StartUncategorizedWie man Kaffeefilterblumen macht

Wie man Kaffeefilterblumen macht

  • 01 von 08

    Kaffeefilterblumen machen

    Freu dich auf den Frühling! Mit all den Blumen, die draußen blühen, kann es Spaß machen, Ihr Haus auch drinnen mit ein paar Blumen zu dekorieren. Verwenden Sie Kaffeefilter, um schöne Blumen zu machen.

    Fahren Sie mit 2 von 8 unten fort.

  • 02 von 08

    Zubehör für Kaffeefilterblumen

    Du wirst brauchen: 

    • Kaffeefilter
    • Buntstifte oder Marker
    • Washi Tape
    • Strohhalme
    • Schere

    Fahren Sie mit 3 von 8 unten fort.

  • 03 von 08

    Schritt 1: Kaffeefilterblumen

     Zuerst müssen Sie Ihre Kaffeefilter einfärben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun: 

    • Dekorieren Sie Ihre Kaffeefilter mit Buntstiften oder Markern. Lassen Sie sich von den Kindern nach Belieben ausmalen. 
    • Aquarellieren Sie Ihre Kaffeefilter mit allen möglichen Farben. Lassen Sie diese trocknen und sie sind fertig. 
    • Bilden Sie Regenbogen farbige Kaffeefilter mit Markierungen und Wasser in einem lustigen Extrawissenschaftsexperiment. Kinder können mit dieser Methode zusehen, wie die Farben in ihren Kaffeefiltern wachsen und sich bilden.

    Fahren Sie mit 4 von 8 unten fort.

  • 04 von 08

    Schritt 2: Kaffeefilterblumen

    Sobald Sie Ihre farbigen Kaffeefilter haben, sind sie bereit, sich zu Blumen zu formen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Blumen formen können. 

    • Zerquetsche sie einfach von der Mitte aus
    • Falten Sie sie in zwei Hälften und zerkleinern Sie sie dann
    • Verdrehen Sie sie von einer Seite
    • Falten Sie sie in zwei Hälften und rollen Sie sie wie eine Rose auf. 

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.

  • 05 von 08

    Schritt 3: Kaffeefilterblumen

    Als nächstes geben Sie einen Strohhalm auf den Boden des Kaffeefilters. Sie können es in die Mitte Ihres aufgerollten Kaffeefilters schieben oder einfach den Strohhalm zur Seite geben. 

    Schneiden oder reißen Sie einen Streifen Washi Tape und befestigen Sie Ihren Strohhalm. * Sie können dafür normales Klebeband verwenden, das Washi-Klebeband ist jedoch dekorativer, da das Klebeband am unteren Rand der Blume zu sehen ist. 

    Fahren Sie mit 6 von 8 unten fort.

  • 06 von 08

    Schritt 4: Kaffeefilterblumen

    Tun Sie dies für jede Ihrer farbigen Kaffeefilterblumen – fügen Sie den Strohhalm hinzu und befestigen Sie ihn mit Washi Tape.

    Fahren Sie mit 7 von 8 unten fort.

  • 07 von 08

    Schritt 5: Kaffeefilterblumen

    Richten Sie alle Ihre Blumen aus. Sie können mit bestimmten Farben koordinieren, die zu Ihrem Zuhause passen, oder einfach mit einem Regenbogen hübscher Farben. 

    Fahren Sie mit 8 von 8 unten fort.

  • 08 von 08

    Fertige Kaffeefilterblumen

    Fügen Sie Ihre neuen farbigen Kaffeefilterblumen zu einer Vase hinzu und sie sind bereit zur Anzeige. Sie machen ein wirklich lustiges Geschenk für Ostern, Frühling oder sogar Muttertag!