StartUncategorizedWie mache ich ein Filzbrett?

Wie mache ich ein Filzbrett?

Filzplatten sind unterhaltsam und lehrreich. Erstellen Sie einen für die Kinder in Ihrem Leben, indem Sie nur ein paar Filzreste und etwas Pappe verwenden. Der Prozess ist ziemlich einfach und dauert nur 30 Minuten. Sammeln Sie einfach die Dinge, die Sie wahrscheinlich zu Hause haben: Filz, Pappe, Schere, Schulkleber und Gefrierpapier. Lesen Sie dann weiter, um zu lernen, wie Sie Ihr eigenes Filzbrett für weit weniger als für ein im Laden erworbenes Gerät erstellen können.

Erstellen Sie das Filzbrett

Wählen Sie ein stabiles Stück Karton und schneiden Sie es auf die gewünschte Größe zu. Dann schneiden Sie ein Filzstück, das nur etwas größer als das Brett ist, und kleben Sie es auf die Pappe. Falten Sie den zusätzlichen Filz über die Kante und kleben Sie ihn auf die Rückseite. Dadurch entsteht eine schöne, fertige Kante.

Wenn Sie Ihr Filzbrett besonders stabil machen möchten, stecken Sie es in einen Bilderrahmen. Dadurch wird verhindert, dass sich das Board verbiegt, und Sie haben die Möglichkeit, es an die Wand zu hängen.

Machen Sie Filzformen und Menschen

Entscheiden Sie sich für ein Thema für Ihr Filzbrett. Erstellen Sie dann Filzstücke, die zu Ihrem Thema passen. Um den Filz leichter schneiden zu können, zeichnen Sie Ihre Formen auf Tiefkühlpapier. Dann bügeln Sie die glänzende Seite des Papiers an Ihren Filz und schneiden Sie Ihre Formen ab.

Das Papier verleiht dem Filz etwas Steifheit, sodass er beim Schneiden nicht herumflattert und Sie sich nicht direkt auf den Filz zeichnen müssen. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie einfach das Papier ab und Ihre Filzstücke sind zum Spielen bereit.

Wenn Sie noch kein Filz gekauft haben, sollten Sie einen versteiften Filz kaufen. Es ist viel einfacher zu schneiden.

Zusätzliche Ideen

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Formen Sie erstellen sollen, suchen Sie online nach Ideen. Es gibt sogar Websites, die kostenlose Vorlagen für Filzplatten anbieten, die Sie ausdrucken und verwenden können. Sie können auch Schleifpapier verwenden, um Papierstücke zu sichern. Das Schleifpapier bleibt genauso gut auf dem Board haften wie Filz.

Wenn Sie sich kreativ fühlen, können Sie Ihre Kreationen mit Glitzer, dauerhaften Markierungen oder Stofffarbe spüren. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf: Kreativ zu sein, macht den halben Spaß. Wenn Sie mit dem Erstellen fertig sind, legen Sie einen Aufbewahrungsbehälter für alle Filzstücke fest, damit diese nicht verloren gehen. Sie können sogar eine Tasche auf der Rückseite der Filzplatte hinzufügen, um die Teile zwischen den verschiedenen Verwendungszwecken zu verstauen.

Tipps

  • Verwenden Sie Malbuchbilder, um schnelle Filzstücke zu erstellen. Schneiden Sie einfach einige Bilder aus und verwenden Sie sie wie eine Vorlage.
  • Legen Sie Filzstücke zusammen, um mehrfarbige Formen zu erzeugen. Befestigen Sie den Filz mit Schulkleber oder Bastelkleber.
  • Verwenden Sie zusätzliche Familienfotos, um eine Filzversion Ihrer Familie zu erstellen. Schneiden Sie Bilder Ihrer Familie aus Bildern heraus und sichern Sie sie mit Filz, damit sie auf dem Brett haften.
  • Verwenden Sie eine Schablone, um einheitliche Buchstaben und Zahlen zu erstellen, oder suchen Sie online nach Buchstaben, die Sie drucken und nachverfolgen können.