StartUncategorizedWie häkeln Sie ab

Wie häkeln Sie ab

Nachdem Sie die grundlegenden Häkelstiche gelernt haben, lernen Sie als Nächstes die Häkelanhebung und die Abnahmetechniken. Erhöht das Hinzufügen von Stichen zu jeder Reihe, um die Reihen zu verlängern. Häkeln verringert die Reihen. 

Zunahmen und Abnahmen werden verwendet, um die Form und das Falten aller Ihrer Häkelprojekte zu ändern. So werden Häkelkreise zu Hüten oder Amigurumi und die Kleidung wird schmeichelhaft, anstatt nur klumpig und klobig zu sein

In diesem Handbuch geht es nur um das Verringern, was die schwierigere der beiden Techniken ist (obwohl Sie, wie Sie sehen werden, überhaupt nicht so schwer ist). Die Anweisungen hier zeigen Ihnen, wie Sie alle grundlegenden Häkelstiche abnehmen können, so dass Sie lernen:

  • Einzelnes Häkeln abnehmen
  • Halbe doppelte Häkelarbeit abnehmen
  • Doppelhäkelarbeit abnehmen

Dieselben Techniken würden auch für die größeren Versionen von Grundnähten gelten, beispielsweise für Dreifachhäkelarbeit und Doppelhöhenhäkelstiche.

  • 01 von 09

    Verstehen, was Abnahme bedeutet

    Eine Häkelabnahme macht die aktuelle Reihe oder Runde, an der Sie gerade arbeiten, kürzer als die vorhergehende.

    Wenn Sie zum Beispiel in der vorherigen Reihe zwanzig Stiche bearbeitet haben, können Sie beim Abnehmen nur dreizehn Stiche bearbeiten. Wie würdest du das machen? Die gebräuchlichste Antwort, die häufig in Ihren Häkelanleitungen verwendet wird, besteht darin, dass Sie zwei Stiche zusammen häkeln, so dass sie zu einem Stich werden. 

    Wenn Sie verstehen, wie man Symboldiagramme beim Häkeln liest, ist dies noch sinnvoller, da Sie in den abnehmenden Symbolen deutlich erkennen können, dass Sie zwei Stiche nebeneinander haben, die oben zusammengenäht werden.

  • 02 von 09

    Zwei zusammen häkeln (oder verringern): Abkürzungen beim Häkeln

    Die Abnahme (die beim Häkeln als „dec“ abgekürzt wird) kann auch als „zwei zusammen häkeln“ bezeichnet werden, da dies die Essenz dessen ist, was Sie tun. Ihr Muster könnte also „Abnahme“ bedeuten, aber es könnte auch etwas wie „sc2tog“ lauten, was „einzelnes Häkeln von zwei“ bedeutet. Sie werden zwei einzelne Häkelstiche nebeneinander so anfertigen, dass sie oben zusammengefügt werden und sie zu einer werden.

    Natürlich nehmen Sie nicht nur einzelne Häkelarbeit ab. Sie nehmen an allen Arten von Häkelstichen ab. Sie müssen also lernen, wie man das halbe Doppelhäkeln (hdc2tog), das Doppelhäkeln (dc2tog), das dreifache Häkeln (tr2tog) verringert. Sie können auch in fortgeschrittenen Stichen, z. B. vorderen Pfosten, abnehmen. fpdc2tog wäre, wenn Sie zwei Doppelhäkelarbeiten an der Vorderseite durchführen.

    Das, was Sie an diesem Punkt verstehen müssen, ist, dass Ihr Muster „dec“ sagt oder zwei zusammennähen kann. In beiden Fällen werden Sie dasselbe tun, indem Sie zwei Stiche gleichzeitig bearbeiten um sie in einen Stich zu verwandeln, so dass Sie weniger Stiche in dieser Reihe / Runde haben als in der zuvor bearbeiteten. Mit anderen Worten, „dec sc“, „sc dec“ und „sc2tog“ bedeuten alle dasselbe.

  • 03 von 09

    Einzelne Häkelabnahme (oder wie sc2tog)

    Wenn Sie abnehmen, bearbeiten Sie einen Teil des ersten Stiches, dann einen Teil des zweiten Stiches und beenden sie dann zusammen, sodass die beiden Stiche eins werden.

    Wenn Sie sc2tog (das wird auch als Abnehmen in Einzelhäkeln bezeichnet) starten, beginnen Sie eine einzelne Häkelarbeit in einem Stich. Lassen Sie sie nicht fertig, während Sie eine einzelne Häkelarbeit in der angrenzenden Masche beginnen über die beiden Maschen häkeln.

    Hier ist wie:

    • Setzen Sie den Haken in die erste Masche ein.
    • Garn überziehen und durch die Schleife ziehen.
    • Unterlassen Sie vervollständigen Sie den Stich wie gewohnt.
    • Setzen Sie den Haken stattdessen in die nächste Masche ein.
    • Garn überziehen und durch die Schleife ziehen.
    • Es sollten jetzt drei Schleifen an Ihrem Haken sein.
    • Garn überziehen und durch alle drei Schlaufen am Haken ziehen.
    • Sie sollten jetzt zwei einzelne Häkelstiche nebeneinander haben, die oben zu einer Masche zusammengefügt sind.
  • 04 von 09

    Wie man die Hälfte des Häkelns verringert (oder wie man hdc2tog macht)

    Alle Ihre größeren Grundstiche sind im Wesentlichen dasselbe; Sie beginnen mit dem ersten Stich, lassen den Vorgang vor dem letzten Schritt ab, häkeln den Anfang des nächsten Stiches und beenden dann die beiden zusammen.

    Hier sind die Anweisungen für die halbe doppelte Häkelabnahme:

    • Garn über Haken.
    • Haken in den Stich stecken.
    • Über den Haken fädeln und durchziehen. Es sollten drei Schlaufen an Ihrem Haken vorhanden sein.
    • Garn über Haken.
    • Setzen Sie den Haken in die nächste Masche ein.
    • Garn überziehen und durchziehen. An Ihrem Haken sollten sich vier Schlaufen befinden.
    • Garn umlegen und alle vier Schlaufen durchziehen.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Wie man die Häkelabnahme verdoppelt (oder dc2tog)

    Wir werden noch einen Stich durchgehen, so dass Sie sicher sein können, dass Sie den Hang zum Abnehmen haben. Wir machen den doppelten Häkelstich (oder zwei zusammen häkeln):

    • Garn über Haken.
    • Setzen Sie den Haken in den nächsten Stich ein.
    • Garn über.
    • Ziehen Sie den Faden durch den Stich. Es sollten drei Schlaufen an Ihrem Haken vorhanden sein.
    • Garn über.
    • Ziehen Sie den Faden durch die ersten beiden Maschen. An Ihrem Haken sollten sich jetzt zwei Schlaufen befinden.

    Beachten Sie, dass dies bis zu diesem Punkt ein normaler Doppelhäkelstich ist. Es ist nur noch ein Schritt übrig, um einen regulären Gleichstrommodus abzuschließen, aber Sie werden warten, da Sie diese doppelte Häkelarbeit mit dem nebenstehenden fertigstellen werden, um einen Doppelstich über zwei der vorherigen Reihe zu machen.

    • Lassen Sie diese beiden Schlaufen am Haken, fädeln Sie sie ab und führen Sie den Haken in den nächsten Stich ein.
    • Fädeln Sie die ersten beiden Maschen durch. Es sollten drei Schlaufen am Haken vorhanden sein.
    • Garn umlegen und alle drei Maschen durchziehen.
  • 06 von 09

    Clusterstiche als Häkelabnahme

    Beachten Sie, dass das Arbeiten mit mehreren Stichen über einen einzelnen Stich auch als „Cluster“ bezeichnet wird. Das oben beschriebene dc2tog ist zum Beispiel ein „Zweidoppelhäkel-Clusterstich“.

    Sie können auch mehr als zwei Stiche bearbeiten, um einen größeren Cluster zu erstellen. Zum Beispiel würde ein Cluster aus vier doppelten Häkelstichen durch Häkeln von 4dctog bearbeitet, wobei Sie dasselbe tun wie mit 2dctog, mit der Ausnahme, dass Sie die ersten drei Stiche unvollendet lassen (und nicht nur die erste) zur gleichen Zeit wie der vierte.

    Die Schritte für die vier doppelten Häkelstiche lauten:

    1. Garn über.
    2. Setzen Sie den Haken in den nächsten Stich ein.
    3. Garn über.
    4. Garn durch den Stich ziehen.
    5. Garn über.
    6. Ziehen Sie durch zwei Schlaufen am Haken.
    7. Wiederholen Sie die Schritte 1-6 noch dreimal. Sie haben jetzt vier unvollendete Doppelhäkelstiche nebeneinander. An Ihrem Haken befinden sich fünf Schlaufen.
    8. Garn über und ziehen Sie sich durch alle fünf Schleifen, um zu beenden. 

    Ein anderes Beispiel finden Sie in den Anweisungen für den 3-tr-Häkeln-Cluster.

  • 07 von 09

    Wie oft muss ich abnehmen?

    Nun, da Sie die Grundlagen der Abnahme von Stichen verstehen, wollen wir uns besprechen, wie oft Sie dies pro Runde oder Reihe tun werden. Die Antwort ist … lass dir das Muster sagen!

    Wenn es heißt, einmal abzunehmen, tun Sie dies einfach einmal (häkeln Sie zwei Stiche zusammen) und fahren mit dem Muster wie gewohnt fort. Wenn Sie stattdessen sagen, dass Sie die Abnahme über die gesamte Reihe wiederholen müssen, würden Sie jedes der Paare von zwei Stichen zu einem einzigen Stich machen, indem Sie immer wieder „zwei zusammen häkeln“. Am Anfang und am Ende einer Reihe gibt es oft eine Abnahme, in der Mitte jedoch keine.

  • 08 von 09

    Wie häkeln Sie ab (Zusammenfassung)

    Um es zusammenzufassen: Jedes Mal, wenn Sie weniger Häkelstiche nehmen, werden Sie zwei Stiche zusammenarbeiten. Sie beginnen mit dem Stich und arbeiten wie gewohnt bis zum letzten Schritt dieses Stiches. Wenn Sie den letzten Schritt nicht abgeschlossen haben, können Sie den nächsten Stich wie gewohnt bearbeiten. Wenn Sie den letzten Schritt dieses zweiten Stiches beenden möchten, ziehen Sie den Faden durch alle Schlingen des Hakens, um den letzten Schritt beider Stiche gleichzeitig zu beenden und die beiden nebeneinander liegenden Stiche effektiv zu drehen in einen Stich, weil sie nun einen gemeinsamen gemeinsamen Stich oben haben. Dies gilt für alle Grundlagen: sc dec, hdc dec, dc dec, tr dec usw.

    Weiter zu 9 von 9 unten.

  • 09 von 09

    Alternativen zum Abnehmen beim Häkeln

    Die hier beschriebene Methode wird am häufigsten zur Verringerung von Häkelstichen verwendet. Es gibt jedoch auch andere Methoden, die Ihnen unterschiedliche Häkeldesigner in ihren Mustern beibringen können. Zum Beispiel hat Stitch Diva einige großartige Anweisungen, um eine doppelte Häkelabnahme durchzuführen, bei der die Stiche unten im Stich und nicht oben zusammengefügt werden. Sie können zu dieser Methode als Standard zurückkehren, aber haben Sie keine Angst, neue Dinge auszuprobieren und zu sehen, was Ihnen am besten gefällt!

Vorheriger ArtikelWie Dc2tog häkeln
Nächster ArtikelKinder lehren zu sticken