StartDiy ProjekteWinterhandwerkWie erstelle ich eine DIY-Schattenbox?

Wie erstelle ich eine DIY-Schattenbox?

Einstieg

Betrachten Sie dies als Ihre Lieblingsaufgabe in der Grundschule, aber aktualisiert. Statt der Sonnenanlage inszenieren Sie eine charmante Urlaubskulisse, die als Urlaubsdeko verwendet und im Laufe der Jahre erweitert werden kann. Für die Person, die alles hat, könnte dieses einfache DIY auch ein charmantes Geschenk sein. Überlegen Sie sich zuerst Ihr Thema, damit Sie alle notwendigen Utensilien kaufen können – möchten Sie minimalistisch und skandinavisch oder fröhlich und fröhlich sein? Sobald Sie sich entschieden haben, können Sie mit dem Erstellen Ihrer eigenen beginnen.

Sammeln Sie Ihre Vorräte

Caylin Harris

Folgendes benötigen Sie, um dieses Projekt selbst zu erstellen:

  • Schattenbox, Kiste oder Korb
  • Schneerolle
  • Mini-Fake-Bäume in verschiedenen Größen
  • Extra Seidenpapier
  • Minischlitten
  • Minihirsch
  • Heißklebepistole
  • Extra Heißklebestifte

Einige Schattenboxen fühlen sich ein wenig zu extra an und viele sind nicht tief genug, um mehrere kleine Dinge hinein zu legen, ohne dass es überfüllt aussieht. Entscheiden Sie sich bei Bedarf für eine nicht-traditionelle Box, die besser zu Ihrer Szene passt. Verheiraten Sie sich auch nicht mit der Idee, dass diese Szenen hyperrealistisch aussehen müssen. Die Genauigkeit wird hier nicht bewertet, es ist wichtiger, dass die Szene insgesamt gut aussieht.

Erstellen Sie Ihre Kulisse

Caylin Harris

Das Wichtigste ist, sich bei diesem Handwerk daran zu erinnern, in Schichten zu arbeiten. Beginnen Sie von hinten und arbeiten Sie sich nach vorne vor. Hier behalten wir den natürlichen Holzton bei. Das Hinzufügen einer Papierschicht mit Himmel oder Bäumen verbilligt den gesamten Look, also haben wir das vermieden. Erstellen Sie einige sanfte Hügel, indem Sie das zusätzliche Seidenpapier zerknüllen und unter die Schneerolle legen. Kleben Sie diese Teile nach Bedarf für zusätzliche Sicherheit an Ort und Stelle.

Lesen Sie auch  14 DIY hässliche Weihnachtspullover-Ideen
Lesen Sie auch  14 DIY hässliche Weihnachtspullover-Ideen

Fügen Sie die Bäume hinzu

Caylin Harris

Spielen Sie mit dem Layout, indem Sie Ihre künstlichen Bäume ein- und auswechseln. Für einen nuancierteren Look arrangieren Sie Bäume unterschiedlicher Größe im Inneren, wobei Sie einige nach hinten in Ihre Box oder Ihren Rahmen und einige nach vorne platzieren. Wenn Sie mit der Positionierung der Bäume völlig zufrieden sind, verwenden Sie Ihre Heißklebepistole, um die Böden der Bäume am Boden des Behälters zu befestigen. Fügen Sie bei Bedarf einige kleine Stücke Schneerolle hinzu, um die Basis der Bäume zu bedecken.

Fügen Sie die Fertigstellungsdetails hinzu

Caylin Harris

Fühlen Sie erneut die Platzierung, bevor Sie Ihre Klebepistole aufnehmen. Spielen Sie auch mit der Skala; Denken Sie darüber nach, was kleiner erscheinen würde, weil es in der Ferne liegt, und was größer wäre, weil es näher ist. Ein paar Rehe mit süßen Details wie einer roten Nase für Rudolph im Rücken würden besonders süß aussehen. Dann könnte aus nächster Nähe ein größerer roter Holzschlitten mit einem Stapel Geschenke darauf in der Nähe der Bäume sein. Wenn Sie mit dem Gesamtbild Ihrer Szene zufrieden sind, beginnen Sie mit dem Heißkleben. Beginnen Sie mit den unteren Gegenständen und arbeiten Sie sich nach oben, indem Sie die Dinge nach Bedarf zusammenkleben, damit sie halten.

In diesem Fall ist bei diesen Szenen weniger mehr. Dies und die Berücksichtigung der Größe der Objekte im Inneren trägt wirklich zu einem magischen Look bei. Scheuen Sie sich auch nicht, außerhalb der traditionellen Shadowbox-Form zu denken. Ein einfacher, eng geflochtener Korb, eine Dose oder sogar ein Glas können im Inneren magische kleine Szenen schaffen. Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft oder machen Sie dies zu einer jährlichen Tradition, bei der Sie eine neue erstellen, bis Sie mehrere haben, die Sie zusammenfassen können.

Lesen Sie auch  14 DIY hässliche Weihnachtspullover-Ideen