StartUncategorizedWie man ein doppelt gefaltetes Schrägband zusammennähen kann

Wie man ein doppelt gefaltetes Schrägband zusammennähen kann

  • 01 von 05

    Was ist doppelt gefaltetes Schrägband?

    Einfach gefaltetes Schrägband wird aus Stoffstreifen hergestellt, die auf der Schrägfläche geschnitten, zu langen Streifen zusammengenäht und zum Binden von Kanten oder zum Hinzufügen von Farbe verwendet werden.

    Doppelfalten-Vorspannungsband ist ein einfach gefaltetes Vorspannungsband, das zur Hälfte gefaltet und mit den einzelnen Falten nach innen gedrückt wurde. Normalerweise gibt es zwei Möglichkeiten, ein doppelt gefaltetes Schrägband zu nähen.

    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.

  • 02 von 05

    Zwei Möglichkeiten zum Nähen auf einem doppelt gefalteten Schrägband

    Es gibt zwei Möglichkeiten, ein doppelt gefaltetes Schrägband zu nähen.

    • Einzelschrittbindung: In dieser Anwendung wird das Band nicht entfaltet. Sie legen einfach die rohen Kanten des zu bindenden Gegenstands zwischen das gefaltete Vorspannband ein und nähen es an, um sicherzustellen, dass Sie beide Enden in einer einzigen Nahtreihe fangen.
    • Zwei-Schritt-Bindung: Bei dieser Anwendung wird das Schrägband aufgefaltet und eine Seite aufgenäht. Das Band wird wieder hochgeklappt und die andere Seite ist aufgenäht.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.

  • 03 von 05

    Suchen Sie die breitere Kante des Schrägbandes

    Schauen Sie sich das Schrägband an. Eine Seite ist etwas breiter als die andere Seite. Die schmalere Seite ist die Seite, die Sie oben möchten, sowohl für die Einzelschrittbindung als auch für die Zwei-Schrittbindung. 

    Weiter zu 4 von 5 unten.

  • 04 von 05

    Doppelfalz-Schrägbandstitching in einem Schritt

    Für die Einzelschrittbindung schieben Sie einfach das Schrägband mit der schmaleren Seite nach oben um die rohen Kanten des Projekts, das Sie gerade fertigstellen, und näht es nahe an der Kante. Da sich die schmale Kante oben befindet, fangen Sie beide Kanten des Schrägbandes mit einer Nahtreihe.

     

    Weiter zu 5 von 5 unten.

  • 05 von 05

    Zweistufiges, doppelt gefalztes Schrägband-Stitching

    Öffnen Sie das doppelt gefaltete Vorspannband vollständig und finden Sie die schmalere Seite. Kleben Sie die Kanten des Schrägbandes rechts auf rechts auf die rohen Stoffkanten. Nähen Sie das Schrägband entlang der Falte an. 

    Falten Sie nun das Schrägband wieder hoch und drehen Sie es um, um die unfertige Kante zu umschließen. Drücken Sie und stecken Sie es fest. Nähen Sie es ungefähr 1/8 Zoll vom Rand entfernt auf der gegenüberliegenden Seite der ersten Naht.