StartUncategorizedWas mit häkeln Oma-Quadraten zu tun

Was mit häkeln Oma-Quadraten zu tun

Das Häkel-Oma-Quadrat ist eines der kultigsten Motive in der Geschichte des Handwerks. Neben dem ursprünglichen Häkelmuster gibt es viele Variationen von Häkelquadraten, die auf diesem Design aufbauen. Aber was kann man mit einem Oma-Platz machen? Viel! Das Häkel-Oma-Quadrat kann alleine oder in Sätzen verwendet werden, um vom Flaggen bis zu Decken alles zu schaffen. Sie können das Farblayout ändern und ein völlig anderes Projekt erstellen. Hier sind zehn der besten Ideen, was man mit Häkel-Oma-Quadraten machen kann.

  • 01 von 10

    Oma afghanische Muster

    Die häufigste und offensichtlichste Methode, mit der Menschen seit Jahrzehnten Oma-Quadrate verwendet haben, ist das Zusammenfügen von Oma-Quadraten in Häkeldecken. Sie können jedes Quadrat gleich gestalten, jedes Quadrat anders machen oder Häkel-Oma-Quadrate mischen und kombinieren, um einzigartige Afghanen zu schaffen. Wenn Sie bereits einen Stapel Häkelnaminenquadrate haben, ist dies das perfekte Projekt, um sie aufzuzehren.

    Sie können sogar ein einziges Oma-Quadrat mit vielen Runden zu einer quadratischen Decke verarbeiten. Fügen Sie ein Amigurumi-Spielzeug in der Mitte hinzu, um daraus eine liebevolle Babydecke zu machen. Oder arbeiten Sie es so groß, dass es über Ihrem Bett hängt. Die Möglichkeiten für die Herstellung von quadratischen Decken sind endlos.

  • 02 von 10

    Chunky Granny Square Lätzchen Kostenlos häkeln

    Ein einzelnes Häkel-Oma-Quadrat ist die perfekte Form, um ein einfaches Häkel-Lätzchen zu beginnen. Sie müssen nur ein paar „Arme“ und eine Krawatte hinzufügen, um es zu schließen, und Sie haben ein Lätzchen, das Ihr Baby vor jeglichem Durcheinander schützt. Dieses Baby-Lätzchen ist aus sehr dickem Garn hergestellt, so dass es super schnell funktioniert. Die kurzen „Arme“ sehen tatsächlich ein bisschen wie Ohren aus und lassen dieses Muster ein bisschen wie ein Teddybär aussehen!

  • 03 von 10

    Oma Square Scrubby oder Topflappen

    Häkeln Sie zwei Oma-Quadrate und nähen Sie sie zusammen, um einen wirklich einfachen Schrubber oder Topflappen für die Küche zu erhalten. Diese Art von Projekt funktioniert am besten, wenn Sie eine solide Variante des klassischen Oma-Quadrats wählen, um Ihre Finger zu schützen. Dies ist ein Kreis im Quadrat. Fügen Sie eine gehäkelte Schleife zum Aufhängen an die Wand hinzu.

  • 04 von 10

    Oma Square Fingerlose Handschuhe

    Oma-Quadrate können verwendet werden, um den Körper von fingerlosen Handschuhen herzustellen. Fügen Sie etwas Stiche um die Handgelenke hinzu, damit die Handschuhe richtig passen, und fügen Sie noch mehr hinzu, um die Handschuhe länger am Arm zu halten. Dieses Design fügt ein Häkelherz hinzu. Dies ist eine optionale Applikation, die Sie weglassen oder an ein anderes Motiv anpassen können.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Oma Square Schal

    Nähen Sie eine Reihe von Oma-Quadraten vertikal zusammen, um einen Häkelschal zu erstellen. Dies ist eine sehr vielseitige Option, da Sie mehr Quadrate hinzufügen können, um einen breiteren Schal und mehr Quadrate nach unten zu machen, um einen längeren Schal zu erhalten. Häkeln Sie Quadrate in verschiedenen Größen, um Schals herzustellen. Fügen Sie Fransen oder Quasten hinzu, um einen zusätzlichen Pop zu erhalten.

  • 06 von 10

    Oma Square häkeln Hut Muster

    Mit Oma-Quadraten können alle Accessoires von Kopf bis Fuß gefertigt werden. Dieses Modell verwendet Oma-Quadrate in Kombination mit einem Oma-Pentagon, um einen einzigartigen Häkelhut herzustellen. Der Hut ist mit spezifischen Farbänderungen in den Quadraten entworfen, damit die Mitte der Quadrate wie Punkte im gesamten Design aussehen. Spielen Sie mit Farben, um einen Häkelhut zu kreieren, der perfekt zu Ihnen passt.

  • 07 von 10

    Oma Square häkeln Geldbörse

    Oma-Quadrate eignen sich hervorragend für die Herstellung einer häkeln Tasche oder Tasche in jeder Größe. Zwei Quadrate Rücken an Rücken gibt Ihnen eine kleine Geldbörse, während Sie mit einem großen Quadrat wie diesem eine große Strandtasche erstellen können. Granny-Portemonnaies funktionieren am besten, wenn sie gefüttert sind, so dass es für dieses Projekt hilfreich ist, Nähfähigkeiten zu haben.

  • 08 von 10

    Oma Square Jacke Muster

    Nähen Sie Ihre Oma-Quadrate zusammen und formen Sie sie zu einem schönen, farbenfrohen Mantel oder Strickjacke. Dieses besondere Design hat eine Kapuze, die es zu einem gemütlicheren, zeitgemäßeren und lässigeren Kleidungsstück macht. Das Muster ist so bemessen, dass es für einen kleinen / mittleren Erwachsenen geeignet ist. Sie können aber auch Oma-Quadrate hinzufügen, um es zu vergrößern.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Woven Oma Square Wandbehang

    Dieses kostenlose Lernprogramm führt Sie durch alle Schritte, die Sie benötigen, um zu lernen, wie man Garn zu einem Oma-Quadrat webt. Nehmen Sie Ihr bevorzugtes Garn und machen Sie einen Wandbehang in jeder Größe.

  • 10 von 10

    Häkeln Sie Quadrate für wohltätige Zwecke

    Einige Leute lieben es wirklich, Häkel-Oma-Quadrate herzustellen, aber sie genießen es nicht wirklich, sie in Projekte zu integrieren. Das ist okay! Es gibt einige Wohltätigkeitsorganisationen, die Häkel-Oma-Quadrate genauso akzeptieren, wie sie sind. Leute am anderen Ende werden sie zu Decken zusammennähen, um sie den Empfängern ihrer Sache zu geben. Knit-a-Square ist ein Beispiel für eine Wohltätigkeitsorganisation, die diese Spenden entgegennimmt.