StartUncategorizedSechzehn Punkte Frame Star Quilt Block Pattern

Sechzehn Punkte Frame Star Quilt Block Pattern

  • 01 von 03

    So machen Sie 16 Punkte Rahmen Star Quilt Blocks

    Das Sechzehn-Punkte-Rahmen-Stern-Quiltblockmuster kann nach einem kontrollierten Farbschema oder mit Ihren restlichen Stoffen zu einem Quilt zusammengesetzt werden. 

    Wenn Sie sich den Quiltblock genau ansehen, werden Sie feststellen, dass das Design mit vielen fliegenden Gänse-Einheiten erstellt werden kann, einige in einer Chevron-Konfiguration wie das Muster für den Morning Star-Quiltblock und andere, die eher wie traditionelle fliegende Gänse aussehen.

    Wir werden eine Kombination von schnell zusammengesetzten Patchwork-Methoden verwenden, um den Sternsteppdeckenblock zu nähen. Lesen Sie das gesamte Quiltblockmuster, bevor Sie den Stoff abschneiden und mit dem Nähen beginnen.

    Sechzehn-Punkt-Rahmen endet bei 12 „x 12“, Perfekt für den Austausch von Quiltblöcken und viele Sampler-Quilt-Layouts.

    Wählen Sie Stoffe für den Quiltblock

    Die in den Schnittanweisungen angegebenen Farben beziehen sich auf den Quiltblock auf der linken Seite. Kratzen Sie unsere Auswahl aus und fügen Sie Ihre eigenen Farbwahlen ein.

    Zentrales Fokusgewebe

    • (1) 6-1 / 2 „x 6-1 / 2“ Quadrat
    • Ein mittelgroßer bis großer Stoff eignet sich gut für die Mitte des Quiltblocks.

    Hintergrundstoff

    • (4) 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ Quadrate
    • (3) 4-3 / 4 „x 4-3 / 4“ -Quadrate für Einheiten mit einem halben Quadratdreieck (wir würden diese größer schneiden und dann jede fertige Einheit nach dem Zusammenbau auf die richtige Größe zurückschneiden)
    • (4) 2 „x 2“ Quadrate
    • Dargestellt als fleckiger elfenbeinfarbener, grauer und blauer Stoff.

    Stoff für Dreiecke, die das mittlere Quadrat berühren

    • (8) 2 „x 2“ Quadrate
    • In leuchtendem Blau dargestellt.

    Stoff für die äußeren „Punkte“ an den Ecken

    • (1) 4-3 / 4 „x 4-3 / 4“ Quadrat für Einheiten mit einem halben Quadratdreieck (oder größer, um zu den für denselben Zweck zugeschnittenen Hintergründen zu passen)
    • (4) 2 „x 2“ Quadrate
    • Dargestellt als etwas gedämpftes Blau.

    Dunkler Stoff für diagonale Bereiche zu den Seiten der äußeren Punkte

    • (2) 4-3 / 4 „x 4-3 / 4“ -Quadrate für Einheiten mit einem halben Quadratdreieck (oder größer, um zu den für denselben Zweck zugeschnittenen Hintergründen zu passen)
    • Dargestellt als dunkelblau-blaugrün.

    Fahren Sie mit 2 von 3 unten fort.

  • 02 von 03

    Erstelle Patchwork für den Quiltblock

    Erstelle Patchwork für den Sixteen Point Frame Quilt Block

    Erforderliche Quadrate sind in den oberen Patchworkgruppen nicht abgebildet.

    Bei beiden Typen werden die abgebildeten Einheiten des halben quadratischen Dreiecks (HST) mithilfe der Magic 8-Montagemethode hergestellt. Ändern Sie die Schnittanweisungen, um die Einheiten so lange wie möglich anders zu nähen Fertig bei 1-1 / 2 „x 1-1 / 2“ (Sie sollten nach dem Zusammenbau ein Quadrat von 2 Zoll messen.)

    1. Verwenden Sie die Magic 8 Half Square Triangle-Methode, um ein 4/4-Zoll-Hintergrundquadrat an das Eckpunktquadrat der gleichen Größe zu nähen.
    2. Nachdem Sie das Gitter genäht und auseinandergeschnitten haben, sollte jede der acht HST-Einheiten, die Sie hergestellt haben, 2 „x 2“ groß sein. Wenn Sie wie empfohlen mit größeren Quadraten genäht haben, kürzen Sie jetzt jede Einheit auf 2 „.
    3. Wiederholen Sie dies mit einem Hintergrundquadrat für HST-Einheiten und einem dunklen Quadrat derselben Größe. Wiederholen Sie noch einmal mit den verbleibenden HST-Quadraten. Sie sollten 16 HST-Einheiten haben, die 2 „x 2“ messen.
    4. Zeichnen Sie eine diagonale Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Rückseite jedes 2-Zoll-Quadrats, die das mittlere Quadrat berührt (als Dreieck, wenn Sie fertig sind).
    5. Verwenden Sie die einfache Schneeballblock-Eckmethode, um zwei Quadrate an jedem 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ großen Hintergrundquadrat auszurichten und zu nähen. Kleine Quadrate werden an die gegenüberliegenden Seiten des größeren Quadrats genäht, wie in der Abbildung oben rechts gezeigt (nicht an alle vier Ecken).
    6. Abbildung 1. Ordnen Sie zwei Eck-HST-Einheiten, ein 2 „x 2“ -Quadrat mit dem gleichen Blau und ein 2 „x 2“ -Hintergrundquadrat wie gezeigt in zwei Reihen an.
    7. Teile jeder Reihe zusammennähen. Sichern Sie das Patchwork mit geraden Stiften, um die Nahtkreuzungen auszurichten.
    8. Nahtzugaben in Richtung der Quadrate drücken. Verbinden Sie die Reihen und drücken Sie. Die Eckeinheit sollte 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ messen. 
    9. Stellen Sie drei weitere Eckeinheiten her.
    10. Die Einheiten in Abbildung 2 und Abbildung 3 bestehen beide aus zwei Hell- / Dunkel-HST-Einheiten, sind jedoch Spiegelbilder voneinander.
    11. Richten Sie zwei helle / dunkle HST-Einheiten wie in Abbildung 2 gezeigt aus und nähen Sie. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der unteren Einheit. Das genähte Paar sollte 2 „x 3-1 / 2“ messen.
    12. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um drei weitere identische Einheiten zu erstellen.
    13. Stellen Sie vier weitere Hell- / Dunkel-Einheiten her (Abbildung 3), positionieren Sie die Winkel wie gezeigt und drücken Sie die Nähte in Richtung der unteren Einheit.

    Fahren Sie mit 3 von 3 unten fort.

  • 03 von 03

    Montieren Sie den Sixteen Points Frame Star Quilt Block

    Verbinde das Patchwork, um den Quiltblock zusammenzusetzen 

    1. Ordnen Sie alle Patchworks wie gezeigt in drei Reihen an.
    2. Nähen Sie die Teile jeder Reihe zusammen.
    3. Die Nahtzugaben in der oberen und unteren Reihe in Richtung der Ecken drücken.
    4. Nahtzugaben in der mittleren Reihe zur Mitte drücken.
    5. Verbinden Sie die Reihen und drücken Sie. Der Quiltblock sollte 12-1 / 2 „x 12-1 / 2“ groß sein.