StartHandarbeitenKreuzstichSo nähen Sie ein kostenloses Happy Halloween-Kreuzstichmuster

So nähen Sie ein kostenloses Happy Halloween-Kreuzstichmuster

Bereit für ein paar gruselige Nähte? Sie werden dieses kostenlose Halloween-Kreuzstichmuster lieben. Dieses vollfarbige Diagramm mit Symbolen enthält einen lächelnden Kürbis, eine freundliche Fledermaus und eine freundliche Katze, fröhliche Süßigkeiten und einige kaum vorhandene Geister. Als eine Art kleiner Sampler konzipiert, füllt das Gesamtdesign einen Reifen, funktioniert aber auch als einzelne Halloween-Motive. Sie können das gesamte Diagramm oder nur ein kleines Zeichen sticken.

Dieses Muster ist perfekt für Kreuzsticher aller Niveaus. Da es nur ganze Stiche und einige Rückstiche verwendet, ist es einfach für Anfänger und ein schnelles und unterhaltsames Projekt für erfahrene Hefter.

Was du brauchen wirst

Ausrüstung / Werkzeuge

  • Stickrahmen
  • Kreuzstichnadel
  • Schere

Materialien

  • 16-teiliges Aida-Tuch
  • DMC Stickgarn: 839, 310, 414, 415, blanc, 3746, 155, 554, 720, 721, 722, 3855 und 728

Anleitung

  1. Laden Sie das Muster herunter

    Laden Sie die Happy Halloween-Kreuzstichtabelle herunter und drucken Sie sie entweder aus oder speichern Sie sie auf Ihrem Tablet oder einem anderen Gerät, damit Sie bei der Arbeit leicht darauf zugreifen können.

  2. Sticken Sie das Design

    Folgen Sie dem Muster und beginnen Sie mit dem Kreuzstich des Hauptmusters in der Mitte des Musters – dem Kürbis.

    Legen Sie Ihren Stoff in einen Rahmen und markieren Sie das Gitter, wenn das für Sie hilfreich ist.

    Beginnen Sie mit einem Abfallknoten oder verwenden Sie die knotenlose Schlaufenmethode. Falten Sie für diese Methode einen einzelnen Faden Stickgarn in der Mitte und fädeln Sie die beiden Enden durch die Nadel. Nachdem Sie die erste Hälfte des Kreuzstichs gemacht haben, führen Sie die Nadel durch die Schlaufe links auf der Rückseite Ihrer Arbeit, damit der Faden befestigt wird, ohne dass die Anfangsenden gewebt werden müssen.

    Für den Rest der ganzen Maschen im Muster vervollständigen.

    Ein paar Tipps zu Beginn der Arbeit:

    • Verwenden Sie für dieses Design zwei Stränge Stickgarn. (Wenn Sie zu Beginn die knotenlose Schlaufe verwenden, denken Sie daran, dass Sie mit einem doppelten Strang arbeiten.
    • Dieses Muster verwendet nur ganze Maschen und einige Rückstiche.
    • Die Augen auf den kleineren Motiven zeigen die Xs, die aussehen können, als wären die Charaktere krank oder sogar tot. Für Halloween ist das wahrscheinlich keine schlechte Sache! Wenn Sie möchten, dass sie fester aussehen, können Sie die Augen mit drei oder vier Strängen nähen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Augen mit einem Rückstich zu umreißen.

    CraftMe / Mollie Johanson

  3. Den Rückstich nähen

    Verwenden Sie beim Nähen der Rückstichdetails zwei Stränge Stickgarn. Wenn Sie einen kräftigeren Look für die Buchstaben wünschen, können Sie zusätzliche Stränge verwenden.

    Der Zuckermais hat einen hellen Umriss um den weißen Teil, damit er besser zu sehen ist. Die Geister hingegen haben keinen Umriss. Sie sind so gruselig, dass man sie kaum sehen möchte! Wenn Sie sie sichtbarer haben möchten, fügen Sie natürlich einen hellgrauen Rückstichumriss hinzu.

    CraftMe / Mollie Johanson

Halloween-Kreuzstich-Ideen

Möchten Sie Ihren Kreuzstich ausgefallen gestalten? Versuchen Sie, ein paar funkelnde Fäden oder sogar im Dunkeln leuchtende Stickseide gegen die Geister auszutauschen.

Wenn Sie nur ein oder zwei der Motive in diesem Muster machen möchten, sehen sie in winzigen Reifen, zu Stecknadeln oder anderen kleinen Projekten toll aus.

Die Gesichter machen diese Designs besonders süß, aber es ist einfach, diese Augen mit der Hintergrundfarbe zu sticken, auf der sie sind.

Wenn Sie damit fertig sind, probieren Sie ein oder zwei weitere Halloween-Kreuzstichmuster aus.

CraftMe / Mollie Johanson Verwandte Themen

  • Kreuzstichmuster