Nicht jede Puppenstuben- oder Puppenstuben-Szene braucht Figuren. Manche Leute lieben sie, andere nicht. Hier finden Sie einige Tipps zur Auswahl des richtigen Puppentyps für Ihre Umgebung sowie die schwierigsten Dinge, die in Miniaturpuppen zu finden sind.

Zweck Ihrer Puppenhauspuppe

Miniatur- oder Puppenstubenpuppen sind oft schwer zu wählen und für einige Zeiträume und Einstellungen schwer zu finden. Sie bestehen aus vielen Materialien und sind auf vielfältige Art und Weise mit verschiedenen Ausführungen montiert. Die Mehrzahl der Puppen wird für ihr Kostüm ausgewählt und zeigt nicht ihre Eigenschaften.

Skalenstoffe sind schwer zu beschaffen, daher spielt das Kostüm eine große Rolle bei den Entscheidungen der meisten Menschen darüber, welche Puppe in eine Szene übergeht. Puppenhaus-Puppen sollten die richtige Größe und das richtige Kostüm für Ihre Puppenhaus-Umgebung sein. Überlegen Sie, wie die Puppe posieren soll. Benötigen Sie eine stehende Puppe mit erhobenem Arm, eine sitzende Puppe, eine Puppe, die etwas in der Hand halten kann?

Puppenhaus Puppen Montage

Es gibt mehrere Hersteller von Puppenkits aus Harz und Porzellan. Kits sind ziemlich einfach zu montieren und eine gute Möglichkeit, Puppen zu lernen, bevor Sie mit dem Sammeln beginnen. Im Allgemeinen sind moderne Puppen im Maßstab 1:12 ungefähr 6 cm groß und Frauen sind 5 bis 5 ½ Zoll groß. Sie können die verschiedenen Puppenskalengrößen sehen, die auf dieser Waagenprüfung dargestellt werden. Es gibt keine Standardgrößen, die den Kauf von Kleidung schwierig machen. Die Heidi Ott-Puppenserie gibt es in einigen Standardgrößen, sodass gekaufte Kleidung möglich ist.

Vorteile bestimmter Materialien für Puppenstuben

Die meisten modernen Puppenhauspuppen werden aus Porzellan / Bisque (unglasiertem Porzellan), Kunststoff, Fimo oder Harz hergestellt. Es gibt auch Filz-, Stoff- und Holzpuppen sowie einige Beispiele aus Pappmaché. Materialien sind wichtig für das Aussehen der Puppe und die erforderliche Pflege:

  • Porzellan / Biskuitpuppen kann sehr realistische Hauttöne und Ausdrucksformen haben. Sie haben tendenziell weiche generalisierte Eigenschaften. Moderne Porzellanpuppen von höherer Qualität haben einen realistischeren Ausdruck, bessere Hände und Schuhe sowie detailliertere Perücken und Kleidung. Mehrere Hersteller stellen voll positionierbare Puppen mit unterschiedlichen Gelenktypen her. Porzellanpuppen sind zerbrechlich und Finger, Fersen können bei Gebrauch abplatzen oder brechen. Puppenmacher verwenden ihre eigenen Formen oder Formen von anderen Herstellern, so dass ähnliche Puppen aus verschiedenen Quellen erhältlich sind. Preiswerte in Massenproduktion hergestellte glasierte Porzellanpuppen sind in erster Linie für ältere Kinder erhältlich. Porzellanpuppen sind als Teile, Bausätze, Formen, entkleidete Puppen, angezogene Puppen und Puppen mit vollständig abnehmbarer Kleidung erhältlich.
  • Puppen aus Kunststoff sind in erster Linie zum Spielen. Einige haben bewegliche Körper, andere haben traditionelle bewegliche Arme und Beine. Mattel-Spielzeuge stellen jetzt eine Reihe von Actionfiguren her, die bei 6 Zoll etwas größer als die Puppenhauswaage sind.
  • Polymer Clay Puppen Polymerton ermöglicht die Herstellung von stark individualisierten Puppen. Viele Puppenhandwerker formen Figurenpuppen aus Fimo und einige werden Puppen aus Fotografien herstellen. Polymerton eignet sich für Gesichter, die Falten aufweisen, durchhängen und die nicht zum generischen Gesicht passen, das häufiger in Porzellanpuppen zu finden ist. Es gibt einige Hersteller, die sich auf generische Gesichtspuppen aus Fimo spezialisiert haben. Ein hervorragendes Nachschlagewerk für Figuren aus Polymerton finden Sie in James Carringtons „How to Sculpt Figurenfiguren im Maßstab 1:12 für das Puppenhaus“. Sie können sich auch die Foto-Tutorials ansehen, wie Sie Ihre eigenen Miniaturpuppen und Figuren aus Polymerton formen .
  • Harzpuppen Diese werden meistens als preiswerte statische Figuren mit Gießharzbekleidung gefunden. Sie sind nützlich für einfache Szenen, in denen mehrere Zeichen erforderlich sind. Es gibt einige Puppenhandwerker, die mit Kunstharz arbeiten oder die weniger teure Kunstharz-Formwerkzeuge ihrer ursprünglichen Fimo-Kreationen besitzen. Kunstharzfiguren können mit Epoxidspachteln geschnitten, geklebt, geschliffen und umgeformt werden. Das Harz kann sich im UV-Licht verfärben.
  • Kugelgelenk-Puppen Kugelgelenkpuppen bestehen in der Regel aus Porzellan oder Harz, und es gibt mehrere Reihen von hoch sammelbaren Kugelgelenkpuppen, die sich in für ein Puppenhaus geeigneten Maßstäben befinden. Puppen mit Kugelgelenk stehen alleine und können realistischer gestellt werden als andere Puppen. Wie die statischen Harzpuppen kann sich Harz verfärben, wenn es UV-Licht (Sonnenlicht) ausgesetzt wird.
  • Filz, Stoff, Holz, Pappmaché-Puppen Die meisten davon passen in die Kategorie der Sammler- oder Kunsthandwerkerpuppen. Sie werden oft für eine bestimmte Zeit oder historische Häuser verwendet.

Beweglichkeit

Bewegliche Puppen haben entweder Drähte, die die verschiedenen Körperteile (Hände und Füße an Schultern und einen Torso) verbinden, oder Kugelgelenkpfannen, die auf Draht geschraubt sind. Bei Puppen höherer Qualität wird stärkerer, formbarer Draht verwendet. Preiswerte Puppen können Pfeifenreiniger verwenden, um die Hände an den Schultern anzubringen. Wenn eine Puppe häufig verwendet und wieder aufgestellt wird, ist eine bessere Drahtkonstruktion oder eine Kugelgelenkpuppe ratsam. Für eine Puppe, die lange Zeit mit wenigen Änderungen posiert, kann eine einfache Kit-Puppe mit Rohrreiniger- / Kabelanschlüssen in Ordnung sein.

Trägt Ihre Puppe kurze Röcke oder Shorts? Es braucht sichtbar geformte Knie. Kurzarm oder ärmellose Kleider oder Hemden? Es braucht einen vollen Arm oder einen vollen Torso, anstatt nur ein Handgelenk und eine Hand.

Benötigen Sie es, um sich in der Taille biegen oder drehen zu können? Es wird eine biegbare Taille benötigt, die eine Drehbewegung ermöglicht.

Wird sein Hals bedeckt? Wenn ja, können Sie ohne Hals oder Brust davonkommen. Für ein tief ausgeschnittenes Kleid oder ein Sommer-T-Shirt benötigen Sie eine Puppe, deren Kopf mit einem Hals in den Torso ragt. Wenn der Hals nicht bedeckt ist, muss sich der Kopf bewegen? Welche Art von Gelenken wird Ihre Puppe benötigen, um ihren Kopf in eine natürliche Pose zu bringen?

Kleidung

Kleidung ist ein wichtiger Aspekt beim Spielen oder Ausstellen. Scale-Stoffe sind schwer zu finden und einige Hersteller haben sich auf besondere Kleidung spezialisiert. Am unteren Ende kann ein Kostüm auf die Puppe geklebt werden. Puppen mit höherem Ende haben vollständig abnehmbare Kleidung. Fragen, die Sie vor dem Kauf einer Puppe aufgrund ihrer Kleidung stellen sollten, sind:

  • Wird die Puppe häufig an- und ausgezogen?
  • Erlaubt die Puppenkonstruktion das einfache Entfernen von Kleidungsstücken oder müssen Perücken entfernt werden, wenn die Kleidung ebenfalls gewechselt wird?
  • Erlaubt die Puppenkonstruktion alle Arten von Kleidung? Puppen mit Körpern aus Baumwollstoff können ärmellose Abendkleider möglicherweise nicht zur Schau stellen, Puppen mit knöchelhohen Beinen sind auf lange Kleider beschränkt.
  • Wenn dauerhaft befestigte Kleidung erwünscht ist, wird der Puppenkleidungsstil die Posen oder die Platzierung der Puppe einschränken? Funktioniert das für Ihr Puppenhaus?

Puppenbau

Muss die Puppe vollständig beweglich sein, werden die Posen häufig gewechselt? Wenn ja, sind die Kugelgelenkpuppen vom Heidi-Ott-Typ wahrscheinlich einer Puppe vorzuziehen, die mit Pfeifenreiniger oder einfachen Drahtverbindungen hergestellt wird. Benötigt die Puppe lange Arme, Beine bis zum Knie, einen Nacken und eine Brust oder werden diese Bereiche durch Kleidung versteckt. Müssen die Haare gewechselt werden (können Perücken entfernt werden oder werden sie angeklebt)?