StartUncategorizedWesentliche Beadweaving Supplies

Wesentliche Beadweaving Supplies

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen die besten Produkte. Sie können hier mehr über unseren Überprüfungsprozess erfahren. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die von unseren ausgewählten Links getätigt werden.

Perlenweben ist das Zusammennähen von kleinen Perlen mit Nadel und Faden. Es ist nicht überraschend, dass die Perlen selbst eine der wichtigsten Vorräte der Perlenweberei sind.

Die Anweisungen in den Mustern und Tutorials zeigen normalerweise, welche Arten, Formen und Größen der Perlen Sie verwenden sollten. Es gibt jedoch auch einige wichtige Werkzeuge und Materialien, die Sie immer zur Hand haben sollten, wenn Sie sich zum Perlen setzen.

  • 01 von 10

    Perlennadeln

    Perlennadeln unterscheiden sich von Näh- oder anderen Bastelnadeln. Sie haben engere Augen und sind insgesamt dünner. Dadurch können sie problemlos durch kleine Wulstlöcher gehen. Es gibt eine Vielzahl von Größen, Ausführungen und Marken von Perlennadeln, aus denen Sie wählen können.

    Die Größe der Perlennadel wird normalerweise durch eine Zahl angegeben. Je größer die Anzahl, desto schmaler die Nadel. Größe 10, Größe 11 und Größe 12 sind für das Perlenweben am beliebtesten. Größe 13 und Größe 15 werden für besonders kleine Perlen verwendet.

    Englische Perlennadeln wurden ursprünglich in England hergestellt, obwohl sie nicht immer noch heute sind. Einige Leute bevorzugen diesen Stil für das Perlenweben. Es sind hochwertige Stahlnadeln, die nicht übermäßig steif sind. Sie werden jedoch nach und nach gekrümmt, je länger Sie sie verwenden. Die Kurve kann einige Perlenprojekte einfacher und andere schwieriger machen. Obwohl englische Nadeln lange halten können, werden sie müde und brechen ab.

    English Beading Needles bei Amazon.com kaufen

    Japanische Perlennadeln sind steifer als englische Nadeln und neigen weniger dazu, sich zu verbiegen. Zwei beliebte Marken sind Miyuki und Tulip. Die Tulpennadeln haben leicht abgerundete Spitzen, die nicht so scharf sind wie die meisten anderen Nadeln.

    Kaufen Sie japanische Perlen-Nadeln bei Amazon.com

    Ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl einer Perlennadel ist es, sicherzustellen, dass Sie die richtige Nadelgröße für die verwendeten Perlentypen auswählen. Dies verringert die Möglichkeit von ausgefranstem oder gespaltenem Faden, gebrochenen Perlen oder anderen häufigen Perlenproblemen.

    Fazit für Anfänger: Beginnen Sie mit ein paar Perlennadeln in Größe 10 und Größe 12 in entweder englischen oder japanischen Marken oder beides, wenn Sie können. Wenn die Flexibilität oder Schärfe der englischen Nadeln Sie nach ein wenig Übung stört, probieren Sie Tulip-Nadeln aus.

  • 02 von 10

    Beading Thread

    Der Perlenfaden ist glatter und stärker als die meisten anderen Nähgarne. Diese Eigenschaften helfen, leicht durch kleine Perlenlöcher zu gehen, ohne zu fransen. Die zwei beliebtesten Arten von Perlfäden sind Perlfaden aus Nylon und Perlfaden aus Polyethylen (oder Angelschnur). Die Marken Nymo und C-Lon sind Nylon und FireLine und PowerPro sind Polyethylen.

    Spitze: Verwechseln Sie den C-Lon-Perlenfaden nicht mit dem C-Lon-Perlenfaden. Die Schnur ist im Allgemeinen zu dick für das Perlweben von Webmaschinen, obwohl Sie sie als Kettfaden in Webmaschinenperlen verwenden können.

    In der Regel sind Nylonperlenfäden nicht ganz so fest wie Polyethylen und neigen dazu, sich im Laufe der Zeit zu dehnen. Nylonfäden lassen sich jedoch leichter schneiden, sind in einer größeren Farbpalette erhältlich und wirtschaftlicher.

    Kaufen Sie Nymo Bead Thread bei Amazon.com

    Sickengewinde gibt es wie Nadeln in verschiedenen Größen. Nylonfäden werden normalerweise nach Buchstaben bemessen; Je früher der Buchstabe im Alphabet vorkommt, desto schmaler ist der Faden. Polyethylenfäden werden nach ihrem tatsächlichen Durchmesser oder nach dem „Pfund-Test“ bemessen. In der Regel ist der Faden umso dicker, je höher die Pfund-Testzahl ist.

    Fazit für Anfänger: Nehmen Sie kleine Garnrollen aus Nylon in den Größen B und D in mindestens zwei vielseitigen Farben auf, eine helle und eine dunkle (z. B. Creme und Schwarz). Wenn Sie auf Projekte stoßen, für die ein Polyethylenfaden erforderlich ist, nehmen Sie eine Spule mit der empfohlenen Größe auf und probieren Sie es aus.

  • 03 von 10

    Perlenschere

    Perlenschere ist eine kleine, scharfe Schere, die saubere Schnitte in Nylon- oder Angelschnur-Arten von Perlenfaden macht. Ein gerader, sauberer Schnitt erleichtert das Einfädeln der Nadel. Stickscheren eignen sich für die meisten Perlstickerei-Anwendungen, sie können jedoch schnell stumpf werden, wenn sie auf Angelschnurart von Fäden wie FireLine oder Wildfire verwendet werden. Möglicherweise möchten Sie zwei Paare zur Hand haben, von denen eines günstiger ist, von denen Sie erwarten, dass sie sich schneller abnutzen.

    Stickschere bei Amazon.com kaufen

  • 04 von 10

    Fadenaufbereiter

    Kaufen bei Walmart Kaufen bei Amazon

    Der Fadenaufbereiter schmiert das Raupengewinde, hilft, Verwicklungen zu minimieren und kann das Gewinde sogar etwas stärker machen. Sie müssen es nur verwenden, wenn Sie mit Nylonperlenfäden arbeiten, die nicht als „vorgewachst“ oder „vorbedingt“ gekennzeichnet sind. Polyethylenfäden erfordern keinen Fadenaufbereiter.

    Die bekannteste Marke von Thread Conditioner ist Thread Heaven. Sie wenden es an, indem Sie ein Ende des Fadens auf die Oberseite des Produkts drücken, es leicht mit Ihrem Finger oder Daumen nach unten drücken und den Faden ganz durchziehen. Sie sollten diesen Vorgang zwei oder drei Mal wiederholen und dann mit den Fingern den gesamten Faden entlangführen, um überschüssiges Material zu entfernen. Sie können Ihren Arbeitsthread jederzeit mitten im Projekt anhalten und überholen.

    Thread Heaven Thread Conditioner bei Amazon.com kaufen

    Fazit für Anfänger: Kaufen Sie eine Kiste Thread Heaven (oder eine ähnliche Marke) zur Verwendung mit Nymo oder C-Lon. Es sollte lange dauern, wenn Sie den Deckel geschlossen lassen, wenn Sie ihn nicht benutzen.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Perlenmatte

    Eine Perlenmatte ist ein Blatt aus weichem Material, das Sie beim Perlen bearbeiten. Es ist wichtig, einen zu verwenden, da er Blendeffekte in Ihrem Arbeitslicht (siehe unten) eliminiert und Reibung erzeugt, die das Abrollen runder Perlen verhindert. Sie können auch einige Perlenmatten aufrollen und mit Gummibändern sichern, um die laufenden Arbeiten zu speichern.

    Die beliebteste Art der Perlenmatte ist eine Schaumstoffdecke namens Vellux. Sie können Vellux-Blätter in Perlenshops oder über Online-Perlenlieferanten kaufen oder im Garten eines Textilgeschäfts kaufen und selbst abschneiden.

    Weitere Optionen sind „klebrige“ Perlenmatten und Bastelschaumplatten.

    Kaufen Sie Perlenmatten bei Amazon.com

    Fazit für Anfänger: Schnappen Sie sich mindestens eine graue Perlenmatte oder eine helle Matte (für dunkle Perlen) und eine dunkle Matte (für helle Perlen). Ich empfehle das traditionelle und sparsame Vellux.

  • 06 von 10

    Perlen Gerichte

    Perlenschalen oder -schalen sind normalerweise flache Schalen aus Metall oder Keramik, in die Sie Perlen aus ihren Vorratsbehältern gießen. Mit den flachen Schalen können Sie die gewünschte Farbe und Anzahl der Perlen direkt aus der Schale entnehmen.

    Im Gegensatz zu den meisten anderen Artikeln in dieser Liste sind Perlenschalen technisch optional. Sie können stattdessen Ihre Perlen direkt auf Ihre Perlenmatte gießen. Ich empfehle jedoch Gerichte, weil sie das Aufnehmen von Perlen schneller und einfacher machen. Wenn Sie einzelne Gerichte (wie die Sojasaucen-Gerichte, die ich verwende) anstelle einer segmentierten Schüssel verwenden, ist es einfach, ungenutzte Perlen in einen Perlenschaufel (siehe unten) zu füllen und sie in ihre Produktbehälter zurückzubringen.

    Fazit für Anfänger: Kaufen Sie eine segmentierte Porzellanschale oder vier oder fünf kleine weiße Sushi-Schüsseln in einem Importgeschäft (bei Cost Plus sind das normalerweise etwa 99 Cent).

  • 07 von 10

    Bead Suppenglas

    Dies ist einer der günstigsten Artikel auf der Liste. Verwenden Sie jedes klare, mit einem Deckel verschlossene Gefäß erneut, um kleine Mengen verschiedener Perlen zu gießen, die Sie von Ihrer Arbeitsfläche oder sogar vom Boden aufheben. Im Laufe der Zeit wird diese Kollektion zu einer vielseitigen „Bead Suppe“ -Mischung, die Sie für Freiformprojekte oder zum Üben von Stichen verwenden können.

    Fazit für Anfänger: Spülen Sie Ihr nächstes leeres Gelee, Erdnussbutter oder Olivenglas aus und finden Sie einen Platz dafür auf Ihrem Arbeitstisch.

  • 08 von 10

    Perlenschaufeln

    Perlenschaufeln sind kleine, leichte Metallschaufeln, die sich hervorragend zum Aufnehmen von Perlen auf Ihrer Perlenmatte oder zum Sammeln von Perlen aus Ihren Perlenschalen eignen. Wenn Sie mit einer Kugel Perlen gesammelt haben, können Sie sie problemlos wieder in ihre Vorratsbehälter oder in Ihr Perlensuppenglas füllen. Perlenschaufeln sind in vielen Größen und Formen erhältlich.

    Fazit für Anfänger: Beginnen Sie mit einem flachen und einem tiefen Dreieck. Verwenden Sie den flachen Löffel, um die Perlen von Ihrer Arbeitsfläche zu kratzen. Sie können sie dann in den Triangle-Löffel füllen, um eine höhere Präzision zu erreichen, wenn Sie sie wieder in Perlrohre oder Flip-Top-Boxen zurückschieben.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Task Licht

    Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit eines hellen Arbeitslichts mit vollem Spektrum für das Perlenweben. Saatperlen sind winzige Objekte, und Sie werden die Perlen sehr viel angenehmer finden, wenn Sie während der Arbeit nicht versuchen, sie zu sehen. Die beliebteste Marke für Vollspektrum-Handwerkslicht ist Ott-Lite. Verilux ist ein weiterer Favorit.

    • Vergleichen Sie die Preise für Arbeitsplatzleuchten.

    Fazit für Anfänger: Scheuen Sie sich nicht, für ein hochwertiges Vollspektrumlicht zu springen. Sie benötigen keine große Halterung, nur eine, die Licht auf Ihre Perlenmatte richtet.

  • 10 von 10

    Vergrößerungsglas

    Selbst wenn Sie ein Arbeitslicht haben, empfehle ich Ihnen, eine Art Lupe zu verwenden. Es verringert die Ermüdung der Augen und hilft Ihnen, das Perlenweben zu genießen. Es gibt viele Optionen, von Clip-On-Modellen, die sich an Ihrem Licht befestigen, bis zu Optivisoren von Juwelieren. Alternativ können Sie eine Lampe mit eingebauter Lupe kaufen.

    Fazit für Anfänger: Kaufen Sie eine einfache, erschwingliche Lupe, um zu beginnen. Wenn Sie später feststellen, dass Sie sich während des Perlens viel bewegen müssen, oder wenn Sie eine noch stärkere Vergrößerung benötigen, können Sie nach einem teureren Optivisor suchen