StartUncategorizedWie man ein Origami-Herz-Lesezeichen faltet

Wie man ein Origami-Herz-Lesezeichen faltet

Wenn Sie nach einem kleinen Leckerbissen für Ihren Lieblingsbüchwurm suchen, ist dieses Origamiherz-Lesezeichen eine gute Wahl. Es ist leicht zu falten, aber die Herzverschönerung macht es etwas dekorativer als ein gewöhnliches Origami-Eck-Lesezeichen.

Das Origami-Herz-Lesezeichen in diesem Tutorial besteht aus einem einzigen Blatt quadratischem Origami-Papier. Die beste Option ist, Papier zu verwenden, das entweder 6 Zoll x 6 Zoll oder 4 Zoll x 4 Zoll ist, je nachdem, wie groß das fertige Lesezeichen sein soll. Ein durchgefärbtes Papier oder ein Papier mit einem subtilen Muster ist für dieses Projekt am besten geeignet. Fettgedruckte Muster beeinträchtigen die Einfachheit der Herzform.

  • 01 von 09

    Erstellen Sie ein X-Faltenmuster

    Beginnen Sie mit dem Erstellen eines Origami-Herz-Lesezeichens mit der gemusterten Seite Ihres Papiers. (Wenn Ihr Papier auf beiden Seiten einfarbig ist, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, welche Seite nach unten zeigt.)

    1. Falten Sie Ihr Papier entlang einer der Diagonalen, um eine Dreiecksform zu erhalten.
    2. Gut falten, dann entfalten.
    3. Die Hälfte der Diagonale entlang falten.
    4. Gut falten, dann entfalten.

    Wenn Sie fertig sind, sollte Ihr Papier in der Mitte ein X-Knickmuster haben

  • 02 von 09

    Falten Sie das Papier horizontal zur Hälfte

    Drehen Sie Ihr Papier um, so dass die gemusterte Seite nach oben zeigt. Falten Sie es horizontal zur Hälfte. Die Falte, die Sie erstellen, sollte über den Schnittpunkt des im vorherigen Schritt erstellten „X“ -Faltenmusters verlaufen.

  • 03 von 09

    Falten Sie den unteren Rand bis zur Mitte des Papiers

    Mach dein Papier auf. Falten Sie den Boden bis zum mittleren Knick.

  • 04 von 09

    Reduzieren Sie das Papier, um ein Dreieck zu erstellen

    Falten Sie das Papier auf. Drücken Sie die horizontalen Falten leicht hinein, um das Papier zu einem Dreieck zusammenzufalten. Diese kollabierte Dreiecksform wird als Ballonbasis bezeichnet. Es wird verwendet, um viele verschiedene Origami-Projekte zu erstellen, einschließlich eines Basis-Origami-Schmetterlings.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Beginnen Sie mit der Bildung Ihres Origami-Herzens

    Heben Sie die obere Lage des Dreiecks mit der in Schritt 3 zugewandten Falte nach oben an. Ebnen. Dies wird letztendlich zur Herzensverzierung Ihres Origami-Lesezeichens.

  • 06 von 09

    Umklappen

    Drehen Sie Ihre Zeitung um. Klappen Sie die obere Dreieckklappe nach unten. Klappen Sie die obere horizontale Kante nach unten, so dass sie der Falte entspricht, die Sie durch Herunterklappen der Dreieckklappe erstellt haben.

  • 07 von 09

    Glätten Sie die Eckentaschen

    Stecken Sie einen Finger in jede Ecktasche und glätten Sie das Papier.

  • 08 von 09

    Erstelle die Spitze deines Origami-Herzens

    Falten Sie die freiliegenden Ecken ein. Dadurch werden die beiden Seiten der endgültigen Herzform erstellt. Dann falten Sie die oberen linken und rechten Punkte nach unten, um die Ecken des Herzens abzurunden.

    Weiter zu 9 von 9 unten.

  • 09 von 09

    Schließen Sie Ihr Origami-Herz-Lesezeichen ab

    Drehen Sie Ihr Papier um und bringen Sie die Dreieckklappe wieder nach oben.

    Herzliche Glückwünsche! Ihr Origami-Lesezeichen ist vollständig.

    Wenn Sie möchten, können Sie das Origami-Herz-Lesezeichen mit Aufklebern dekorieren oder eine Nachricht darauf schreiben. Wenn Sie Aufkleber verwenden, platzieren Sie einen großen Aufkleber über dem Teil, an dem die beiden Seiten des Herzens zusammengefügt sind, um zu verhindern, dass der Leser das Lesezeichen aus Versehen entfaltet. Sie können auch einen Klebestift verwenden, um die Herzspitze auf die Dreiecksbasis zu kleben.

    Origami-Herz-Lesezeichen machen das ganze Jahr über Spaß, wären aber als handgemachte Valentinstag-Leckerei besonders süß. Origami-Herz-Lutscher-Cover sind eine weitere lustige Idee, um hausgemachte Geschenke zum Valentinstag für Freunde und Familie zu machen.