Wenn Sie nach einem neuen Weg suchen, um die Kinder an einem regnerischen Tag abgelenkt zu halten, ist die Herstellung Ihrer eigenen geschwollenen Farbe ein perfektes Handwerk. Mit diesem einfachen Rezept lernen Sie, wie Sie Ihre eigene weiche und matschige Farbe erstellen. Es macht Spaß zu malen und sieht nach dem Trocknen cool aus.

Eine der coolsten Sachen an geschwollenen Farben ist, dass sie sich direkt von der Seite abziehen und ihre Form beibehalten kann. Sie können geschwollene Farbe für Dinge wie Fensterdekorationen und Haftungen verwenden. Sobald Sie wissen, wie man es herstellt, verwenden Sie geschwollene Farbe für viel Kunsthandwerk und Wohndesign.

Dieses Rezept ist sicher und kostengünstig zu Hause herzustellen. Es besteht sogar eine gute Chance, dass Sie bereits jetzt alles haben, was Sie brauchen, um geschwollene Farbe in Ihrem Zuhause herzustellen. Alles was Sie brauchen ist etwas Rasiercreme, Elmers weißen Leim und etwas Lebensmittelfarbe! Die einzigartige Textur gibt Ihnen und Ihren Kindern stundenlangen Spaß.

Fertig machen

Puffy Paint zu machen ist ein Projekt, das am besten für Kinder ab zwei Jahren geeignet ist. Sobald Sie das Material gesammelt haben, sollte es etwa 15 Minuten dauern (Trocknungszeit nicht eingeschlossen). Dieses Projekt kann an andere Altersgruppen angepasst werden und je nach Ihren Umständen mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Denken Sie daran, dass Sie immer kleine Kinder beaufsichtigen sollten, während Sie geschwollene Farbe herstellen. Die geschwollene Farbe (und alle Materialien) sollten nicht verbraucht werden. 

Benötigte Materialien

  • Rasierschaum
  • Elmers weißer Leim
  • Lebensmittelfarbe
  • Schweres Papier oder Schilder
  • Pinsel oder Pinsel

Anleitung

  1. Legen Sie die Zeitung aus, um Ihren Arbeitsbereich vor Spritzern zu schützen. Das Tragen einer Schürze ist auch eine gute Idee.
  2. Mischen Sie zu gleichen Teilen Rasierschaum und Elmers Kleber in einer Plastik- oder Glasschüssel.
  3. Fügen Sie einige Lebensmittelfarbstoffe hinzu, bis Sie die gewünschte Farbe erhalten. Es kann so dunkel oder so hell sein, wie Sie möchten. Durch das Mischen von Primärfarben können Sie beliebige Farben im Regenbogen erzeugen. Achten Sie darauf, dass Sie keine Lebensmittelfarbe auf Ihre Kleidung bekommen, da diese Flecken verursachen kann.
  4. Tragen Sie die Klebstoffmischung mit einem Pinsel auf schweres Papier auf. Sie können Formen auch aus dem Papier oder der Beschriftungsplatte ausschneiden und anschließend die Leimmischung auf die Formen auftragen.
  5. Lassen Sie das Gemälde trocknen. 

Projekte, die mit Puffy Paint erstellt werden sollen

Neben dem Malen mit geschwollener Farbe können Sie einige kreative Ideen mit der Farbe machen:

  • Fensterkleidungen: Malen Sie die geschwollene Farbe auf Wachspapier in kleinen Formen und Designs. Lassen Sie die Farbe über Nacht trocknen und ziehen Sie die aufgeblähte Farbe dann vom Wachspapier ab. Es bleibt in Form. Sie können sie auf dem Fenster platzieren und sie machen sehr lustige Fensterdekorationen. Diese sind großartig für die Ferien.
  • Puffy Paint Shirts: Fügen Sie T-Shirts oder Sweatshirts in lustigen und niedlichen Designs geschwollene Farben hinzu. Lassen Sie die Farbe über Nacht auf der Kleidung trocknen, dann wird es Zeit, sie stilvoll zu tragen. Achten Sie darauf, die verzierten Hemden nur von Hand zu waschen. 
  • Puffy Paint-Grußkarten: Fügen Sie einer gefalteten Grußkarte ein wenig geschwollene Farbe hinzu, um einen coolen 3D-Look zu erhalten. Kinder lieben es, verschiedene Formen und Kreationen mit geschwollener Farbe herzustellen und dann ihre Karten an Freunde und Verwandte zu verschenken.