Die US-Münzstätte bietet jedes Jahr eine verwirrende Vielfalt an Münzsätzen an, die von den alten Bereitschaftsgeräten, wie Proof-Sets und nicht umlaufenden Sätzen, bis hin zu speziellen Gedenkmünzensätzen und Münzen mit begrenzten Prägungen reichen. Der kluge Sammler / Investor wird wissen, welche normalerweise in der Regel schnell an Wert gewinnen und welche normalerweise die Duds sind. Obwohl es keine narrensichere Methode gibt, um den zukünftigen Wert einer Münze zu bestimmen, werden Sie aufgrund des gesunden Menschenverstandes und der Marktkenntnis kluge Investitionen tätigen, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen werden.

Einzigartige Münzen und limitierte Auflage-Sets

Die besten Investitionen sind die limitierten Auflage-Sets, die eine einzigartige Münze enthalten, die Sie auf keine andere Weise erhalten können. Zum Beispiel hatte das Ende des Jahres 2006 erschienene Silver Eagle 3-Coin Set zum zwanzigsten Jubiläum eine Reverse Proof Silberadler das konnte man nur als Teil des Sets erwerben. Dieses Set hatte eine Auflage von maximal 250.000 Sets und die Reverse Proof-Münze verdoppelte sofort den Wert des Sets auf dem Sekundärmarkt. Derzeit ist das Set in PR-68 für rund 300 US-Dollar erhältlich. Die Münzstätte gab das Set für nur 100 US-Dollar aus.

Ein aktuelles Beispiel für ein nicht so tolles Münzset ist die 3-Münze 2008 Weißkopfseeadler-Set. Dieses Set besteht aus den drei Weißkopfseeadler-Münzen (Gold, Silber und plattiert), die auch einzeln erworben werden können, so dass es unwahrscheinlich ist, dass das Set einen starken Aftermarket-Wert hat. Schließlich kaufen Sammler keine US-Mint-Sets für die Feinverpackung; Sammler kaufen sie für die Münzen. Und im Fall des Weißkopfseeadlers zahlen Sie, wie die meisten US-amerikanischen Mint-Sets, eine Prämie für die schicken Verpackungen. Die Gesamtkosten für den Kauf aller drei Münzen zu Preisen vor der Veröffentlichung beliefen sich auf 344,85 US-Dollar und das 3-Münzen-Set kostet 369,95 US-Dollar. Daher zahlen Sie zusätzlich 25,10 $ für die schöne Box und eine glatte Broschüre. Derzeit kostet das Set rund 500 US-Dollar. Dieser Preis ändert sich jedoch hauptsächlich aufgrund des Anstiegs des Spotpreises für Gold und Silber seit der Veröffentlichung des Sets.

Die meisten Menschen sind sich einig, dass einer der am meisten übersehenen Satzwerte in der jüngsten US-amerikanischen Mint-Geschichte der fabelhafte Münzsatz Botanic Gardens ist. Das Set enthält ein 1997 mattiertes Jefferson Nickel mit dem P Mint-Zeichen, das Sie auf keine andere Weise erwerben konnten. Die Auflage des Botanic Gardens-Satzes betrug 25.000 Stück, so dass dieser sehr seltene, wichtige Jefferson-Nickel den Botanic Gardens-Satz zu einem echten Gewinner machte.

Prüfmünzen wirken durch ihre mattierten Vorrichtungen auf spiegelartigen Feldern besser. Diese Eigenschaften machen die Münzen besonders gut und sprechen Sammler und Nicht-Sammler gleichermaßen an. Da die United States Mint diese Gedenkmünzen nur für ein Jahr verkauft, werden am Jahresende nicht verkaufte Sets zerstört und die Münzen geschmolzen, um ihren Edelmetallwert wiederzugewinnen. Die Olympischen Spiele 1996 in Atlanta wurden mit über zwanzig verschiedenen Kombinationen von Münzen und Finishs begangen. Die meisten Leute kauften die Beweismünzen und gaben den Kauf der nicht im Umlauf befindlichen Münzen weiter. Diese nicht zirkulierten Münzen sind jetzt das 3- bis 4-Fache ihrer Gegenstücke.

Eigenschaften, die eine gute Investition bewirken

Wenn Sie also das nächste Mal über den Kauf eines US-amerikanischen Mint-Sets nachdenken, prüfen Sie das Angebot und fragen Sie sich:

  • Bietet das Set eine Münze an, die Sie auf keine andere Weise erwerben können?
  • Können Sie die im Set enthaltenen Münzen zu niedrigeren Kosten separat erwerben?
  • Ist das gesamte Set, einschließlich Broschüren, Geschenkverpackungen und anderer Artikel, den Aufpreis für das Set wert?
  • Sind die Verkäufe einer bestimmten Münze oder eines Endes niedriger als ihre Gegenstücke?

Denken Sie daran, dass Sie das Set für die kaufen Münzen, nicht die US Mint-Verpackung. Denken Sie daran, und Sie werden kaum einen Fehler machen, wenn Sie sich entscheiden, welche speziellen Sets Sie kaufen möchten. Werfen Sie die US Mint-Verpackung, in der die Münzen eingegangen sind, nicht weg. Wenn Sie die Münzen verkaufen, sind sie mit der originalen US Mint-Verpackung mehr wert

Bearbeitet von: James Bucki