StartUncategorizedWeihnachtsstrumpf Gratis Strickmuster

Weihnachtsstrumpf Gratis Strickmuster

  • 01 von 08

    Weihnachtsstrumpf

    Handgestrickte Weihnachtsstrümpfe sorgen in dieser Saison für Herz und Herz Ihrer Liebsten.

    Dieses Strumpfmuster ist ein modernes Design, das sperriges Garn für einen schnellen und festen Strick verwendet. Es kann in etwa einem Tag für eine Durchschnittsstrickerin abgeschlossen werden, was bedeutet, dass Sie Zeit haben, einen für die ganze Familie zu stricken

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Materialien

    • 1 Strang Cascade Yarns 128 Superwash im Farbton 900 Holzkohle oder etwa 80 Meter sperriges Gewicht Ihrer Wahl (Farbe A)

    • 1 Strang Cascade Yarns 128 Superwash im Farbton 893 Rubin oder etwa 80 Meter sperriges Gewicht Ihrer Wahl (Farbe B)

    • 1 Knäuel Cascade Yarns 128 Superwash im Farbton 860, Rauchheide oder etwa 80 Meter sperriges Gewicht Ihrer Wahl (Farbe C)

    • 1 Nadelspitze der Größe 10 US (6 mm)

    • 1 Größe 10,5 US (6,5 mm) Nadelspitzen

    • Garnnadel, Schere, Maßband

    Spur

    14 Stiche und 7 Reihen bis 4 Zoll in Stockinette Stitch auf Nadeln der Größe 10 – dies ergibt einen festen Stoff, der sich weniger aus der Form zieht.

    Größe

    • Gesamtlänge: 19 Zoll

    • Länge von oben bis Ferse: 12 Zoll

    • Länge von der Ferse bis zur Spitze: 10 Zoll

    • Breite um: 12 Zoll

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Manschette

    • 40 Maschen von Farbe B anschlagen und gleichmäßig auf 4 Nadelspitzen der Größe 10 verteilen. Mach mit bei der Runde.
    • 12 Reihen mit Stockinette stricken.

    • Zu Größe 10.5 Nadel wechseln.

    • Purl 1 Reihe.

    • 12 Reihen stricken.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Strumpf

    Das Bein und der Fuß dieses Strumpfes wechseln zwischen einem durchgehenden Streifen in Farbe C und einem gemusterten Streifen mit den Farben C und A.

    • Wechseln Sie zu C und arbeiten Sie 5 Runden mit Stockinette Stitch.

    • Wechseln Sie zu A, aber schneiden Sie das Garn nicht für C.

    • Tragen Sie beide Farben auf der falschen Seite und arbeiten Sie das folgende Muster in Stockinette Stitch.

      • 1 Runde in A. stricken

      • K3 in A, K1 in C, * K4 in A, K1 in C. Wiederholen Sie den Vorgang von *, bis 1 Stich übrig ist. K1 in A.

      • * K2 in A, K3 in C. Wiederholen Sie den Vorgang von * bis zum Ende.

      • K3 in A, K1 in C, * K4 in A, K1 in C. Wiederholen Sie den Vorgang von *, bis 1 Stich übrig ist. K1 in A.

      • 1 Runde stricken.

    • Wiederholen Sie diese Schritte jeweils zwei weitere Male. In der letzten Reihe des Beines nur halb gestrickt.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Die Ferse gestalten

    Form kurze Reihe Ferse

    • Die Ferse ist mit 20 Stichen hinten am Strumpf gearbeitet.
    • Formen Sie die Ferse mit einer kurzen Reihenform entlang der Hälfte der Runde (20 Maschen).

    • Zu B wechseln und vor dem Ende der Runde auf 1 Masche stricken. Wickeln und drehen.

    • 1 Masche vor dem Ende der Ferse aufschlagen, wickeln und wenden.

    • 2 Fäden vor dem Fersenende stricken, wickeln und wenden.

    • 2 Stiche vor dem Fersenende einfädeln, wickeln und wenden.

    Fahren Sie auf diese Weise fort, bis 7 Maschen in der Mitte zwischen den Umwicklungen verbleiben.

    Absatz erhöhen

    • Stricken Sie zu Ihrem ersten Wickelstich, stricken Sie den Wickel UND den Stich, indem Sie den Wickelstich von vorne nach hinten aufnehmen. Wickeln und drehen Dieser Stich hat jetzt zwei Umwicklungen.

    • Machen Sie es zu Ihrem ersten umwickelten Stich, und legen Sie den Umschlag und den Stich zusammen, indem Sie den umwickelten Stich von hinten nach vorne aufnehmen und über und hinter dem Stich platzieren. Wickeln und drehen Dieser Stich hat jetzt zwei Umwicklungen.

    Wiederholen Sie dies auf diese Weise, bis Sie über die gesamte Ferse stricken. Achten Sie darauf, beide Wickel zu stricken, wenn Sie zu ihnen kommen.

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    Fuß

    Wechseln Sie zu C und kehren Sie zum Streifenmuster zurück.

    • 5 Runden in Stöckinette arbeiten.

    • Wechseln Sie zu A, aber schneiden Sie das Garn nicht für C.

    • Tragen Sie beide Farben auf der falschen Seite und arbeiten Sie das folgende Muster in Stockinette Stitch.

      • 1 Runde in A. stricken

      • K3 in A, K1 in C, * K4 in A, K1 in C. Wiederholen Sie den Vorgang von *, bis 1 Stich übrig ist. K1 in A.

      • * K2 in A, K3 in C. Wiederholen Sie den Vorgang von * bis zum Ende.

      • K3 in A, K1 in C, * K4 in A, K1 in C. Wiederholen Sie den Vorgang von *, bis 1 Stich übrig ist. K1 in A.

      • 1 Reihe stricken.

    • Wiederholen Sie diese Schritte noch einmal.

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Bearbeiten Sie die Zehe

    • Zu B wechseln und 1 Runde stricken.

    • * SSK, K16, K2tog. Wiederholen Sie von * bis zum Ende.

    • 1 Runde stricken.

    • * SSK, K14, K2tog. Wiederholen Sie von * bis zum Ende.

    • 1 Runde stricken.

    • * SSK, K12, K2tog. Wiederholen Sie von * bis zum Ende.

    • 1 Runde stricken.

    • * SSK, K10, K2tog. Wiederholen Sie von * bis zum Ende.

    • 1 Runde stricken.

    • * SSK, K8, K2tog. Wiederholen Sie von * bis zum Ende.

    • Verwenden Sie den Kitchener-Stich, um die Stiche der Nadeln Nr. 1 und Nr. 2 mit den Stichen der Nadeln Nr. 3 und Nr. 4 zu verbinden.

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Fertigstellung

    • Falten Sie die Manschette entlang der Rüschenreihe zur Innenseite des Strumpfes und nähen Sie von der falschen Seite.

    • Stricken Sie eine dreistichige I-Kordel, die ungefähr 5 cm lang ist. Binden, zu einer Schleife formen und in die Manschette nähen.

    • Weben Sie alle losen Enden.