StartNähenSchnittmusterWie man ein Zahnfeenkissen herstellt

Wie man ein Zahnfeenkissen herstellt

Überblick

  • Gesamtzeit: 2 Stunden
  • Fähigkeitslevel: Kinderfreundlich
  • Geschätzte Kosten: $25

Aktualisiert von Mollie Johanson

Wenn Sie ein Kind mit losen Zähnen kennen, überraschen Sie es mit diesem DIY-Zahnfeenkissen. Das zahnförmige Kissen verfügt über eine kleine Tasche, die einen Zahn aufnehmen kann – und später ein Geschenk der Zahnfee. Dieses Projekt ist mit unserer kostenlosen Anleitung und Anleitung schnell und einfach zu nähen. Obwohl einige der Kurven eine Herausforderung darstellen können, können Sie Ihre Kinder sogar das Nähen an den geraderen Linien üben lassen. Und sie können dir definitiv helfen, das Kissen zu stopfen. Dann sind sie bereit für den Besuch der Zahnfee.

So nähen Sie Ihre eigenen Kissenbezüge in 6 einfachen Schritten

Was du brauchen wirst

Ausrüstung / Werkzeuge

  • Stecknadeln
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Bleistift
  • Eisen
  • Nadel

Materialien

  • Weißer Stoff (2 10-Zoll-Quadrate)
  • Akzentstoff für die Tasche (ca. 3,5 x 5 Zoll)
  • Füllung
  • Weißer Faden
  • Stickgarn
  • Optional: Spitzen- oder Ösenbesatz oder Paspel

Anweisungen

  1. Schneide die Kissenteile der Zahnfee aus

    Laden Sie die JPG-Vorlage für Zahnfeenkissen herunter und drucken Sie sie zu 100% auf Standardpapier aus. Sie können den Prozentsatz höher oder niedriger einstellen, wenn Sie ein größeres oder kleineres Kissen wünschen.

    Legen Sie die Zahnschablone mit der geraden Kante auf den Falz auf den weißen Stoff. Stecken und schneiden Sie um die Form herum oder zeichnen Sie den Zahn nach und schneiden Sie ihn aus. Wiederholen Sie den Vorgang, um den zweiten Zahn aus Ihrem weißen Stoff zu schneiden. Schneiden Sie dann die Tasche zu, indem Sie Ihren Akzentstoff wie im Schnittmuster angegeben auf das Schnittteil legen.

    Mollie Johanson

  2. Mach die Tasche

    Falten Sie die Tasche mit der Schneidefaltlinie so, dass die rechten Seiten zusammen sind. An dieser Stelle können Sie, wenn Sie möchten, ein kleines Stück Öse oder Paspel an den offenen Kanten der Tasche anbringen.

    Nähen Sie die Kanten mit einer 1/4-Zoll-Nahtzugabe und lassen Sie unten eine Öffnung, um die Tasche auf die rechte Seite zu drehen.

    Kürzen Sie die Nahtzugaben an den Ecken, um ein Volumen zu vermeiden und die Tasche flach aufliegen zu lassen. Drehen Sie die Tasche auf rechts und schieben Sie die Nähte zu den Rändern.

    Unter die Nahtzugabe falten, wo sie offen gelassen wurde. Dann die Tasche bügeln und dabei die Nähte an den Taschenrändern beibehalten.

    Mollie Johanson

  3. Dekorieren Sie die Kissenfront

    Wenn Sie möchten, sticken Sie ein Gesichtsmuster oben in der Mitte der Zahnfront. Markieren Sie das Gesicht leicht mit einem fein angespitzten Bleistift. Verwenden Sie einen Satinstich für die Augen und einen Rückstich für den Mund und arbeiten Sie mit drei Strängen Stickgarn. Sie können die Kissenfront auch mit einem Namenssticken oder anderen Motiven verzieren. Und wenn Stickereien nicht Ihr Ding sind, verwenden Sie Stofffarbe für die Verzierungen.

    Als nächstes steckst du die Tasche auf die Kissenvorderseite, wobei die gefaltete Kante der Tasche oben bleibt. Die Tasche absteppen, dabei nah am Rand an den Nahtkanten der Tasche nähen und die gefaltete Kante offen lassen.

    Mollie Johanson

  4. Nähen Sie das Zahnfee-Kissen

    Legen Sie die rechten Seiten der Zahnkissenteile passend zu den Kanten zusammen und stecken Sie sie fest. Wenn du möchtest, kannst du an dieser Stelle Paspeln, Öseneinfassungen oder Spitzen entlang der Nähte nähen.

    Nähen Sie die Kanten mit einer Nahtzugabe von 1/4 Zoll und lassen Sie auf einer Seite etwa 2 1/2 Zoll offen.

    Schneiden Sie die Nähte an den Rundungen ab, damit sie beim Wenden glatt liegen. Drehe dann das Zahnfeenkissen auf rechts und drücke die Nähte zu den Rändern.

    Mollie Johanson

  5. Füllen und nähen Sie das Zahnkissen

    Füllen Sie das Kissen, indem Sie die Füllung zuerst in die Zahnwurzeln und die Krone drücken. Füllen Sie dann das gesamte Kissen, bis es die gewünschte Festigkeit erreicht hat. Für eine glatte und gleichmäßige Füllung die Füllung in kleinen Stücken hinzufügen.

    Nähen Sie die Öffnung zu, wenn Sie mit der Fülle und Festigkeit des Kissens zufrieden sind.

    Mollie Johanson

  6. Beende das Zahnfee-Kissen

    Um der Kante des Kissens eine zusätzliche Note zu verleihen, steppen Sie mit der Hand um die Zahnform herum. Verwenden Sie Laufstich und drei Stränge Stickgarn in einer passenden Farbe.

    Ihr neues Kissen ist nun bereit für den Besuch der Zahnfee! Sie müssen keinen Zahn unter einem normalen Kissen verstecken, wenn Sie dieses entzückende Kissen neben dem Bett haben.

    Mollie Johanson

Verwandte Themen

  • Handarbeiten
  • Nähen
Lesen Sie auch  So fügen Sie einem Kissen eine Rüsche hinzu
Lesen Sie auch  Wie man einen DIY Sitzsack Stuhl herstellt