• 01 von 07

    Origami Cube Geschenkbox Anleitung

    Erfahren Sie, wie Sie eine geschlossene Origami-Würfel-Geschenkbox herstellen! Dieses Origami-Zwischenmodell kann entweder mit einem Diagramm oder einem Video erlernt werden. Verwenden Sie diese Schachtel, um Geschenke zu verpacken oder kleine Origami-Blöcke herzustellen.

    Wir haben grünes und braunes Papier verwendet, damit sie wie meine Bastelblöcke aussehen! Sie können auch weißes Papier verwenden und die anderen Arten von Blöcken zeichnen, die im Spiel verwendet werden, wenn Sie möchten!

    Dieser Origami-Würfel ist ein mittelgroßer Würfel. Sie benötigen also etwas Origami-Erfahrung, um ihn zu falten. Wenn Sie Probleme haben, finden Sie am Ende der Schritt-für-Schritt-Anleitung ein Video-Tutorial.

    Sobald Sie jedoch einen gefoldet haben, haben Sie schnell den Dreh raus und können ziemlich schnell einen Würfel machen.

    Diese Würfel werden im Origami-Tic-Tac-Toe-Spiel verwendet, das hier zu finden ist.

    Fahren Sie mit 2 von 7 unten fort.

  • 02 von 07

    Teil 1

    Beginnen Sie mit der weißen Seite nach oben, wenn Sie eine haben.

    • Machen Sie eine Prise in der Mitte, indem Sie das Oberteil nach unten falten und in der Mitte einklemmen. Machen Sie eine weitere Prise in der Mitte, indem Sie die linke nach rechts falten und kneifen.
    • Falten Sie nun alle vier Ecken in die Mitte, wobei Sie die vorherigen Quetschmarkierungen als Anhaltspunkt verwenden.
    • Sie sollten jetzt ein kleineres Quadrat haben, wie gezeigt.

    Fahren Sie mit 3 von 7 unten fort.

  • 03 von 07

    Teil 2

    • Jetzt werden wir das Quadrat in Drittel falten und 9 gleiche Abschnitte bilden.

    Sie können dies entweder mit dem Auge tun, eine S-Form erstellen oder ein Lineal nehmen und das Papier messen und dann die Breite durch 3 teilen. Beispiel: 

    12 ÷ 3 = 4

    Dann können Sie eine Markierung in einem Abstand von 4 cm von links an der oberen Kante anbringen. Klicken Sie hier, um einen ausführlichen Artikel darüber zu erhalten, wie Sie an Dritte gelangen.

    • Falten Sie die Drittel weiter, indem Sie die rechte Kante bis zur Markierung auf der linken Seite umklappen. Falten Sie dann die linke Kante zur neuen Falte.
    • Falten Sie nun die Unterkante so weit, bis die Diagonale auf die vorherigen Falten trifft. Falten Sie die obere Kante nach unten, bis die unteren diagonalen Linien die vorherigen Falten treffen.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Teil 3

    • Drehen Sie das Papier zur anderen Seite.

    Falten Sie das Papier diagonal in zwei Hälften und falten Sie es nur an den angegebenen Stellen, wobei das mittlere Quadrat fehlt.

    Falten Sie das Papier zur Hälfte in die andere Richtung, wobei das mittlere Quadrat wieder fehlt.

    • Drehen Sie das Papier wieder auf die andere Seite.

    Falten Sie das Papier vollständig auf.

    Fahren Sie mit 5 von 7 unten fort.

  • 05 von 07

    Teil 4

    • Stellen Sie sicher, dass das Papier der Abbildung entspricht. Sie sehen ein diagonales Gitter. Falten und entfalten Sie die Unterkante bis zur Oberseite der rautenförmigen Falten, die durch die roten Punkte angezeigt werden.
    • Wiederholen Sie den letzten Schritt auf den anderen drei Seiten und drehen Sie das Papier, um es einfacher zu machen.
    • Falten Sie alle vier Eckklappen nach innen.

    Fahren Sie mit 6 von 7 unten fort.

  • 06 von 07

    Teil 5

    • Verstärken Sie die angegebenen Talfalten. Beginnen Sie mit der Oberseite, falten Sie das Papier diagonal nach rechts und falten Sie es. Drehen Sie dann das Papier, um es einfacher zu machen.
    • Verstärken Sie die orangefarbenen Linien als Gebirgsfalten, indem Sie das Papier anheben und entlang dieser Linien falten. Schauen Sie sich im nächsten Schritt das Modell an, um zu sehen, wie das Papier gefaltet werden muss. Beginnen Sie oben und klappen Sie die obere Bergfalte nach vorne und nach rechts, während Sie den oberen linken Teil nach unten klappen.
    • Falten Sie den oberen rechten Bereich nach links, sodass sich alle Punkte mit einem blauen Punkt berühren. Schauen Sie im nächsten Schritt nach, wo das Papier landen muss.

    Fahren Sie mit 7 von 7 unten fort.

  • 07 von 07

    Teil 6

    • Jetzt sollten Sie in der Lage sein, den nächsten Abschnitt, den unteren rechten Abschnitt, nach oben und oben zu falten, um den vorherigen zu überlappen, und mit den anderen fortzufahren.
    • Falten Sie den als 1 angegebenen Punkt nach unten, gefolgt von 2, 3 und 4.
    • Pont 4 ist in die Klappe zu stecken.

    Wenn Sie dieses Diagramm nicht befolgen können, lesen Sie das Video-Tutorial hier. Der knifflige Teil ist um 6:00 im Video.

    Wir hoffen, dass Ihnen die Herstellung dieser Geschenkbox mit Origami-Würfeln gefallen hat. Wenn es Ihnen zu kompliziert war, probieren Sie zuerst ein einfacheres Modell aus, z.

Lesen Sie auch  Origami Sechseckschale Anleitung