• 01 von 03

    Erfahren Sie, wie Sie vier quadratische Quiltblöcke herstellen

    Four Square ist ein einfaches Patchwork-Quiltblockmuster, das aus zwei von jeweils zwei verschiedenen Einheiten besteht. Gleiche Einheiten sind im Quiltblock diagonal zueinander angeordnet, sodass sich die Designs abwechseln, wenn Blöcke nebeneinander zusammengenäht werden.

    Four Square ist ein Quiltblock mit vier Feldern, ebenso wie jede seiner kleineren Einheiten.

    Wie bei anderen Blöcken mit dieser Art von Layout (ein Beispiel ist Tile Puzzle) kann Four Square als a bezeichnet werden Verlinkung blockieren, weil es Quadrate hat, die einen Fluss erzeugen, der das Design diagonal verbindet. Ähnliche Blöcke werden auch als Ketten bezeichnet.

    Experimentieren Sie mit Stoffen in den Verknüpfungsbereichen. Helle Farben, dunkle und warme Stoffe können dazu führen, dass einige Bereiche mehr als meine sichtbar werden, insbesondere wenn sie von kühlen Farben oder neutralen Farben umgeben sind. Ein Verständnis der Farbdominanz kann hilfreich sein, wenn es um die Auswahl von Stoffen geht.

    Vier quadratische Quiltblöcke enden bei 30 x 30 cm und können einfach mit Streifen-Anspinntechniken zusammengesetzt werden.

    Must-Know Skills für Quiltanfänger

    • So nähen Sie eine Viertelnaht
    • Stoffstreifen schneiden
    • Drücken Sie, bügeln Sie nicht!

    Schneiden für einen 12 „Vierquadratquiltblock

    Ändern Sie die Farben wie gewünscht.

    Stoffe für Einheit A: Oben links und unten rechts.

    Tiefrot:

    • (1) 2 „x 12-1 / 2“ Streifen

    Gold:

    • (1) 2 „x 12-1 / 2“ Streifen
    • (1) 2 „x 4-1 / 2“ Streifen

    Schwarz:

    • (1) 2 „x 4-1 / 2“ Streifen

    Weißer Druck mit Rot:

    • (4) 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ Quadrate

    Stoffe für Einheit B, Oben rechts und unten links.

    Hellgrün

    • (1) 3-1 / 2 „x 8-1 / 2“ Streifen
    • (2) 2 „x 7-1 / 2“ Streifen

    Dunkelgrün

    • (2) 2 „x 8-1 / 2“ Streifen

    Schwarz

    • (1) 3-1 / 2 „x 7-1 / 2“ Streifen

    Option: Nähen Sie den Quiltblock Patch für Patch

    • Schneiden Sie alle kleinen Quadrate 2 „x 2“
    • Schneiden Sie alle großen Quadrate 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“
    • Schneiden Sie die (hellgrünen) Balken 2 „x 3-1 / 2“

    Bauen Sie die einzelnen Teile wie auf den Seiten 2 und 3 gezeigt zu Segmenten zusammen und nähen Sie dann die Segmente zusammen, um die Reihen und den Block zu vervollständigen.

    Fahren Sie mit 2 von 3 unten fort.

  • 02 von 03

    Mache Patchwork für den Four Square Quilt Block

    Einheit A

    Folgen Sie den Abbildungen in jeder Reihe von links nach rechts.

    1. Nähen Sie einen 2 „x 12-1 / 2“ großen dunkelroten Streifen in Längsrichtung zu einem Goldstreifen der gleichen Größe. Drücken Sie, um die Naht einzustellen, und drücken Sie dann die Nahtzugabe in Richtung des dunkleren Streifens.
    2. Ein Ende des Streifensatzes ausrichten. Schneiden Sie (6) 2-Zoll-Segmente ab dem quadratischen oberen Ende.
    3. Erstellen Sie eine Vier-Patch-Einheit, indem Sie zwei der Segmente zusammennähen. Drehen Sie jedoch eines so, dass die Diagonale farblich übereinstimmt. Drücken Sie die neue Nahtzugabe in eine beliebige Richtung oder lösen Sie einige Stiche in der Mitte des Geräts und fächern Sie die Nähte in kreisenden Bewegungen auf (reduziert die Masse in der Mitte).
    4. Stellen Sie aus zwei der verbleibenden Segmente eine weitere identische Vier-Patch-Einheit her.
    5. Nähen Sie den schwarzen 2 „x 4-1 / 2“ -Streifen der Länge nach auf den gleich großen Goldstreifen. Nahtzugabe in Richtung des dunkleren Streifens drücken.
    6. Richten Sie ein Ende des Streifensatzes aus und schneiden Sie (2) 2-Zoll-Segmente.
    7. Bilden Sie zwei weitere vier Patch-Einheiten, aber verwenden Sie ein Schwarz / Gold-Segment und ein Rot / Gold-Segment, wobei Sie Goldquadrate diagonal voneinander platzieren. Drücken Sie wie zuvor.
    8. Ordnen Sie jeweils einen der vier Patch-Typen mit zwei 3-1 / 2 „-Rot- und Weiß-Druckquadraten in zwei Reihen unten links an.
    9. Nähen Sie die Teile jeder Reihe zusammen und drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung der Quadrate.
    10. Verbinde die Reihen. Neue Naht in beide Richtungen drücken. Dieser Teil des Quiltblocks sollte 6-1 / 2 „x 6-1 / 2“ groß sein.
    11. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem restlichen Patchwork, um eine weitere 6-1 / 2 „-Einheit zu erstellen.

    Fahren Sie mit 3 von 3 unten fort.

  • 03 von 03

    Nähen Sie den vierquadratischen Quiltblock zu Ende

    Einheit B

    1. Nähen Sie einen 2 „x 8-1 / 2“ großen dunkelgrünen Streifen in Längsrichtung an jede Seite des 3-1 / 2 „x 8-1 / 2“ großen hellgrünen Streifens. Nahtzugaben in Richtung der dunkleren Streifen drücken.
    2. Richten Sie ein Ende des Streifensatzes aus und schneiden Sie (4) 2-Zoll-Segmente.
    3. Erstellen Sie ein zweites Streifenset, indem Sie einen 2 „x 7-1 / 2“ großen hellgrünen Streifen an jede lange Seite des 3-1 / 2 „x 7-1 / 2“ großen schwarzen Streifens nähen. Nahtzugaben in Richtung des dunkleren Streifens drücken.
    4. Abrechnen. Schneiden Sie (2) 3-1 / 2 „-Segmente.
    5. Positionieren Sie ein 2 „-Segment aus Schritt 2 über einem 3-1 / 2“ -Segment aus Schritt 4 und ein weiteres Segment aus Schritt 2 darunter. Nähen Sie die Reihen zusammen und drücken Sie die Nahtzugaben zur Mitte. Das Gerät sollte 6-1 / 2 „x 6-1 / 2“ messen.
    6. Machen Sie eine zweite identische Einheit.
    7. Erstellen Sie zwei Zeilen mit jeweils einer Einheit A und einer Einheit B (siehe Abbildung unten links). Fügen Sie die Komponenten jeder Reihe zusammen und drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der B-Einheiten.
    8. Verbinden Sie die Reihen und drücken Sie. Der Quilt Four Square Quiltblock sollte 12-1 / 2 „x 12-1 / 2“ groß sein.
Lesen Sie auch  Blockhaus Quilt Pattern mit einfachen Applikationen Pitcher Blocks