• 01 von 06

    V-Stitch und Picots kombinieren

    Dieses kostenlose Häkelmuster verwendet den V-Stich in Kombination mit Picots, um einen wirklich einzigartigen Rand zu erzeugen. Es eignet sich besonders gut für durchbrochene Designs, einschließlich solcher, die den V-Stich enthalten, aber es ist eine vielseitige Umrandung, die für viele Häkeldecken und andere Projekte verwendet werden kann. Diese Häkelkante ist eine breite Umrandung. Sie werden hier lernen, wie man sie an allen vier Seiten eines quadratischen oder rechteckigen Projekts bearbeitet. Sie können sie aber auch auf einer Seite verwenden, um ein Design wie ein Tuch oder einen Kissenbezug zu verbessern .

     

    Fahren Sie mit 2 von 6 fort.

  • 02 von 06

    Bevor Sie beginnen: Materialien und Musteranmerkungen

    Hier sind einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie mit der Arbeit an diesem Häkelmuster beginnen.

    Materialien

    • Acryl DK oder Kammgarn, Menge TBD pro Projekt
    • Größe I Häkelnadel
    • Gobelin-Nadel zum Weben in Enden

    Hinweis: Sie können das Garngewicht und den Häkelnadel nach Bedarf anpassen, wenn Sie diesen Rand verschiedenen Projekttypen hinzufügen. Möglicherweise möchten Sie das im Projekt verwendete Garn anpassen.

    In diesem Muster verwendete Abkürzungen

    • ch = Kette
    • sc = einzeln häkeln
    • dc = doppelt häkeln
    • sp = Raum
    • ch-3 sp = der Raum, der durch die Bearbeitung von 3 Kettenstichen entsteht
    • st = Stich
    • v-stitch = dc, ch 1, dc in derselben sp oder st

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.

  • 03 von 06

    Beginnen Sie mit einer Runde Einzelhäkeln

    Beginnen Sie, indem Sie Ihr Garn in einer beliebigen Ecke des Projekts zusammenfügen. Ch ein.

    Arbeiten Sie eine M in jeder M, bis Sie zur nächsten Ecke kommen. In dieser Ecke werden Sie 2 auswählen, um eine Ecke zu erstellen.

    Wiederholen Sie den vorherigen Schritt, bis Sie zur Startecke zurückgekehrt sind.

    In dieser Ecke werden Sie zwei Ketten ketten und dann mit den ersten Lm zum Schluss schließen.

     

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.

  • 04 von 06

    V-Stitch und Picot Häkelkante: V-Stitch Round

    Start

    Kanal 3, [1 sc überspringen, (v st im nächsten sc, nächste 2 sc überspringen.) Wiederholen Sie die Sequenz innerhalb von () s, bis Sie zur Ecke kommen.

    Um die Ecke zu bilden

    V st im nächsten ch-2-Raum, ch 2, v st im selben Eckraum.] Wiederholen Sie die Anweisungen in [] s 2-mal mehr.

    Hinweis: Klammern [] s Beginnen Sie in den Anweisungen oben.

    Letzte Seite

    Wiederholen Sie von [bis). Wiederholen Sie dann die Sequenz in () s, bis Sie zur Ecke kommen. V st in ch-2, ch 2. Erstellen Sie eine weitere v st mit den ersten 3 M, die Sie zu Beginn der Runde gearbeitet haben, ― dc in Basis des ersten Lm, dann ch 1 und verbinden Sie sie mit einer sl st 3. M in die Runde. Sl st in der Mitte des nächsten v st.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    V-Stitch und Picot Häkelkante: Zusätzlicher V-Stitch

    Start

    Um das erste v st zu bilden, ch 4; die ersten 3 chs zählen als 1 fM, dann noch 1 fM, um die v st zu vervollständigen. Bearbeiten Sie einen V-Stich in jedem V-Stich weiter, bis Sie zur Ecke kommen.

    Um die Ecke zu bilden

    Arbeite 1 Vst in der Ecke ch-2 und arbeite dann in jedem V st weiter.

    Letzte Seite

    Wiederholen Sie von [bis). Wiederholen Sie dann die Sequenz in () s, bis Sie zur Ecke kommen. V st in ch-2 Fahren Sie mit der Bearbeitung von V-Stichen in jeden V-Stich und jede Ecke fort. Verwenden Sie am Ende der Runde mit einem Hilfssteg die Arbeit mit dem 3. Hilfssteg vom Beginn der Runde. Hinweis: In Runde 2 / Schritt 4 erfahren Sie, wo dies ist.

    HINWEIS: Wenn Sie mit dieser Runde etwas anderes machen wollten, können Sie V-Stichmäntel anstelle des V-Stiches der Klasse häkeln.

     

    Weiter zu 6 von 6 unten.

  • 06 von 06

    V-Stitch und Picot Crochet Edging: Picots

    Nach der dritten Runde (oder nach der zweiten Runde, falls Sie sich nicht entschieden haben, die zusätzliche Runde V-Stich hinzuzufügen, werden Sie dieses Häkelrahmenmuster mit einer Runde Pikots vervollständigen. Jeder Pikot wird wie folgt in jeden V-Stich eingearbeitet .

    Arbeiten Sie einen Schlag in die Mitte des nächsten V st. Wenn Sie die Option zum Häkeln von V-Stichmänteln anstelle des regulären V-Stiches verwendet haben, arbeiten Sie in das ch-1-Feld in der Mitte des Muschelstichs.

    Sc in derselben V st, ch 3, sl st in der 3. Lm vom Haken, sc in v st. Hinweis: Diese Schritte machen einen Picot aus. Dies ist ein Picot. (Schlagen Sie im Raum zwischen 2 V-M, sc in der nächsten V st, ch 3, Sl in der 3. Lm vom Haken, sc in demselben V st.) Wiederholen Sie die Sequenz innerhalb von () s vollständig. Wenn alle V sts Pikots haben, beenden Sie den Vorgang. Hinweis: Ecken werden wie alle anderen V-Stiche bearbeitet.

    Fertig machen und mit einer Gobelin-Nadel die Enden einweben.

Lesen Sie auch  Häkelanleitungen nach Schwierigkeitsgrad: Erfahrene Muster

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here