• 01 von 05

    Erstellen Sie eine einfache 9-seitige Broschüre

    Sie können aus einem Blatt rechteckiges Papier / A4-Papier ein einfaches Papierheft erstellen. Dieses kirigami-Buch ist ein tolles kleines DIY-Projekt für Kinder!

    Wir werden Origami-Falttechniken verwenden, um das Papier in 16 Abschnitte zu unterteilen, und dann entlang bestimmter Falten schneiden, um ein 9-seitiges Papierheftchen zu erhalten. Kirigami ist eine Kunstform im Zusammenhang mit Origami, bei der Sie das Papier schneiden. 

    Sie können am Ende etwas Klebstoff verwenden, um die Sicherheit zu erhöhen.

    Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, dieses kleine Papierbuch zu verwenden. Einige Beispiele:

    • Machen Sie ein handgemachtes Buch anstelle einer Grußkarte und dekorieren Sie es für den besonderen Anlass. Dies kann eine sehr persönliche, durchdachte und unterhaltsame Möglichkeit sein, jemandem ein besonderes Geschenk zu schenken, an dem er sich festhalten und es schätzen kann.
    • Verwenden Sie dieses kleine Kirigami-Buch, um ein Flip-Buch mit kleinen bewegten Animationen zu erstellen.
    • Machen Sie ein Miniaturbuch für die Puppen Ihres Kindes. Es gibt viele schöne Techniken, um antike Miniaturbücher herzustellen.

    Sie können Papier jeder Größe verwenden, auch quadratisch. Wenn Sie quadratisches Papier verwenden, wird das Buch auch quadratisch.

    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.

  • 02 von 05

    Machen Sie die ersten Falten

    Beginnen Sie mit Ihrem rechteckigen Papier mit der Farbe, die Sie nicht sehen möchten, nach oben.

    1. Falten Sie das Papier zur Hälfte und entfalten Sie es.

    2. Klappen Sie anschließend die untere Kante bis zur oberen Kante.

    3. Falten Sie die Unterkante wieder bis zur Oberkante und entfalten Sie sie.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.

  • 03 von 05

    Schneiden Sie entlang der roten gepunkteten Linien

    4. Falten Sie die rechte Kante und die linke Kante bis zum mittleren Knick und entfalten Sie sie.

    Klappen Sie das Papier wieder auf.

    5. Schneiden Sie entlang der roten gestrichelten Linien, die im Diagramm angegeben sind.

    6. Beginnen Sie mit dem rechten oberen Abschnitt, falten Sie ihn nach links und machen Sie eine Ziehharmonika wie eine M-Form mit den Abschnitten, bis Sie die linke Seite erreichen.

    Weiter zu 4 von 5 unten.

  • 04 von 05

    Concertina das Papier

    7. Falten Sie den oberen linken Abschnitt hinter dem unteren Abschnitt.

    8. Fahren Sie mit dem Zwickeln des Papiers fort und drehen Sie es an jedem Ende nach hinten.

    Weiter zu 5 von 5 unten.

  • 05 von 05

    Beenden Sie Ihr Booklet

    9. Wenn Sie die Broschüre stabiler machen müssen, kleben Sie die Abschnitte mit Lücken zusammen. Es gibt drei dieser Abschnitte.

    10. Ihre Broschüre ist jetzt fertig!

    Sie können ein Cover für Ihr kleines Papierbuch machen, indem Sie dickeres Papier erhalten, das nur ein wenig größer als das Buch ist, und es um das Buch wickeln, wobei an jedem Ende etwas Papier übrig bleibt, das sich wie ein echtes Buch verstecken lässt Jacke.

    Sie können noch einen Schritt weiter gehen und die Wirbelsäule zusammenkleben oder die Rückseite aller Abschnitte zusammenkleben, so dass ein sehr stabiles kleines Buch entsteht!

    Wenn Sie diese Kirigami-Broschüre gefaltet haben, können Sie diese alternative Origami-Methode zum Erstellen eines Minibuchs ausprobieren.