StartUncategorizedSingle T, ein einfaches Patchwork-Quiltblockmuster

Single T, ein einfaches Patchwork-Quiltblockmuster

  • 01 von 03

    Einfache Herstellung von Single T Quilt-Blöcken

    Der Single T Quiltblock ist eine der einfachsten Variationen des T-Quiltdesigns. Dieses Patchwork-Einzel-T-Quiltblockmuster erklärt, wie die Blöcke schnell und genau genäht werden.

    Auf den ersten Blick wirkt der Single T-Block ein wenig gewöhnlich, aber Sie können mit den Quilt-Blöcken alle möglichen dramatischen Layouts erstellen, indem Sie deren Positionen in einem Quilt variieren. Kombinieren Sie T-Quiltblöcke, um einen Schrottquilt zu erstellen, oder wählen Sie ein bestimmtes Farbschema für ein völlig anderes Erscheinungsbild. Wie wäre es mit verträumten floralen Stoffen in Rosa- und Cremetönen mit neutralem Hintergrund und einem Hauch von Grün? Batikstoffe werden auch perfekt funktionieren.

    Das Capital T-Quiltblockmuster ist etwas ähnlich, enthält jedoch vier T-Formen innerhalb seiner Ränder.

    Single T Quilt Block Schneidetabellen

    Lesen Sie alle Anleitungen, bevor Sie die Stoffe zuschneiden. Ändern Sie das Ausschneiden, wenn Sie eine andere Methode verwenden, um halbe quadratische Dreiecke für die Blöcke zu erstellen.

    • Das Schneiden ist für paarweise genähte Einheiten vorgesehen. Wenn Sie viele identische, halbquadratische Dreiecks-Einheiten herstellen möchten, ziehen Sie möglicherweise die Magic 8-Methode für deren Zusammenbau vor.

    Nähen Sie zwei Fertige 12-Zoll-T-Quiltblöcke

    Hintergrund:

    • ein 8-7 / 8 „x 8-7 / 8“ Quadrat
    • fünf 4-7 / 8 „x 4-7 / 8“ Quadrate

    T-Gewebe:

    • ein 8-7 / 8 „x 8-7 / 8“ Quadrat
    • fünf 4-7 / 8 „x 4-7 / 8“ Quadrate

    Nähen Sie zwei Fertige 6-Zoll-T-Quiltblöcke

    Hintergrund:

    • ein 4-7 / 8 „x 4-7 / 8“ Quadrat
    • fünf 2-7 / 8 „x 2-7 / 8“ Quadrate

    T-Gewebe:

    • ein 4-7 / 8 „x 4-7 / 8“ Quadrat
    • fünf 2-7 / 8 „x 2-7 / 8“ Quadrate

    Nähen Sie zwei Fertige 3-Zoll-T-Quilt-Blöcke

    Hintergrund:

    • ein 2-7 / 8 „x 2-7 / 8“ Quadrat
    • fünf 1-7 / 8 „x 1-7 / 8“ Quadrate

    T-Gewebe:

    • ein 2-7 / 8 „x 2-7 / 8“ Quadrat
    • fünf 1-7 / 8 „x 1-7 / 8“ Quadrate

    Wir ziehen es vor, übergroße Quadrate zu schneiden, um die meisten Einheiten mit einem halben Quadratdreieck zusammenzubauen, und die Einheiten nach dem Zusammenbau wieder auf die perfekte Größe zuzuschneiden.

    Fahren Sie mit 2 von 3 unten fort.

  • 02 von 03

    Montieren Sie den Single T Quilt Block

    Half Square Triangle Units

    1. Passen Sie ein großes Hintergrundquadrat und ein T-Quadrat der gleichen Größe an. Verwenden Sie meine einfache, schnelle Methode, um aus den Quadraten zwei Einheiten eines halben quadratischen Dreiecks zu bilden:
      • 12-Zoll-Blöcke sollten eine Größe von 8-1 / 2 „x 8-1 / 2“ haben.
      • 6 „Blockfertige Einheiten sollten 4-1 / 2“ x 4-1 / 2 „messen.
      • 3 „Blockfertige Einheiten sollten 2-1 / 2“ x 2-1 / 2 „messen.
    2. Kombinieren Sie ein kleineres Hintergrundquadrat mit einem T-Quadrat gleicher Größe. Nähen Sie wie bei den größeren Quadraten zusammen, um zwei halbquadratische Dreiecks-Einheiten zu erstellen:
    • 12-Zoll-Blöcke sollten eine Größe von 4-1 / 2 „x 4-1 / 2“ haben.
    • 6 „Blockfertige Einheiten sollten 2-1 / 2“ x 2-1 / 2 „messen.
    • 3 „Blockfertige Einheiten sollten 1-1 / 2“ x 1-1 / 2 „messen.
    1. Kombinieren Sie vier weitere kleine Hintergrundquadrate mit vier T-Quadraten, um insgesamt zehn kleinere Halbquadrat-Dreiecks-Einheiten zu erhalten.

    Montieren Sie den T Quilt Block

    Siehe obige Zeichnung. Verwenden Sie eine 1/4 „Nahtzugabe.

    1. Nähen Sie zwei kleinere, quadratische Dreieckshälften in einer vertikalen Spalte zusammen, wie oben links gezeigt. Nahtzugabe zum dunkleren Stoff drücken.
    2. Nähen Sie die vertikale Säule an die Seite eines größeren, quadratischen Dreiecks. Die T-Stoffe sollten sich wie gezeigt berühren. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der größeren Dreieckseinheit.
    3. Nähen Sie drei kleinere, quadratische Dreieckshälften in einer horizontalen Reihe, wie oben unter der in Schritt 2 erstellten Einheit gezeigt. Drücken Sie die Nahtzugaben nach rechts.
    4. Nähen Sie die Step 3-Einheit an der Unterseite der Step 2-Einheit, wobei Sie die Kanten und Nahtkreuzungen anpassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um einen zweiten Quiltblock zu erstellen.
    5. Drücken Sie den Quiltblock. Der fertige 12 „-Block sollte ein Quadrat von 12-1 / 2“ haben. Der 6 „fertige Block sollte ein Quadrat von 6-1 / 2“ haben. Der 3 „fertige Block sollte ein Quadrat von 3-1 / 2“ haben.

    Wenn Ihr Block kleiner ist als er sein sollte oder schief steht, drücken Sie erneut und überprüfen Sie erneut. Wenn es immer noch nicht ganz richtig ist, verwenden Sie diese einfache Methode zum Quadrieren, bevor Sie es an andere Blöcke nähen.

    Fahren Sie mit 3 von 3 unten fort.

  • 03 von 03

    Einzelne T-Schrott-Quilt-Layout

    T Quiltblock-Layout

    T Quiltblöcke können auf verschiedene Arten angeordnet werden. Dies ist ein Beispiel für ein schlechtes Layout.