• 01 von 08

    DIY Ribbon Tab Babydecke

    In diesem kostenlosen Tutorial lernen Sie, wie Sie eine kleine Decke mit bunten Bändern basteln. Eine Bandumbaudecke, die manchmal als „verliebt“ bezeichnet wird, hat eine Vielzahl von Texturen, die jedes Baby lieben wird. 

    Diese „Taggie“ -Decken sind keine wirklichen Decken, aber sie funktionieren wie eine Sicherheitsdecke. Weil sie so klein sind, lassen sie sich leicht überall hin mitnehmen und die weichen Stoffe, Bänder und Texturen wirken beruhigend auf die Kleinen. 

    Das Nähen einer Schleife dauert nicht lange und ist ein tolles Babygeschenk. Es ist auch perfekt, einem Kleinkind oder einem kleinen Kind mit sensorischer Verarbeitungsstörung zu geben, damit es die verschiedenen Texturen fühlen kann.

    Dieses Projekt ist auch ein großartiges Nähprojekt für Kinder. Es ist am besten für Kinder ab 10 Jahren (obwohl es für jüngere Kinder je nach Können geeignet sein kann). Es sollte ungefähr 60 Minuten dauern, bis das Projekt abgeschlossen ist.

    Fahren Sie mit 2 von 8 unten fort.

  • 02 von 08

    Benötigte Materialien

    Lieferungen

    • 1/3 Yard Flanell
    • 1/3 Meter texturierter Kuschelstoff (wie Minkee)
    • Eine Vielzahl von Bändern und Verzierungen (wie Satin, Grosgrain, Ric-Rac, bestickte Verzierungen usw.)
    • Passender Faden

    Hinweis: Waschen Sie Ihre Stoffe unbedingt vor, um ein ungleichmäßiges Schrumpfen zu vermeiden.

    Werkzeuge

    • Schneidematte
    • Lineal
    • Rollschneider
    • Schere
    • Gerade Stifte
    • Nähmaschine

    Fahren Sie mit 3 von 8 unten fort.

  • 03 von 08

    Schneiden Sie den Stoff und das Band

    Schneiden Sie die beiden Stoffteile so ab, dass beide 12 „x 12“ groß sind. Sie können die Größe und sogar die Form von diesen anpassen, wie Sie möchten, solange beide übereinstimmen. 

    Schneiden Sie das Band und andere Teile in 5-Zoll-Streifen. Schneiden Sie so viele Streifen wie Sie möchten. Planen Sie sechs oder sieben Teile pro Seite für eine 12-Zoll-Decke ein.

    Fahren Sie mit 4 von 8 unten fort.

  • 04 von 08

    Die Bänder anheften und auslegen

    Entscheiden Sie, welche Bänder Sie auf jeder Seite der Decke verwenden möchten, und mischen Sie die Farben und Texturen.

    Legen Sie das flanellfarbene Stück Stoff mit der rechten Seite nach oben auf Ihre Arbeitsfläche. Falten Sie ein Stück Band in zwei Hälften, richten Sie die Enden des Bandes entlang der Kante der Decke aus und stecken Sie es fest.

    Platzieren Sie die Bänder gleichmäßig an einer Kante und fahren Sie auf beiden Seiten fort.

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.

  • 05 von 08

    Nähen Sie die Ribbon Tabs an die Decke

    Sichern Sie die Bänder, indem Sie entlang der Stoffkante mit einer geringen Nahtzugabe von 1/4-Zoll nähen. Gehen Sie sehr langsam vor, wenn Sie über die Bänder nähen, um sicherzustellen, dass sie an Ort und Stelle bleiben. Entfernen Sie jeden Stift, bevor die Nähmaschinennadel ihn erreicht. Die gesamte Decke umnähen.

    Fahren Sie mit 6 von 8 unten fort.

  • 06 von 08

    Die Decke zusammennähen

    Legen Sie den Stoff mit der Farbbandlasche mit der rechten Seite nach oben auf die Arbeitsfläche. 

    Legen Sie das andere Stück Stoff mit der rechten Seite nach unten auf den Stoff mit der Bandlasche. Richten Sie die Kanten so gut wie möglich aus und stecken Sie die beiden Stofflagen zusammen.

    Nähen Sie mit einer Nahtzugabe von 3/8-Zoll um die gesamte Kante der Decke. Lassen Sie am Anfang und am Ende eine Öffnung von etwa 5 cm Breite, um die Decke mit der rechten Seite nach außen und hinten zu sticken.

    Schneiden Sie die Ecken, bevor Sie die Decke mit der rechten Seite nach außen drehen, und achten Sie darauf, dass Sie nicht durch die Nähte schneiden. Dies reduziert die Stoffmasse an den Ecken.

    Fahren Sie mit 7 von 8 unten fort.

  • 07 von 08

    Nähen Sie die Lovey Decke

    Greifen Sie durch das Loch, das Sie in der Deckennaht gelassen haben, nach einer der hinteren Ecken der Decke und ziehen Sie sie durch das Loch heraus. Verwenden Sie einen Knochenordner oder ein ähnliches Werkzeug, um jede Ecke vorsichtig herauszustoßen.

    An diesem Punkt ist es eine gute Idee, die Ränder der Decke vorsichtig zu drücken. Stellen Sie sicher, dass Sie auf der Flanell-Seite bügeln, um ein Verbrennen des texturierten Gewebes zu vermeiden. Wenn Sie an der Kante angelangt sind, an der sich die offene Naht befindet, falten Sie die rohen Kanten ein und stecken Sie sie zusammen.

    An den Rändern feststecken, um die Nähte offen zu halten.

    Nähen Sie noch einmal eine Linie um die Außenkante der Decke. Lassen Sie etwa 1/8-Zoll-Nahtzugabe. Dies sichert die Bänder mehr, verleiht Ihrer Decke einen fertigen Look und verschließt die Öffnung in der Naht.

    Fahren Sie mit 8 von 8 unten fort.

  • 08 von 08

    Beenden Sie die Ribbon Tab Blanket

    Jetzt müssen nur noch alle Nähte überprüft werden. Ziehen Sie vorsichtig an allen Bändern, um sicherzustellen, dass sie für das Baby sicher sind.

    Da es so viele Möglichkeiten für weiche und strukturierte Stoffe sowie eine große Auswahl an Bändern und Besätzen gibt, können Sie unbegrenzt viele Kombinationen dieser bezaubernden Decken mit Bandlaschen erstellen!

Lesen Sie auch  Sitzsäcke machen