StartUncategorizedTens Solitaire (Nimm Ten Solitaire)

Tens Solitaire (Nimm Ten Solitaire)

Tens Solitaire ist ein sehr schnelles Kartenspiel, das normalerweise in zwei Minuten gespielt wird. Es hängt fast ausschließlich vom Glück ab und die Spieler sollten in etwa 12,5 Prozent der Fälle gewinnen. Es ist auch bekannt als „Take Ten Solitaire“.

Tens ist eng mit dem Solitär-Kartenspiel Block Ten verwandt. Der Spieler entfernt Kartenpaare, die 10 oder Sätze von vier passenden Karten für die Karten Zehn, Bube, Dame und König ergeben. Anzüge spielen keine Rolle. Es ist für Kinder geeignet, die Kartenpaare zur Summe von zehn addieren können. Möchten Sie jedoch wirklich, dass sie diese Lektionen lernen, da sie die meiste Zeit verlieren werden und keine Fertigkeiten erforderlich sind? Auf der anderen Seite ist es für sie eine Möglichkeit, das Addieren von 10 zu üben.

  • Spieler: Dies ist ein Solitärspiel für einen Spieler.
  • Deck: Tens Solitaire wird mit einem Standardstapel von 52 Karten gespielt.
  • Tor: Das Ziel ist es, das gesamte Deck auf den Tisch zu legen, ohne eine Sackgasse zu erreichen.

Setup für Tens Solitaire

Mische das Deck. Verteilen Sie 13 offene Karten in zwei Reihen mit jeweils fünf Karten und eine Reihe mit drei Karten. Alle 13 Karten sollten sichtbar und zugänglich sein. HINWEIS: Manche Leute ziehen es vor, das Spiel mit 15 Karten zu vereinfachen. Dabei werden drei Reihen mit jeweils fünf Karten ausgegeben.

Die restlichen Karten werden verdeckt zur Seite gelegt, um den Nachziehstapel zu bilden.

Gameplay für Tens Solitaire

Sie können zwei offene Karten ablegen, die 10 ergeben (d. H. Ass und 9, 2 und 8, 3 und 7, 4 und 6, 5 und 5). Sie können auch einen beliebigen Satz von vier passenden Bildkarten ablegen (d. H. Vier Buben, vier Damen, vier Könige).

Ersetzen Sie alle abgelegten Karten durch die obersten Karten aus dem Nachziehstapel.

Wenn Sie alle 52 Karten auf den Tisch bekommen, gewinnen Sie. Gönnen Sie sich große Glückwünsche, denn wahrscheinlich wird es nicht mehr als eines von zehn Malen passieren.

Wenn Sie verlieren, ist es nur ein Beweis dafür, dass Mathematik existiert. Es gibt keine Fertigkeiten, die mit dem Spielen von Tens verbunden sind, und nichts, was Sie tun können, um den Schicksalsverlauf im Spiel zu ändern. Außer natürlich nicht in der Lage sein, passende Paare zu finden, die 10 oder vier gleiche Bildkarten oder Zehner ergeben.

Variationen und ähnliche Spiele

Block Ten ist ein ähnliches Spiel, bei dem Paare, die zusammen zehn ergeben, und Bildkartenpaare abgeglichen und entfernt werden. Die Zehner können jedoch nicht entfernt werden. Es ist noch schwieriger als Tens zu gewinnen. Die Zehner blockieren die 9-Karten-Tableaus, sodass Sie schneller keine Züge mehr haben. Es basiert eher auf Glück als auf Können.

Simple Pairs ist ein einfacheres Matching-Spiel, da Sie keine Addition vornehmen müssen. Ordnen Sie einfach Paare mit demselben Wert zu und entfernen Sie sie aus den 9-Karten-Tableaus. Es hat eine Gewinnchance von 24 Prozent und ist daher weniger frustrierend. Es basiert jedoch auch einfach auf Glück und nicht auf Können.