Das Hinzufügen von strukturierten Verzierungen zu Stanzprojekten ist der letzte Schrei. Mit Flockpulver lassen sich interessante Effekte leicht zu Hause erzielen. Beim Aufbringen auf einen Untergrund mit einem Klebstoff ergibt das Beflockungspulver oder -flock eine weiche, samtige, strukturierte Oberfläche.

Flock ist äußerst vielseitig. Es kann auf viele verschiedene Arten verwendet werden, um einem Stempel eine Textur hinzuzufügen oder ein Projekt wie handgemachte Karten zu gestalten. Beflockungspulver ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, und wahrscheinlich gibt es eine Farbe, die für jedes Projekt geeignet ist.

Was ist es?

Das Beflockungspulver besteht aus Massen winziger Fasern. Das Beflockungspulver haftet auf einer klebenden oder klebrigen Oberfläche wie Klebstoff oder einem zusammen mit Pigmenttinten zusammengesetzten Klebstoffpulver. Dies ist beim Produkt VersaMark der Fall. Beflockungspulver haftet nur an einer klebrigen Oberfläche. Es kann verwendet werden, um Designelemente hervorzuheben oder hervorzuheben. Flockpulver wird in kleinen Wannen verkauft, deren Größe denen von Prägepulvern ähnelt. Flockpulver ist sehr leicht und ein wenig geht weit.

Wie wird es benutzt?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Flockpulver zu Gummiprägeprojekten hinzuzufügen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Flock zu verwenden, besteht darin, einfach Leim auf die Oberfläche eines Projekts zu geben und Flockpulver darüber zu gießen.

Eine andere Art, Flockpulver zu verwenden, um eine Samttextur für Gummi-Stanzprojekte zu erzeugen, ist die Verwendung eines Klebepads und Gummistempeln. Klebepads ähneln Tintenkissen, jedoch enthalten sie anstelle von Tinte Klebstoff. Sie nehmen einfach einen Stempel, den Sie normalerweise mit einem Stempelkissen verwenden würden, und verwenden Sie ihn mit dem Klebepad. Sie stempeln ein Bild mit Klebstoff auf eine Seite und bedecken es dann mit Flockpulver. Die Fasern haften am klebrigen Klebstoff.

Verwenden Sie es mit doppelseitigem Klebeband oder Aufklebern

Eine schnelle und bequeme Alternative zur Verwendung von Klebstoff ist die Verwendung von doppelseitigem Klebeband oder Aufklebern. Wenn Sie doppelseitiges Klebeband verwenden möchten, schneiden Sie es einfach in die richtige Form (oder verwenden Sie einen speziellen Locher, der bestimmte Formen stanzt) und befestigen Sie ihn an der Oberfläche eines Gummistanzprojekts.

Entfernen Sie das Schutzpapier und decken Sie es mit Flockpulver ab. Aufkleber sind eine praktische Möglichkeit, um Flock-Shapes zu Projekten hinzuzufügen. Verwenden Sie einen selbstklebenden Aufkleber und entfernen Sie ihn vorsichtig von seiner Schutzschicht. Gießen Sie Beflockungspulver über die freiliegende Klebefläche, und kleben Sie den Aufkleber mit einem Klebstoff an einem Projekt an.

Andere Möglichkeiten, Flocking Powder zu verwenden

Ein anderer Weg, Flockpulver zu verwenden, ist die Verwendung eines Klebstoffpulvers. Diese Pulver werden auf Bilder aufgebracht, die mit einem Pigment oder einer anderen langsam trocknenden Tinte gestempelt wurden, und dann erhitzt werden. Dadurch entsteht eine klebrige Oberfläche und die Herde haftet daran.

Freihandbilder für die Beflockung können erstellt werden, indem mit einem Stift wie einem VersaMark-Stift gezeichnet und ein Klebstoffpulver hinzugefügt wird. Dieser Stift eignet sich zum Hervorheben von Teilen eines gestempelten Bildes mit Beflockungspulver.

Tipps

  • Drücken Sie die Fasern mit den Fingern fest auf die klebrige Oberfläche. Dadurch wird sichergestellt, dass die Fasern gut haften.
  • Geben Sie das lose Beflockungspulver zur späteren Verwendung wieder in den Topf.
  • Wenden Sie die Beflockung als eine der letzten Phasen eines Projekts an, um Beschädigungen zu vermeiden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Kleber trocken ist, bevor Sie eine neu beflockte Oberfläche berühren.
  • Mischen Sie Glitzer mit der Herde, um noch mehr Glanz zu schaffen.