StartUncategorizedSo machen Sie Peeling-Luffa-Seife

So machen Sie Peeling-Luffa-Seife

  • 01 von 10

    Seife mit natürlichem Peeling

    Peeling ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihre Haut tun können. Es hilft, Ihre Haut von abgestorbenen Zellen zu befreien und das Wachstum neuer Zellen zu fördern. Eines der am häufigsten verwendeten Peelings für Ihre Seife ist Luffa, eine Art grobgetrocknete Pflanze. 

    In Scheiben geschnittene, gemahlene oder ganze Luffas können sowohl für die Herstellung von Kaltseifen als auch für die Schmelzseife verwendet werden. Sie können es in Scheiben, gemahlen oder ganz verwenden. Dieses Projekt verwendet eine schmelzflüssige Seifenbasis und ein 12-Zoll-Stück Luffa in einer 3-Zoll-PVC-Rohrform.

     

    Fahren Sie mit 2 von 10 fort.

  • 02 von 10

    Was du brauchen wirst

    Für dieses Projekt benötigen Sie:

    • Ungefähr 4 Pfund klare, schmelzflüssige Seifenbasis
    • Eine 12-Zoll-PVC-Rohrform mit Endkappe
    • Ein 12-Zoll-Stück sauberes, trockenes Luffa
    • Duft und / oder Farbe nach Wunsch
    • Pyrex Krug
    • Schneebesen
    • Rahmen
    • Messer
    • Tassen für Duftöl
    • Handtücher
    • Mikrowelle

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.

  • 03 von 10

    Bereiten Sie die Form vor

    Stellen Sie sicher, dass die Seifenform frei von Staub oder Schmutz ist. Setzen Sie die Endkappe fest auf.

    Wenn Sie keine Endkappe haben, verwenden Sie mehrere Lagen Plastikfolie und einige dichte Gummibänder, um das Ende abzudichten. 

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.

  • 04 von 10

    Setze den Luffa ein

    Legen Sie den Luffa in die Form.

    Wenn es länger als die Form ist, schneiden Sie das Ende ab. Wenn es kürzer ist, fügen Sie ein weiteres Stück hinzu, um die Form zu füllen.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Schneiden, wiegen und schmelzen Sie die Seife

    Schneiden, wiegen und schmelzen Sie Ihre Seifenbasis.

    Diese 12-Zoll-Rohrform hält etwa 40 Unzen Seifenbasis. Weil Sie nicht genau wissen, wie viel Platz das Luffa beanspruchen wird, schmelzen Sie ein bisschen mehr auf, nur um sicher zu sein.

    Legen Sie die Seifenbasis in die Mikrowelle und schmelzen Sie sie in Abständen von 1 bis 2 Minuten, bis sie heiß ist (etwa 180 Grad) und vollständig geschmolzen ist.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.

  • 06 von 10

    Fügen Sie Duftöl und Farbe hinzu

    Fügen Sie 1 Unze Duftstoff pro Pfund Seife hinzu und rühren Sie um. Bei der Verwendung die Farbe hinzufügen und gut umrühren.

    Weiter zu 7 von 10 unten.

  • 07 von 10

    Seife in Rohrform gießen

    Gießen Sie die geschmolzene Seife langsam oben in die Rohrform. Lassen Sie oben oder unten einen Zoll oder 2 Zoll Platz. Klopfen Sie die Form gegen eine harte Oberfläche, um Luftblasen aus der Seife zu entfernen. Nachdem Sie die Form auf die Theke geschlagen haben, füllen Sie den Rest des Weges. Legen Sie die Form beiseite, um zwei bis drei Stunden abzukühlen. 

    Weiter zu 8 von 10 unten.

  • 08 von 10

    Entformen Sie die Seife

    Nachdem die Seife vollständig abgekühlt ist, ist es Zeit, sie aus der Form zu nehmen. Dies kann manchmal ein schwieriger Prozess sein. 

    Legen Sie die Form vor dem Entformen für etwa 20 Minuten in den Gefrierschrank und ziehen Sie die Kappe von der Seife ab. Stellen Sie eine Gemüsedose in Standardgröße unter die Form. Mit dem 3-Zoll-Rohr passt es einfach in das Rohr. Schieben Sie das Rohr langsam auf die Dose. Das Protokoll der Seife beginnt oben herauszukommen. Langsam und fest drücken. Es wird sich zunächst sehr langsam bewegen. Drücke weiter! Es wird kommen.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Die Seife schneiden

    Verwenden Sie ein scharfes gezahntes Messer, um den Luffa zu durchschneiden. Schneiden Sie die Seife jeden Zoll, wenn sie aus der Form kommt. Der Rand der Form sorgt für einen geraden, gleichmäßigen Schnitt.

    Weiter zu 10 von 10 unten.

  • 10 von 10

    Kopf für die Dusche!

    Wenn Ihre Seife in Scheiben geschnitten wird, ist sie einsatzbereit. Einige Leute finden, dass Luffa für die Verwendung in der Dusche ein bisschen zu kratzig ist, und verwenden sie lieber als Handseife. Sie können auch Luffa-Seife in einer weniger scheuernden Variante herstellen.