• 01 von 04

    Perlentypen in Millimetern

    Fast alle Perlen werden auf einer metrischen Skala in Millimetern gemessen. Eine Ausnahme bilden Rocailles, für die verschiedene Größen verwendet werden. Die Millimetergröße kann es besonders schwierig machen, Perlen online zu bestellen oder in Geschäften zu kaufen. Es kann schwierig sein, neue Perlen mit Perlen zu kombinieren, die Sie bereits zu Hause haben. 

    Perlen, die in Millimetern gemessen werden, umfassen Edelstein-, Kristall-, Glas-, Metall-, Holz-, Knochen- und Hornsorten. In den meisten Fällen wird die Messskala auf die eigentliche Perle angewendet, während der Strang selbst in Zoll verkauft werden kann. Nachdem Sie die gewünschte Perlengröße ermittelt haben, können Sie anhand einer Tabelle mit Perlen pro Zoll und Perlen pro Strang ermitteln, wie viele Stränge Sie für ein Projekt benötigen, oder die Kosten pro Perle schätzen.

    Fahren Sie mit 2 von 4 unten fort.

  • 02 von 04

    Vergleichen von Perlen mit allgemeinen Elementen, um die Größe zu messen

    Eine der besten Möglichkeiten, die relative Perlengröße zu verstehen, besteht darin, die Perlen mit gewöhnlichen Objekten zu vergleichen, ohne immer ein Lineal bei sich zu haben. Münzen sind nützliche Alltagsgegenstände, die für Vergleiche dienen. Sie sind leicht zu finden und oft in einer Handtasche oder Tasche zu finden.

    Ein Penny ist 1,52 Millimeter dick. Dies gibt Ihnen einen Bezugspunkt für die Perlengröße. Wenn Sie zwei Pennys zusammen stapeln, können Sie die Größe einer 3 mm großen Perle abschätzen oder einen Stapel von vier verwenden, um die Größe einer 6 mm großen Perle abzuschätzen. Wenn Sie keinen Cent mehr haben, sind Nickel eine weitere gute Referenz. Nickel mit einer Dicke von 1,95 mm ist nur knapp 2 mm dick. Wenn Sie größere Perlen oder Anhänger betrachten, kann es hilfreich sein, zu wissen, dass der Durchmesser eines Pennys 19,05 mm beträgt. Der Durchmesser eines Nickels ist mit 21,21 mm etwas größer.  

    Wenn Sie nicht viel Kleingeld bei sich haben, suchen Sie nach etwas anderem, von dem Sie sicher sind, dass Sie es immer bei sich haben. Ein Lieblingsanhänger, ein Ring, den Sie immer tragen, oder Ihre Uhr sind potenzielle Gegenstände. Jede dieser Größen kann Ihnen helfen, die Perlengröße zu bestimmen, sobald Sie sich an ihre Größe erinnern.

    Fahren Sie mit 3 von 4 unten fort.

  • 03 von 04

    Eine Perlengrößen-Schlüsselanhänger

    Eine andere Möglichkeit, die Informationen zur Perlengröße griffbereit zu halten, besteht darin, Perlen in verschiedenen Größen herzustellen und als Referenzwerkzeug zu verwenden. Beschriftete Schlüsselanhänger sind eine gute Option. Sie können Schmuckzubehör für Schlüsselringe kaufen und dann Ihre eigene Dekoration mit hängenden Perlen in den Größen hinzufügen, auf die Sie sich beziehen müssen. Beschriften Sie jede Größe mit einem speziellen Etikett oder einer nummerierten Perle. Verwenden Sie einen starken Draht oder Faden, um die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs zu minimieren.

    Fahren Sie mit 4 von 4 unten fort.

  • 04 von 04

    Perle Größentabelle

    Ein gedrucktes Perlendiagramm ist eine der besten Möglichkeiten, um Größen zu vergleichen und den Kauf von Perlen zu vermeiden, die kleiner oder größer sind als erwartet. Halten Sie ein Perlendiagramm bereit, bevor Sie online bestellen oder Projekte planen. Anhand der Perlengrößentabelle können Sie die richtige Perlengröße für die Länge des von Ihnen erstellten Projekts oder die Anzahl der Perlen ermitteln, die Sie für bestimmte Projekte benötigen.

Lesen Sie auch  Einzel- und Doppelperlen-Leiterstich-Tutorial