StartUncategorizedWie mache ich ein Origami-Herz?

Wie mache ich ein Origami-Herz?

  • 01 von 08

    Origami-Herzen

    Lerne, wie man aus einem rechteckigen Blatt Papier ein hübsches Origami-Herz macht – oder eine Dollarnote! Diese einfach zu bearbeitenden Papierherzen eignen sich hervorragend als Valentinstagskarten!

    Wenn sie mit gestochenem Weißbuch hergestellt werden, eignen sich diese Origami-Dollar-Bill-Herzen für Hochzeitseinladungen. Alternativ können Sie diese auch als Platzkarten verwenden, da sie auch aufrecht stehen können!

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Beginnen Sie zu falten

    Papiergröße: Dollarschein, 6,62 x 16 cm – Andere Größen: 15 x 6,2 cm oder 20 x 8,3 cm

    Überprüfen Sie für mehr Papierformate den Origami-Größenverhältnis-Rechner.

    1. Beginnen Sie mit Ihrem Papier mit der weißen Seite nach oben (falls vorhanden).
    2. Falten Sie die unteren linken und rechten unteren Ecken diagonal nach oben.
    3. Entfalte den letzten Schritt.
    4. Falten Sie die obere linke Ecke und die rechte obere Ecke diagonal nach unten.

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Faltvorgang fortsetzen

    1. Entfalte den letzten Schritt.
    2. Klappen Sie das Papier auf die andere Seite.
    3. Falten Sie die rechte Kante nach links, die Falte sollte gerade durch die Mitte des X verlaufen.
    4. Entfalte den letzten Schritt und mache dasselbe mit der linken Kante.

    Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Falten so genau wie möglich machen, insbesondere die ersten Falten. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Origami-Modell gut aussieht!

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Faltvorgang fortsetzen

    1. Entfalte den letzten Schritt.
    2. Klappen Sie das Papier wieder auf die andere Seite.
    3. Bringen Sie beide Kanten in die Mitte und klappen Sie den oberen und den unteren Teil gleichzeitig nach vorne. Gut falten und sicherstellen, dass alle Kanten ausgerichtet sind.
    4. Falten Sie den rechten Punkt auf den linken Punkt.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Faltvorgang fortsetzen

    1. Falten Sie die obere rechte Ecke diagonal nach links und wiederholen Sie den Vorgang in der rechten unteren Ecke. 
    2. Falten Sie den linken Punkt (oberste Ebene) entlang der vertikalen Kanten der kleinen Ecken, die Sie gerade erstellt haben, wieder nach rechts.
    3. Falten Sie nun im rechten Bereich den oberen Punkt nach unten, um den rechten und den unteren Punkt zu treffen, um den richtigen Punkt zu erreichen. Wiederholen Sie dies auf der linken Seite.

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    Faltvorgang fortsetzen

    1. Jetzt werden Sie die Klappen, die Sie gerade gemacht haben, zerquetschen, indem Sie sie vorsichtig etwas öffnen, sanft drücken und den Punkt in die Mitte richten.
    2. Gehen Sie herum und machen Sie den Squash für alle vier Klappen.
    3. Machen Sie zwei Falten auf einem vorderen Quadrat wie gezeigt.
    4. Wiederholen Sie diesen Vorgang auf den anderen Feldern.

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Faltvorgang fortsetzen

    1. Wir haben noch mehr Squashfalten, diesmal die kleinen Klappen, die Sie gerade gemacht haben. Öffnen Sie sie ein wenig und drücken Sie sie vorsichtig auf die Linien darunter.
    2. Wiederholen Sie die Kürbisfalten, bis sie vollständig sind.
    3. Klappen Sie das Papier auf die andere Seite. Falten Sie den oberen Punkt bis zum unteren Punkt und falten Sie ihn gut. 
    4. Sie sollten sehen, dass die Herzspitze oben bleibt.

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Beenden Sie Ihr Herz zu falten

    Zuletzt können Sie die linke und rechte Kante leicht einklappen, das Herz nach vorne drehen und fertig!

    Sie können einen Tupfer Leim auf jedem der „Spikes“ verwenden, um sie unten zu halten. Sie können dieses Origami-Dollar-Herz auch mit dickerem Papier herstellen und eine Münze hinter den Dornen in den Kreis stecken. Die Münze bleibt an Ort und Stelle. Dies ist ein tolles Geschenk für Kinder!