StartUncategorizedWie man Geschirrtücher und Waschlappen häkelt

Wie man Geschirrtücher und Waschlappen häkelt

Geschirrtücher und Waschlappen sind befriedigende Projekte zum Häkeln. Sie bieten eine fantastische Gelegenheit, verschiedene Häkelstiche und Farbkombinationen auszuprobieren. Sie erfordern keine bedeutende Investition von Zeit oder Geld. Sie arbeiten schnell, und wenn Sie fertig sind, haben Sie einen nützlichen Gegenstand, den Sie weitergeben oder behalten können.

Es ist leicht, ein Geschirrtuch oder Waschlappen zu häkeln.

Muster

Wählen Sie entweder ein Geschirrmuster oder ein Stichmuster aus. Was auch immer Sie bevorzugen, Sie finden ein kostenloses Muster zur Auswahl.

Garne

Wählen Sie ein Garn aus, das Sie verwenden möchten. Bei Geschirrtüchern sollten Sie sich wahrscheinlich für ein Garn aus Küchenbaumwolle entscheiden, obwohl es andere Möglichkeiten gibt. Wir haben auch gesehen, wie Häkelgeräte Baumwollstickgarn, mercerisierte Baumwollgarne und Baumwollhäkelgarne zur Herstellung von Geschirrtüchern verwendet haben. Der Schlüssel: Wählen Sie ein saugfähiges Material, das in der Maschine gewaschen werden kann und einem starken Verschleiß standhält.

Die gleichen Kriterien gelten auch für Waschlappen. Für einen Waschlappen gilt jedoch eine weitere Überlegung. Das Material, das Sie wählen, sollte auch weich genug sein, um auf der menschlichen Haut länger verwendet zu werden. Küchenbaumwolle ist ausreichend, aber Sie könnten lieber ein noch weicheres Garn wählen.

Häkelnadeln

In vielen Fällen können Sie die auf dem Garnetikett oder Ihrem Muster empfohlene Größe für Häkelnadeln verwenden. Beim Häkeln von Geschirrtüchern oder Waschlappen mit Kammgarn aus Küchenbaumwollgarn verwenden wir normalerweise einen 5,00 mm großen Häkelnadel, eine US-Größe H. Abhängig von Ihrer Häkelarbeit und dem Muster können Sie einen G- oder I- oder J-Haken verwenden du wählst.

Startkette

Wenn Sie ein Geschirrtuch oder ein Waschlappenmuster verwenden, erfahren Sie hier alles, was Sie von hier aus wissen müssen, einschließlich der Länge Ihrer Startkette.

Wenn Sie sich für ein Stichmuster entschieden haben, müssen Sie herausfinden, wie lange Sie Ihre Startkette anlegen möchten. Die Stichanweisungen enthalten normalerweise Informationen über das „Vielfache“, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie entscheiden, wie viele Kettenstiche Sie beginnen sollen.

Beginnen Sie mit dem Häkeln

Als nächstes häkeln Sie Ihr Geschirrtuch nach dem von Ihnen gewählten Stichmuster. Wenn Sie fertig sind, weben Sie Ihre Enden ein. Möglicherweise möchten Sie das fertige Projekt vor der Verwendung waschen. Genießen!