StartUncategorizedWie man das Brettspiel Stratego spielt

Wie man das Brettspiel Stratego spielt

Stratego ist ein klassisches Brettspiel von Milton Bradley, das auf einem 10 x 10 Raster gespielt wird. Jeder Spieler hat eine Armee von Stücken mit versteckten Werten, die er bewegt, um die Flagge des anderen Spielers zu erobern. Das Spiel wird zwischen zwei Personen gespielt. Das Ziel ist, die gegnerische Flagge zu erobern, indem Sie sie mit einem Ihrer Steine ​​darauf bewegen.

Spielkomponenten

Das Spiel besteht aus einem Brett mit 10 x 10 Feldern und zwei unpassierbaren Bereichen in der Mitte. Es gibt 80 Steine, 40 für jeden Spieler, darunter eine Flagge, sechs Bomben, einen Spion und militärische Gegenstände im Wert von eins bis neun. Einige neuere Ausgaben von Stratego kehren die Rangliste um, machen höhere Zahlen stärker als schwächer und verwenden 10 als die Marshalls. Vergewissern Sie sich, welche Edition Sie beim Spielen haben.

Konfiguration

Jeder Spieler erhält alle Teile einer Farbe. Ordne deine Figuren heimlich so an, dass ihre Werte dir gegenüberliegen und dein Gegner nur die leeren Rückseiten sieht. Richten Sie Ihre Seite des Bretts ein, indem Sie ein Stück in jedes Feld in den letzten vier Reihen platzieren.

Sie müssen sorgfältig überlegen, wo Sie Ihre Flaggen und Bomben auf Ihre Seite des Bretts legen.

Sobald beide Seiten eingerichtet sind, wählen Sie einen Startspieler und beginnen Sie.

Wie spielt man Stratego?

In deinem Zug musst du eines deiner Steine ​​bewegen. Flaggen und Bomben sind unbeweglich und können niemals bewegt werden. Andere Teile bewegen sich möglicherweise um ein Feld in eine der vier Richtungen (nicht diagonal), sofern sie entweder in einem leeren Feld oder in einem Feld mit einem gegenüberliegenden Stück landen. Die zwei Wasserformationen in der Mitte des Bretts sind unpassierbare Hindernisse und keine gültigen Bewegungsräume.

Pfadfinder (in der Originalausgabe mit neun markiert) können beliebig viele Felder einer geraden Linie verschieben, müssen jedoch mit dem ersten gegnerischen Feld, das sie treffen, auf dem Feld anhalten.

Wenn ein Stück auf dem gleichen Feld wie ein anderes landet (als „Angriff“ bezeichnet), werden die Werte der beiden Teile verglichen. Das Stück mit dem schlechteren Rang (höhere Nummer, in der Originalausgabe) wird besiegt und vom Board entfernt. Wenn bei einem Unentschieden eine gegnerische Figur mit gleichem Wert angegriffen wird, werden beide Stücke vom Brett entfernt.

Wenn eine Figur eine Bombe angreift, wird die angreifende Figur sofort besiegt, es sei denn, der Angreifer war ein Miner (in der Originalausgabe mit einer Acht markiert). In diesem Fall ist die Bombe besiegt.

Wenn der Spion den gegnerischen Marshall angreift (in der Originalausgabe mit einem gekennzeichnet), ist der Marshall besiegt. Wenn der Spion ein anderes Stück angreift oder von einem Stück angegriffen wird, einschließlich des Marshalls, ist der Spion besiegt.

Spielende

Wenn Sie die Flagge Ihres Gegners mit einer beliebigen Figur angreifen, gewinnen Sie das Spiel. Wenn Sie in Ihrem Spielzug keine Steine ​​bewegen können, verlieren Sie sofort das Spiel.