StartUncategorizedSo verwenden Sie Shrink Plastic für das Gummiprägen

So verwenden Sie Shrink Plastic für das Gummiprägen

Schrumpfkunststoff ist ein sehr vielseitiges Material. Wie der Name schon sagt, ist Schrumpffolie eine Form aus Kunststoff, die beim Erwärmen auf einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe schrumpft. Während es oft als Kinderspielzeug gedacht wird, ist die Schrumpffolie ein aufregendes Medium für Gummistampfer, Künstler für gemischte Medien und alle, die etwas anderes suchen. Grundsätzlich kann Schrumpffolie verwendet werden, um schnelle individuelle Verzierungen für Karten oder Sammelalben zu erstellen. Es gibt jedoch auch viel Spielraum, um interessante Schmuckstücke, Accessoires und Elemente für andere Medienprojekte zu erstellen.

Verwenden von Shrink Plastic

Schrumpffolie ist einfach zu bedienen. Es kann mit normalen Handwerksscheren und Lochern geschnitten und geformt werden. Vor dem Schrumpfen kann die Oberfläche des Schrumpfkunststoffs mit Gummistempeln dekoriert und mit einer Vielzahl von Farbmedien eingefärbt werden.

Nachdem der Schrumpfkunststoff erhitzt und geschrumpft wurde, können zusätzliche Verzierungen hinzugefügt werden. Im heißen Zustand ist der Schrumpfplastik verformbar und kann weiter geformt werden. Die meisten Marken von Schrumpffolien unterscheiden sich geringfügig in der Leistung. Daher variiert die genaue Schrumpfung von Marke zu Marke. Es ist am besten, ein Teststück zu bearbeiten, wenn eine genaue Größe erforderlich ist.

Raue oder geschliffene Oberfläche

Für beste Ergebnisse sollte die Oberfläche des Schrumpfkunststoffs leicht aufgerauht oder geschliffen werden. Einige Schrumpfplastikmarken werden mit einer Seite aufgerauht verkauft. Durch die raue Oberfläche können Tinten die Oberfläche des Schrumpfkunststoffs ergreifen. Es ist schwierig, Tinten auf die glänzende Seite zu setzen. Schrumpffolien, die nicht aufgerauht wurden, können leicht mit Sandpapier geschliffen werden.

Gummiprägung auf Schrumpffolie

Stempel sind ideal für den Einsatz auf Schrumpfkunststoff. Der Kunststoff schrumpft auf einen Bruchteil seiner ursprünglichen Größe; Dies muss bei der Entscheidung, welche Stempel verwendet werden sollen, berücksichtigt werden. Die beste Art von Tinten, die verwendet werden können, sind Pigmenttinten und permanente Tinten wie Stazon. Es ist jedoch zu beachten, dass nicht alle Tinten auf allen Schrumpfplastikmarken das gleiche Ergebnis zeigen. Daher ist es am besten, ein Teststück herzustellen, bevor Sie ein großes Projekt beginnen. Eines der auftretenden Probleme ist, dass die Tinte auch nach dem Schrumpfen nicht abbindet. Ein Anstrich hilft, dieses Problem zu lösen, aber der Gegenstand ist anfällig für Verschmieren, bis er versiegelt ist.

Färben schrumpfen kunststoff

Markierstifte, Tinten, Stifte und Acrylfarbe sind ideal zum Einfärben von Bildern auf Schrumpffolie vor dem Schrumpfen. Die Farben werden tiefer und gesättigter, wenn der Schrumpfkunststoff geschrumpft ist. Es ist oft eine gute Idee, ein oder zwei Farbtöne zu verwenden, die heller sind, als dies erforderlich ist.

Schrumpfen schrumpfen kunststoff

Schrumpffolie kann mit einem Heizwerkzeug oder durch Einlegen in den Ofen geschrumpft werden. Wenn der Kunststoff schrumpft, krümmt er sich und biegt sich. Wenn der Schrumpfungsprozess vollständig abgeschlossen ist, sollte das Kunststoffstück wieder eine flache Form haben. Gelegentlich haftet der Kunststoff während des Schrumpfvorgangs an sich. In diesem Fall kann es vorsichtig in heißem Zustand auseinandergezogen werden. Schrumpfen von Kunststoff ist sehr leicht. Wenn Sie den Kunststoff mit einem Wärmewerkzeug erwärmen, ist es wichtig, dass die Luft des Wärmewerkzeugs die Stücke nicht wegbläst.