Stricken ist ein Einzelhandwerk, das Sie allein und oft zu Hause in Ihrer Freizeit machen. Wenn Sie nicht an lokalen Strickkreisen teilnehmen, kann es schwierig sein, andere Stricker zu finden, mit denen Sie sich austauschen und über Ihre Garntriumphe und -kämpfe diskutieren können.

Glücklicherweise hat das Internet all dies geändert, und es gibt eine Reihe von aktiven Strickgemeinschaften online, in denen Sie jeden Aspekt eines Lebens voller Fäden diskutieren können. Während Sie vielleicht am besten mit Websites wie Ravelry vertraut sind, gibt es ein weiteres kleines Forum, das Sie ebenfalls besuchen möchten. Die Website heißt Knitting Paradise und ist ein sehr einfaches Forum, in dem Stricker aus aller Welt kommunizieren.

Was ist es?

Das Forum wurde 2011 von einem Team von Ehemännern und Ehefrauen gegründet und hat mehr als 90.000 registrierte Benutzer. Es ist ziemlich nackt, aber anscheinend mögen es Scharen von Strickern so.

Knitting Paradise bietet heutzutage nicht mehr alle Schnickschnack der meisten Websites. Es ist ein sehr einfaches Design und extrem einfach zu navigieren. Es hat einige nette Funktionen, einschließlich einer Zusammenfassung, die Sie täglich per E-Mail mit den neuesten Diskussionsthemen versorgt. Sie können natürlich die Häufigkeit der E-Mails ändern, aber wenn Sie sehen, was andere Stricker regelmäßig tun, können Sie Ihre eigenen Projekte inspirieren.

Die Mitgliedschaft bei Knitting Paradise ist kostenlos und Sie müssen nicht einmal einen Account registrieren, um die Digest-E-Mails zu erhalten.

Was Strickerinnen aus dem Forum herausholen können

Das Strickparadies ist ganz einfach ein Community-Forum für Strickerinnen. Während Häkeln nicht tabu ist, dominiert Strick die Diskussion. Strickerinnen aller Erfahrungsstufen und Könnensstufen werden mit Sicherheit viel aus diesem fokussierten Diskussionsforum herausholen, da es keine Muster, Anzeigen oder andere Ablenkungen gibt. Es ist einfach, dass Stricker anderen Strickern helfen.

Viele der Diskussionen über Knitting Paradise suchen nach Feedback von der Community. Wenn Sie Probleme mit der Auswahl von Garnfarben für ein neues Projekt haben, fragen Sie andere, was sie denken. Posten Sie ein Foto Ihrer Knäuel und warten Sie auf Meinungen. Innerhalb eines Tages erhalten Sie einige Antworten, von denen viele innerhalb der ersten Stunden eingehen.

Ist Ihnen ein Muster aufgefallen? Fragen Sie das Forum, und ein erfahrener Stricker wird Ihnen dabei helfen, das Problem zu lösen.

Sie werden auch Stricker finden, die Meinungen zu Garn und Garngeschäften austauschen, Sie werden vielleicht einige Einblicke in eine Menge finden, die Ihren Garnvorrat aufbessern und Sie werden in der Lage sein, fertige Projekte anderer Benutzer zu sehen. Obwohl die Website selbst sehr nackt ist, ist die Aktivität in der Community überraschend.

Eine angenehme Online-Strickgemeinschaft

Jeder scheint auf Knitting Paradise sehr ermutigend zu sein. Es ist ein großartiger Ort, um ehrliche, aber allgemein angenehme Kommentare zu Ihren Projekten und Anliegen zu erhalten. Sie müssen sich auch nicht dumm fühlen. Die Community unterstützt Anfänger sehr und es gibt immer jemanden, der Ihnen hilft, die grundlegendsten Probleme zu lösen.

Das Strickparadies hat definitiv eine Atmosphäre, die die Liebe zu allen Dingen Garn fördert. Wenn Sie bereit sind, eine Gruppe zu finden, die genauso leidenschaftlich mit Stricken beschäftigt ist wie Sie, ist dies eine Website, die Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten.