StartUncategorizedWege zur eigenen Pinata

Wege zur eigenen Pinata

Pinatas sind als spielähnliche Aktivität bei besonderen Anlässen und Geburtstagsfeiern beliebt. Um Ihre eigene Pinata zu Hause zu machen, gibt es einige Techniken, die Sie selbst anwenden können, wie zum Beispiel die Pappmaché- oder Papiertüte-Methode. Sie werden begeistert sein, wenn Sie entdecken, wie einfach dies sein kann. Wenn Sie Ihre eigene Pinata herstellen, können Sie kreativ werden und jede Größe und Form beliebig gestalten.

Was ist eine Pinata?

Eine Pinata ist ein Behälter, der mit Süßigkeiten und kleinen Spielsachen gefüllt ist. Sie ist in der Regel hell und farbenfroh gestaltet und in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Sie können es an einem Ast oder an einem anderen hohen Ort aufhängen.

Traditionell werden die Teilnehmer nacheinander mit verbundenen Augen verbunden, einige Male herumgeschleudert, dann schwingen sie blind einen Stock oder eine Fledermaus an der Pinata und versuchen, sie aufzubrechen, sodass die Süßigkeiten und das Spielzeug darin herauslaufen. Wenn die Pinata aufgebrochen wird, stürzt sich jeder zu Boden, um so viele Leckereien wie möglich zu sammeln.

DIY-Methoden

Es gibt zwei Methoden, um Ihre eigenen Pinatas zu Hause herzustellen. Die erste ist die Verwendung von Pappmachetechniken. Obwohl diese Methode unübersichtlich ist und der Vorgang einige Tage dauert, wird das Ergebnis eher traditionell, robust und wahrscheinlich eine besser aussehende Pinata sein. Für diese Methode benötigen Sie einen Ballon, eine Zeitung und ein Einfügen, um die Basis der Pinata zu bilden. Dann werden Sie Elemente benötigen, um die Außenseite zu dekorieren.

Die andere Methode besteht darin, eine einfache Pinata mit einer Papiertüte zu erstellen. Diese Methode ist schneller und weniger chaotisch. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, ist dies der richtige Weg. Ein Nachteil dieser Methode ist, dass eine Papiertüte-Pinata möglicherweise nicht so schön bricht wie eine Pappmaché-Tasche. Sie können eine kleine mit einer braunen Papiertüte in Mittagsgröße herstellen oder Sie können eine braune Papiertüte im Supermarkt verwenden. Weitere Artikel, die Sie benötigen, sind Seidenpapier zum Verstauen der Tasche, damit die Form und die Verzierungen der Tasche für die Außenseite erhalten bleiben.

Achten Sie bei beiden Methoden darauf, dass Sie nicht vergessen, wie Sie das Innere der Pinata füllen.

Dekoriere deine Pinata

Während Sie eine Papiertüte-Pinata beliebig verschönern können, müssen Sie kreativer werden, wenn Sie die Pappmaché-Technik verwenden.

Bei der Pappmaché-Methode verwenden Sie einen aufgeblasenen Ballon, um die Basis zu erstellen. es wäre rundlich, um zu beginnen. Mit einem Ballon oder anderen dünnen Gegenständen als Basis Ihrer Pappmaché fügen Sie Details hinzu, indem Sie Karton, Abdeckband und andere Gegenstände wie Lebensmittelkartons, Eierkartons oder Toilettenpapierrollen verwenden, um Ihre Pinata endgültig zu machen gestalten.

Wenn Sie beispielsweise eine Pinata machen möchten, die wie ein Fisch aussieht, beginnen Sie mit einem großen Ballon für den runden Körperteil des Fisches und schneiden Sie dann aus einem leichten Karton eine Schwanz- und Flossenform. Sie können den Karton mit Zeitungspapier umwickeln, um ihm etwas mehr Körper und Form zu verleihen. Befestigen Sie dann die Flossen und den Schwanz mit Klebeband am Fisch. Decken Sie den Rahmen des Fisches mit Fransenpapier ab, um Ihrem Fischdesign ein buntes Flair zu verleihen.