Ein sauberes Finish ist eine einfache gerade Naht, um ein Nahtbild zu erzeugen. Bei diesem Nahtabschluss kann es sich um eine einfache Naht handeln, um ein Ausfransen über diese Naht hinaus zu verhindern. Es kann auch mit einem rosafarbenen Nahtabschluss oder einem genähten Rand kombiniert werden. Die letzte Methode ist das, was am besten funktioniert, um zu verhindern, dass der Stoff in der Wäsche ausgefranst wird. Die Stoffbindung ist der entscheidende Faktor.

So erstellen Sie ein sauberes Finish

  • Nähen Sie eine Naht. Drücken Sie die Naht auf und drücken Sie die Naht auf.
  • Jede Nahtzugabe separat behandeln.
  • Nähen Sie 1/4 „bis 1/8“ von der Rohkante der Nahtzugabe.
  • Verwenden Sie, falls gewünscht, eine rosa Schere über der Nahtreihe, um ein Ausfransen zu vermeiden.

Optional für das Ausfransen von Stoff

  • Drücken Sie unter der Rohkante entlang der genähten Linie.
  • Die gedrückte Unterkante festnähen.
  • Drücken Sie die fertige Naht und Nahtende.