StartUncategorizedWie man ein hängendes Geschirrtuch nähen kann

Wie man ein hängendes Geschirrtuch nähen kann

Hängende Geschirrtücher sind eine gute Möglichkeit, Handtücher dort zu haben, wo Sie sie brauchen, wenn Sie sie brauchen. Die Schleife ermöglicht es Ihnen, alle möglichen Stellen in der Küche oder im Badezimmer aufzuhängen. Sie sind auch ein tolles Geschenk für fast jeden Urlaub mit Stoff und Handtüchern, die Sie kaufen, um Geld zu sparen. Sie sind ein sehr vielseitiges Geschenk und eignen sich sowohl für Hochzeiten als auch für Housewarmings. Wenn Sie wissen, dass ein Schüler zu seinem ersten Wohnheim geht, wäre ein Geschirrtuch in den neuen Schulfarben ein einzigartiges und nützliches Geschenk. Geschirrtücher sind eine Haushaltsnotwendigkeit, besonders wenn Sie Kinder haben. Dieses Muster macht sie noch besser zu gebrauchen.

Materialien

  • Drucken von Mustern für Knopf- und Doppelgriff (PDF-Format)
  • Stoffreste als Ergänzung zu Ihrem Handtuch
  • Faden
  • Standard-Geschirrtuch, in der Mitte geschnitten, beide Enden intakt lassen.
  • Eine Schaltfläche für einen beidseitigen Griff

Richtungen

  1. Schneiden: Schneiden Sie ein normales Geschirrtuch in die Mitte, wobei beide Enden intakt bleiben. Verwenden Sie die Linie des Musters, um das Muster auf die Längsmaserung des Stoffs zu legen. Pin an Ort und Stelle. Schneiden Sie zwei Musterstücke aus.
  2. Richten Sie die rechten Stoffseiten zusammen und nähen Sie die gewölbten Kanten des Musters mit 1/2 „Nähten an. Lassen Sie dabei die Unterseite offen. Trimmen und schneiden Sie die Naht, wenn nötig. Drehen Sie die rechten Seiten nach außen Kante.
  3. Für ein gefaltetes Handtuch: Markieren Sie 1 „vom Ende Ihres Geschirrtuches. Falten Sie an dieser Markierung und treffen Sie sich in der Mitte. Nähen Sie die Stelle an und nähen Sie einen Zick-Zack- oder serge rohen Rand des Handtuchs : Sammeln Sie den rohen Rand des Handtuchs, damit es in den offenen Bereich am unteren Rand des Musters passt.
  4. Legen Sie das Tuch auf eine Lage der verbundenen Gewebeteile an der unteren Öffnung. Pin zwischen den Nähten fixieren. Nähen Sie das Tuch mit einer 1/2 „Naht an den Stoff.
  5. Drücken Sie die Naht auf die Innenseite der Stoffstücke. Drücken Sie unter die andere Stoffschicht. Nähen Sie den Stoff durch alle Lagen.
  1. Machen Sie ein Knopfloch in der Größe Ihres Knopfes oder Ihrer Knaufgröße, je nachdem, welche Version Sie verwenden.

Tipps

Seien Sie kreativ und verschönern Sie das Handtuch oder Oberteil mit Spitze oder Stickerei. Die Wahl eines kitschigen Stoffes mit ihren Lieblings-TV- oder Videospielcharakteren ist für einen jungen Erwachsenen großartig. Im Internet sind viele einzigartige Stoffe zu finden, die sich an Liebhaber der Popkultur richten. 

  • Wenn Sie ein weiches Gewebe verwenden, möchten Sie möglicherweise den Stoffbereich miteinander verbinden.
  • Wenn Sie die rohe Kante des Handtuchs vor dem Zusammenfügen einfädeln oder im Zick-Zack-Verfahren ablegen, wird durch das Waschen mehr Kraft erzeugt.
  • Verwenden Sie Ferienstoffe, um sie für jeden Urlaub herzustellen.