• 01 von 07

    Mischen eines Kartenspiels vorbereiten

    Egal, ob Sie Kartenzauberei betreiben oder nur ein Kartenspiel spielen, Sie möchten wissen, wie Sie ein Kartenspiel mischen. Dieser einfache Shuffle mit einer Brücke wird Ihnen gute Dienste leisten. Nachdem Sie dieses Mischen gelernt haben, haben Sie eine Grundlage für Ihre Handfertigkeit und können lernen, wie Anfängerkarten gedeihen.

    Um mit dem Mischen zu beginnen, halten Sie das Deck in der rechten Hand (wenn Sie es vorziehen, mit der linken Hand zu beginnen, kehren Sie einfach die Anweisungen um) an den kurzen Kanten mit den Fingern unten und dem Daumen oben. Beachten Sie die Position des rechten ersten Fingers, der in die Mitte der Rückseite des Decks drückt. 

    Drücken Sie mit dem rechten ersten Finger, der das Deck beugt, und lassen Sie die Karten von Ihrem Daumen in die linke Hand gleiten. Beachten Sie, wie die linke Hand positioniert ist, um die Karten an den Fingern aufzunehmen. Wenn Sie ungefähr die Hälfte der Karten ausgeführt haben, beenden Sie diese Aktion. 

    Fahren Sie mit 2 von 7 unten fort.

  • 02 von 07

    Linke Hand nimmt die Karten

    Positionieren Sie als Nächstes das Deck in Ihrer linken Hand neu. Die linke Hand greift nach der Hälfte des Decks und hält es auf die gleiche Weise wie Ihre rechte Hand, indem Sie mit Ihrem Daumen die rechte Seite des Decks ergreifen. Beachten Sie, wie die Finger der rechten Hand dabei helfen, indem Sie die Hälfte des Decks in die linke Hand heben.

    Die rechte Hand hält die Hälfte des Decks fest. 

    Fahren Sie mit 3 von 7 unten fort.

  • 03 von 07

    Beugen Sie die Karten

    Beginnen Sie, beide Hälften des Decks zu beugen, indem Sie sie mit Daumen und Fingern zusammendrücken. Beachten Sie, dass die Biegung des Bogens zum Tisch zeigt. Beachten Sie auch hier die Position des rechten und linken ersten Fingers, die in die Mitte des hinteren Teils jedes Halbdecks drücken, wodurch sie sich verbiegen.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Mische die Karten

    Lösen Sie die Karten von Ihren Daumen und lassen Sie sie fallen und ineinander greifen. Versuchen Sie, die Karten nicht in Blöcken, sondern einzeln freizugeben, sodass die Karten aus beiden Händen ineinander fallen. Mit viel Übung werden Sie dabei schneller und effizienter. 

    Fahren Sie mit 5 von 7 unten fort.

  • 05 von 07

    Die Karten werden gemischt

    Nach dem Mischen befinden sich Ihre Hände und Karten in dieser Position. Die Karten aus den Hälften jeder Hand werden ungefähr in der Mitte der Kartenlänge verschachtelt. 

    Fahren Sie mit 6 von 7 unten fort.

  • 06 von 07

    Die Brücke

    Fassen Sie die Karten mit den Fingern an den kurzen Kanten der Karten an, lassen Sie Ihre Daumen oben liegen und wölben Sie die Interlaced-Karten. Die meiste Arbeit beim Wölben der Karten wird von den Fingern ausgeführt. Sobald die verschachtelten Karten gewölbt sind, können Sie die Finger loslassen, damit die Karten zusammenkommen und zu einem einzigen Haufen zusammenfallen. Dies wird als Überbrückung der Karten bezeichnet.

    Fahren Sie mit 7 von 7 unten fort.

  • 07 von 07

    Lass die Karten fallen

    Lass die Karten fallen. Sie versuchen, die Karten aufeinander fallen zu lassen und dabei die Verschachtelung der Karten beizubehalten. 

    Wenn alle Karten gefallen sind, richten Sie die Karten in ihrem ursprünglichen Stapel aus. Ihr Shuffle ist jetzt abgeschlossen. Die meisten Händler und Interpreten wiederholen diesen Vorgang mindestens zweimal, bevor sie eine Reise antreten oder ein Spiel beginnen. 

    Nachdem Sie ein einfaches Mischen erlernt haben, lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie sich leichter bewegen können.

Lesen Sie auch  Ein Royal Flush Magic Trick Tutorial durchführen