „Minze“ -Wert zerstören.
    • Denken Sie an die Schutzkarte, da sie aus kostengünstigem Karton besteht, der sich bei unsachgemäßer Handhabung oder Stürzen leicht biegen, knicken oder auseinanderziehen kann. Außerdem können die natürlichen Öle Ihres Fingers dazu führen, dass sich die Tinten auf der Karte verfärben oder bleichen, wenn sie zu häufig behandelt werden. All diese Dinge verringern den Münzwert Ihrer Figur, da andere Sammler diese Probleme beim Kauf oder der Einstufung einer „Münz-auf-Karte“ -Aktionsfigur suchen.

    Genießen Sie Ihre Sammlung

    Wenn Sie diese wenigen einfachen Regeln befolgen, können Sie Ihre Sammlung besser genießen, sie beeindrucken, wenn Sie sie zur Schau stellen, und den Wert des Wiederverkaufs von Sammlerstücken hoch und hoffentlich profitabel halten.