1978, fast ein Jahr nach der Veröffentlichung des ersten Star Wars-Films, befand sich die Spielzeugwelt plötzlich tief im Star Wars-Wahnsinn. Mit Kenners Veröffentlichung der ersten Welle von 3 3/4-Zoll-Actionfiguren, die auf dem Film basiert, wollen Kinder überall ihre Kollektionen vervollständigen. Ohne Kenntnis von Kenner zu dieser Zeit würden die jetzt unbezahlbaren Actionfiguren die Welt der Actionfiguren für die nächsten 30 Jahre und darüber hinaus verändern.

Heute werden die Originalfiguren von Sammlern auf der ganzen Welt nachgefragt, von denen einige tausende von Preisen erzielen.

  • 01 von 05

    „Teleskop-Lichtschwert“ Darth Vader, 1978

    Als 1978 die erste Welle von Star Wars „Early Bird“ Actionfiguren auf den Markt kam, wurden die Originalfiguren von Darth Vader, Obi-Wan Kenobi und Luke Skywalker mit einem teleskopierbaren Lichtschwert geliefert. Die kleine Plastikwaffe des Jedi-Ritters würde sich aus dem hohlen Arm einer jeden Figur erheben, dann würde ein dünneres Stück weiter herausragen. Dies erwies sich als schwierig herzustellen und brach leicht, so dass es in der nächsten Figurenwelle aufgegeben wurde, um die Geschäfte zu erreichen, wobei der teleskopartige Lichtschwert durch eine einteilige Version ersetzt wurde. Es wurde gesagt, dass nur einige hundert Versionen dieser Figuren jemals hergestellt wurden, und die Darth Vader-Version dieser Figur ist die am meisten geschätzte.

    Durchschnittlicher Marktwert: 6.000 $

  • 02 von 05

    Vinyl Cape Jawa, 1978

    Als die ursprünglichen Jawa-Action-Figuren in den Laden kamen, wurden sie mit einem dünnen Vinylumhang ausgestattet, der den Umhängen von Darth Vader und Obi-Wan Kenobi ähnelte. Bei der zweiten Welle von Jawa-Figuren wurde der Vinylumhang jedoch durch einen genähten Stoffmantel ersetzt und blieb von da an so. Die Geschichte besagt, dass Kenner das Gefühl hatte, dass Käufer sich betrogen fühlen würden, weil die Zahl nur halb so groß war wie bei jeder anderen Figur, jedoch immer noch zum gleichen Preis verkauft wurde. Ihre Lösung bestand darin, den Stoffumhang hinzuzufügen, um den Käufern das Gefühl zu geben, dass sie auf ihre Kosten kommen.

    Durchschnittlicher Marktwert: 2.000 $

  • 03 von 05

    Raketenbeschuss Boba Fett, 1980

    Star Wars Sammler diskutieren seit Jahrzehnten über die Existenz dieser Figur. Die Geschichte besagt, dass Kenner 1980 die erste Welle von Empire Strikes Back-Actionfiguren veröffentlichte, die die ursprüngliche Boba Fett-Figur enthielt, die mit einer Rakete kam, die aus seinem Rücken schoss. Später machte sich Kenner Sorgen um die Sicherheit des winzigen Geschosses und gab die Figur wieder frei, wobei die Rakete permanent im Rucksack der Figur eingeklebt war. Kenner bestreitet offiziell, dass sie jemals eine Raketenabschußversion der Figur veröffentlicht haben, aber einige davon sind auf Auktionen und auf dem Sammlermarkt aufgetaucht, und viele Sammler haben gewaltige Summen dafür bezahlt.

    Durchschnittlicher Marktwert: 1.000 bis 2.000 USD

  • 04 von 05

    Yak Face, 1985

    1985 wurde die offizielle Linie der Kenners Star Wars-Actionfigur eingestellt. Als die Linie die Axt bekam, gab es eine letzte Figur, Yak Face, die zwar in der Produktion war, aber nie an Spielzeugläden verteilt wurde. Um einige ihrer Produktionsausfälle auszugleichen, entschied sich Kenner dafür, die Zahlen einfach an Verkaufsstellen in Europa und Kanada zu schicken, anstatt die Überbestände zu zerstören, und so sah der arme Yak Face nie den Einzelhandel in den Staaten. Jahre später, als der Star Wars-Sammlermarkt weiter wuchs, begannen die Actionfiguren von Yak Face, in die Hände von Sammlern zu gelangen. Die Zahl ist jedoch nach wie vor äußerst selten, was die Gerüchte befeuert, dass Kenner 1985 die meisten der Überbestände zerstört hatte.

    Durchschnittlicher Marktwert: 1.000 Dollar

    Weiter zu 5 von 5 unten.

  • 05 von 05

    Blue Snaggletooth, 1978

    Eine weitere Figur, die 1978 in den Early Bird-Sets vorgestellt wurde, war Snaggletooth. Die Geschichte besagt, dass, als die Spielzeugdesigner von Kenner die Prototypfiguren bauten, die einzige visuelle Ressource für den Charakter Snaggletooth eine körnige Schwarzweißfotografie des Kopfes des Charakters war. Mit so wenig zu tun, taten die Kenner-Angestellten ihr Bestes und machten den Rest aus. Aus einer Figur, die eigentlich rot war und ungefähr drei Fuß groß war, machte sie eine Figur aus einem blauen, durchschnittlich menschlichen Körperbau. Die Figur wurde schnell verschrottet und nie wieder gesehen, was sie möglicherweise zur seltensten Star Wars-Actionfigur auf dem Markt macht.

    Durchschnittlicher Marktwert: 400 $