Viele Leute argumentieren, dass das Vorschrumpfen nicht notwendig ist. Sie streiten sich, bis sie auf ein Kleidungsstück stoßen, das sie ohne Vorschrumpfen des Stoffes angefertigt haben, und sind beim ersten Mal, das sie durch die Wäsche legen, am Boden zerstört. Für mich ist es die Zeit wert, den Stoff vorzuwaschen, also weiß ich, dass der Gegenstand beim Waschen nicht schrumpft. Ich hatte auch einen Stoff, den ich zurückbrachte, wobei der Stofflieferant den ganzen Weg argumentierte, weil die Faltlinie in einem dunkelgrünen Baumwollstoff ausgewaschen wurde und eine weiße Linie in der Mitte des Stoffs hinterließ. Ich bin sehr froh, dass ich keine Zeit und Energie in den Bau eines Kleidungsstücks oder einer Decke mit diesem Stoff gesteckt hatte.

  • 01 von 09

    Kennen Sie Ihren Faserinhalt!

    Lesen Sie das Ende der Schraube, wenn Sie Stoff kaufen. Die meisten Schrauben beschreiben auch die beste Art, den Stoff zu waschen. Wenn Sie den Faserinhalt kennen, werden Sie dazu geführt, wie Sie den Stoff waschen (und vorschrumpfen) können.

    Machen Sie mit Ihrem Handy ein Bild vom Verschlussende mit dem Stoff. Laden Sie das Bild herunter und starten Sie eine Fabric-Bibliothek auf Ihrem Computer oder einem Memory Stick, um die Informationen zu speichern. 

    Wenn Ihr Handy nicht praktisch ist, notieren Sie sich mit einem Notizblock, was der Faserinhalt für diesen Stoff ist. Stecken Sie die Notiz in den gefalteten Stoff, damit sie im Stoff bleibt.

    Verwenden Sie die Methode am Bolzenende für alles, was Sie als Geschenk nähen möchten. Sie haben keine Kontrolle darüber, wie der Geschenkempfänger mit der Wäsche umgeht.

    Wenn Sie den Stoff für sich selbst verwenden, verwenden Sie die Waschmethode, die Sie verwenden werden, wenn das Kleidungsstück fertig ist. Wenn Sie warmes Wasser zum Waschen des Kleidungsstücks verwenden möchten, verwenden Sie warmes Wasser, um den Stoff zu waschen, bevor Sie etwas daraus machen. Wenn Sie für alles, was Sie in den Trockner geben, eine hohe Hitze verwenden, trocknen Sie den Stoff mit hoher Hitze.

    Wenn ein Stoff nur als chemisch sauber gekennzeichnet ist, reinigen Sie ihn zum Vorschrumpfen! Viele Menschen werden sich in kaltem Wasser von Hand waschen oder waschen. Wenn Sie den Stoff waschen möchten, verwenden Sie dieselbe Methode für den Stoff, bevor Sie mit dem Stoff etwas konstruieren. 

  • 02 von 09

    Stoff vorbereiten

    Wenn Ihr Stoff sich entwirrt oder ausgefranst ist, fügen Sie den Schnittkanten ein Nahtbild hinzu, damit Sie den gesamten Stoff und keine Unordnung in der Waschmaschine und im Trockner erhalten. In den meisten Fällen ist das Schneiden von Kanten mit einem Zick-Zack-Finish ausreichend.

    • Auswahl eines Nahtabschlusses
    • Wie und wann verwenden Sie eine saubere Naht
    • Wie und wann wird ein Zickzacknaht-Finish verwendet?
    • Wie und wann wird ein gerändelter Nahtabschluss verwendet?
  • 03 von 09

    Baumwollfabrik

    Baumwollstoff ist eine Naturfaser, die schrumpft. Viele Baumwollstoffe werden als vorgewaschen gekennzeichnet. Ich würde einem Label nicht trauen, das besagt, dass der Stoff „vorgekrimpt“ oder „vorgewaschen“ ist. Waschen und trocknen Sie den Stoff, damit Sie wissen, dass das Schrumpfen erfolgt, bevor Sie ein Kleidungsstück nähen. Die Informationen zum Waschen befinden sich auf dem Etikett am Ende des Gewebebolzens.

    • Flanell ist dafür bekannt zu schrumpfen. Verwenden Sie heißes Wasser und einen heißen Trockner, um die maximale Schrumpfung während des Vorschrumpfens zu erreichen. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn Sie Zweifel haben, dass der Stoff noch weiter schrumpfen kann.
    • Quilting Weight Cotton ist in den meisten Textilgeschäften erhältlich und die Qualität dieser Stoffe variiert stark. Nimm keine Chance! Dies ist die Art von Stoff, bei dem ich die Farbstoffe aus der Falte im Stoff auswaschen ließ.
    • Breites Tuch ist ein schwereres Gewicht als Steppgewebe, sollte aber vorgekrempelt werden, damit es nicht schrumpft, wenn Sie mit Ihrem Projekt fertig sind.
    • Voile oder Lawnually erfordert normalerweise eine schonende Maschineneinstellung oder ein Händewaschen. Normalerweise lege ich diese Art von Stoff für einige Minuten in den Trockner, um die Falten zu entfernen, die beim Waschen entstehen, und dann trockne ich den Artikel. Dann mache ich dasselbe, wenn ich den Stoff vorschrumpfen lasse.
  • 04 von 09

    Leinenstoff

    Leinen ist ein natürlicher Feiner und neigt dazu, in der Wäsche zu schrumpfen. Die Fasern werden auch nach dem Waschen weich, so dass sie sich für das fertige „Gefühl“ des Gewebes und um ein Schrumpfen der Projektionsform zu verhindern. Wurde dieses Gewebe in heißem Wasser gewaschen und in der Maschine getrocknet, bevor Sie mit dem Gewebe etwas anfangen.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Wollstoff

    Wollgewebe wird aus Naturfasern hergestellt und kann mit anderen Fasern gemischt werden. Alle sind mit „Nur Trockenreinigung“ beschriftet, und Sie sind weise, genau das zu tun! Ich gehe kein Risiko ein und schicke den Stoff zum Reiniger, bevor ich etwas mit dem Stoff mache. Die Verwendung von „pflegeleicht“ anstelle von „clean and press“ ist in der Regel kostengünstiger und erledigt die Arbeit.

    Wenn Sie die Trockenreiniger nie besuchen und wissen, dass Sie das fertige Produkt nicht zu den Reinigern bringen, probieren Sie Ihre Waschmethode anhand einer abgemessenen Probe des Stoffes, um das Schrumpfen zu testen. Mit anderen Worten, schneiden Sie eine 5-Zoll-Probe des Gewebes aus und beenden Sie die Kanten der Probe. Messen Sie die Probe mit den fertigen Kanten. Wenn Ihre Vorschrumpfmethode abgeschlossen ist, messen Sie Ihre Probe und stellen Sie sicher, dass Sie das Gefühl des Gewebes noch immer gut finden Sie vorschrumpfen das gesamte Stück Stoff.

  • 06 von 09

    Die Seide

    Jeder liebt das luxuriöse Gefühl von Seide und viele Waschvorgänge sind akzeptabel. Dies ist ein weiterer Stoff, den ich als „Mustermethode“ empfehle, den ich für Wollstoffe beschrieben habe.

  • 07 von 09

    Polyester, Fleece und Chemiefasern

    Viele werden argumentieren, dass Polyester-, Fleece- und Chemiefasern nicht schrumpfen. Auch wenn sie nicht schrumpfen, können sie Oberflächen enthalten, die auswaschen und das Gefühl und den Hang des Stoffs verändern. Die Art und Weise, wie der Stoff gewebt wird, kann sich auch in der Wäsche ändern. Ich empfehle Ihnen, diese Fasern wie alle anderen Stoffe vorzuschrumpfen, bevor Sie Zeit und Energie in das Nähen eines Projekts investieren, das nach dem Waschen des Artikels möglicherweise nicht mehr das gleiche ist.

  • 08 von 09

    Schnittstellen, Verzierungen und Stabilisatoren

    Alles, was in das Kleidungsstück eingenäht wird, wird gewaschen. Dinge wie das schmelzbare Interface können nicht gewaschen und getrocknet werden, ohne dass die Option des schmelzbaren Interfaces beschädigt wird. Viele Stoffe und Besätze können keine schmelzbaren Optionen verwenden, wenn sie nicht vorgewaschen oder vorgeschrubbt wurden, da die Oberflächen im Stoff des Herstellers verhindern, dass sie mit dem Stoff verschmelzen.

    Im Zweifelsfall eine Probe vorschrumpfen, wie in der Wollstoffmethode beschrieben. Händewaschen und Schnurtrocknen sind am besten, wenn Sie Zweifel haben, aber ich schmelze normalerweise keine schmelzbare Verbindung vor. Wenn Sie wissen, dass ein Stabilisator in einem genähten Projekt schrumpft und vorschrumpft, drücken Sie den Stabilisator, bevor Sie ihn verwenden.

     Ich habe immer Schrägband und fast alle Bänder vorschrumpfen lassen. Das Einlegen der Gegenstände in einen kleinen Kleidersack verhindert, dass sie sich in der Wäsche verheddern.

    Weiter zu 9 von 9 unten.

  • 09 von 09

    Filz, Sackleinen

    Der einzige Stoff, den ich nicht vorschrumpfen kann, ist, weil ich ihn normalerweise für ein Bastelprojekt verwende, das nicht gewaschen wird. Wenn ich ein Kostüm basteln wollte, tränkte ich den Filz in kaltem Wasser und tupfte das Wasser mit einem Handtuch ab. Dann trocknete ich den Filz trocken. Wenn das Kostüm gewaschen werden muss, war das fertige Kostüm mit sanfter Hand. Der Filz verliert seine Oberfläche im Wasser, so dass Sie beim Herstellen des Artikels möglicherweise eine Sprühgröße oder eine Sprühstärke benötigen.

    Wenn ich Sackleinen in so etwas wie einem Halloween-Kostüm verwende, werde ich es in kaltem Wasser vorschrumpfen und so lange trocknen, dass das ursprüngliche „Gefühl“ der Fasern möglichst erhalten bleibt. Ich kann Burlap nicht vorschrumpfen, sobald es im Haus kommt, für den Fall, dass ich es verwenden werde, um ein Bulletin Board zu erstellen, das den Stoff verkleinern soll, wenn ich mit dem Erstellen des Bulletin Boards fertig bin.