StartUncategorizedTulpe Baby Cloche

Tulpe Baby Cloche

Die traditionelle Glockenform des Tulip Baby Cloche ist das ganze Jahr über perfekt. Personalisieren Sie Ihren Hut, indem Sie ein Band, Blumen oder eine gehäkelte Blumenapplikation direkt über der Krempe hinzufügen.

Wenn Sie in der Runde noch nicht mit Häkeln beschäftigt sind, kann es hilfreich sein, die Häkelanleitung in der Runde zu lesen, bevor Sie mit diesem Projekt beginnen.

Spielstärke: Einfach

Materialien

Garn:
1 Knäuel Red Heart Super Saver Economy [100% Acryl; 5 Unzen / 141 Gramm; 260 Meter / 238 Meter; Kammgarngewicht] Farbe Nr. 310, Monet.

Wenn Sie Substitutionen vornehmen möchten, suchen Sie nach einem Kammgarngewicht, das ein ähnliches Maß wie das unten aufgeführte ergibt. Sie benötigen ungefähr 50 – 75 Meter.

Häkelnadel:
US-Größe I (5,5 mm) Haken
Passen Sie die Hakengrößen nach Bedarf an, um das unten aufgeführte Messgerät zu erreichen.

Extras:
Gobelin-Nadel

Spur:
12 sc und 16 rnds = 4 Quadratzoll mit Haken der Größe I (5,5 mm).

Fertige Messungen:
11,5 (14, 16) ”Umfang.

Größen anpassen:
Frühchen (Baby, Kleinkind) – Abgebildet in Größe Baby / 14. “
 

In diesem Muster verwendete Abkürzungen

* = eine Wiederholung im Muster

Begin = Anfang

ch = Kette

rep = wiederholen

rnd = rund

sc = einzeln häkeln

sl st = Masche

st (s) = Stich (es)

Musteranmerkungen

Alle Größen beginnen auf dieselbe Weise. Sobald die entsprechende Anzahl von Stichen für Ihre Größe erreicht ist, werden Sie in den Anweisungen aufgefordert, fortzufahren.

Baby-Cloche-Muster
Stiftung Rnd: Ch 2, 7 fM in der 2. fM vom haken, von der stb zum ersten fM rnd – 7 fM.

Rnd 1: Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 2 fM in jede M bis zum Ende von rnd, M in st ch – 14 fM.

Rnd 2: Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fm in der nächsten M, * 2 fm in der nächsten M, 1 fm in der nächsten M; rep von * bis zum ende, sl st in beg ch – 21 sc.

Rnd 3: Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fm in den nächsten 2 M, * 2 fM in der nächsten M, 1 fm in den nächsten 2 M; Wiederholung von * bis ende, sl st in beg ch – 28 sc.

Rnd 4: Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fm in den nächsten 3 M, * 2 fM in der nächsten M, 1 fm in den nächsten 3 M; rep von * bis zum ende, sl st in beg ch – 35 sc.

Hören Sie hier auf, von der Größe Preemie / 11,5 ”zu steigen, und wechseln Sie zu Rnd 7.

Rnd 5 (nur Baby / Kleinkind): Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fm in den nächsten 4 M. * 2 fM in der nächsten M, 1 fM in den nächsten 4 M; rep von * bis zum ende, sl st in bett ch – 42 sc.

Hören Sie auf, von Baby / 14 ”zu wachsen, und wechseln Sie zu Rnd 7.

Rnd 6 (nur Kleinkind): Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fm in den nächsten 5 M, * 2 fM in der nächsten M, 1 fm in den nächsten 5 M; rep von * bis zum ende, sl st in beg ch – 49 sc.

Hören Sie auf, von Toddler / 16 ”zu wachsen, und wechseln Sie zu Rnd 7.

Rnd 7 (alle Größen): Ch 1 (zählt als 1. fM), 1 fM in jeder M, rund um die Maschen – 35 (42, 49) fM.

* Wiederholen Sie Rnd 7, bis die Länge 4 (4,5, 5,25) Zoll (von der Mitte der Krone bis zur Unterkante) beträgt.

Rnd 8: Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fm in den nächsten 6 M., * 2 fM in der nächsten M, 1 fM in den nächsten 6 M; Wiederholung von * bis ende, in M ​​- 40 (48, 56) M anschlagen.

Rnd 9: Ch 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, 1 fM in den nächsten 7 M., * 2 fM in der nächsten M, 1 fM in den nächsten 7 M; Wiederholung von * bis zum Ende, Schlagen Sie in Beg ch – 45 (54, 63) M.

Rnd 10: Ch 3 (zählt als erstes tr), dc in der nächsten st, hdc in der nächsten st, sc in der nächsten st, sl st in der nächsten st; * sl st in der nächsten st, sc in der nächsten st, hdc in der nächsten st, dc in der nächsten st, tr in der nächsten st, dc in der nächsten st, sc in der nächsten st, sl st in der nächsten st; rep von * bis 4 sts st, sl st in die nächste st, sc in die nächste st, hdc in die nächste st, dc in die nächste st, sl st zum ch ch, um mit rnd zu beginnen – 45 (54, 63) sts.

Rnd 11: 1 (zählt als 1. fM), fM in derselben M, fM in die nächste M., M in die nächsten 3 M., * M in die nächsten 3 M., fM in die nächste M., 2 fM in die nächste M., 1 fM in die nächste M. in den nächsten 3 Ml. rep von * bis letzten 4 sts, sl st in den nächsten 3 st, sc in next st, sl st zum anfassen von r – 50 (60, 70) sts.

Den Faden abnehmen und die Enden mit der Gobelin-Nadel einweben.