StartUncategorizedSchnelle und einfache Formen für Miniaturprojekte

Schnelle und einfache Formen für Miniaturprojekte

Mit dem zweiteiligen Silikonformspachtel können Sie einfache, flexible Formen herstellen, um Teile für Puppenstuben und Modellwaagen herzustellen. Der zweiteilige Silikonkitt ermöglicht das Gießen einer Vielzahl von Materialien, von Polymerton, Gesso und Gips bis hin zu Kunstharz und Metallen. Silikonknete halten vertretbare Hitze aus. Es gibt lebensmittelechte Formen, wenn Sie Ihren Miniatur-Fido mit Silikonformen in spezielle Schokoladen verwandeln möchten!

  • 01 von 08

    Verwendung des zweiteiligen Silikonformspachtels

    Der zweiteilige Silikonformspachtel ist der schnellste Weg, um detaillierte Gussformen aus Miniaturteilen herzustellen. Es wird häufig zur Wiederholung von Gegenständen aus Polymerton oder verschiedenen Gussmetallen verwendet. Formen, die aus dem Kitt hergestellt werden, halten viele Jahre und benötigen nur wenige Minuten. Einfach und sicher zu bedienen, ist es mit einer Vielzahl von Einstellungszeiten und Wärmetoleranzen erhältlich. Formen für Lebensmittelprodukte können aus lebensmittelechten Formen des Kitts hergestellt werden.

    Der einzige Nachteil von zweiteiligen Silikonformspachteln ist, dass sie für einfache Pressformen am besten geeignet sind. Es kann für vollständige Formen verwendet werden, wenn Sie den zu formenden Gegenstand sorgfältig umwickeln und sicherstellen, dass sich die Dicke des Materials nicht ändert, wenn es über dem Master gewickelt wird.

  • 02 von 08

    Machen Sie Puppenhausmöbel oder Gebäudedetails mit einer Silikonform

    Formteile für Möbel und Zubehör für Puppenhäuser, Eisenbahnen oder Spielwelten mit Gesso, Harz, Gips oder Fimo und einfachen Formen aus zweiteiligem Silikonformspachtel.

    Dekorative Formteile, die auf diese Weise in einer einfachen Einteilform gegossen werden, sind von Vorteil, wenn Sie versuchen, geschnitzte antike Möbelstile, Spiegelrahmen oder Steingardinen und Giebel auf Modellgebäude zu kopieren.

    Formen ermöglichen es Ihnen, Ihre Spezialteile immer wieder zu reproduzieren, um Sets von Gegenständen (einschließlich Miniaturmöbel) zu dekorieren, und Silikonkittformen stehen gut zur Wiederverwendung bereit.

  • 03 von 08

    Machen Sie eine Form für Miniatur-Muffins

    Dieses Projekt zeigt Ihnen, wie Sie mit einem zweiteiligen Silikonformspachtel einfache einteilige Tauchformen zur Herstellung von Polymertonmuffins, Cupcakes und Feenfrikadellen in Miniaturskalen herstellen können. Sie benötigen zwar keine Miniatur-Muffins, aber es gibt viele andere Miniaturteile, die Sie auf diese Weise in ähnliche Formen für Spielszenen, Fahrzeugmodelle, Eisenbahnszenen und Puppenstuben gießen können. Diese Tauchformen eignen sich gut für Gegenstände mit geraden Seiten oder die unten schmaler sind als oben.

  • 04 von 08

    Machen Sie eine einfache Form für Pie Shells

    Wenn Sie eine zweiseitige Form eines Objekts benötigen, um rundum detaillierte Informationen zu erhalten, sind Druckformen oft eine gute Lösung. Mit Hilfe von Druckformen können Sie ein verformbares Material (Polymerton, Ton, Papierton) zwischen den beiden Schichten zusammendrücken und Ihren Gips entfernen.

    Diese einfache Pie-Crust-Form ermöglicht die Herstellung von Miniatur-Pie-Crusts aus Polymerton. Die Formen basieren auf einem Metallflaschendeckel für Puppenhauswaagen oder einer originalen Tortenform aus Polymerton für andere Waagen. Flexible Druckformen wie diese sind nicht für alle Artikel von Nutzen. Sie funktionieren am besten für Projekte mit einfachen Details und wenigen Hinterschneidungen.

    Doppelseitige Druckformen für Polymerton können mit den hier angegebenen Anweisungen für einfache Gipsdruckformen auch aus Gips hergestellt werden.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Hirst Arts Fantasy-Architekturformen

    Hirst Arts stellt eine Vielzahl von hervorragenden Silikon-Druckformen für die Herstellung von Bauteilen für Gamer oder für den O- oder 1:48-Maßstab her. Viele Formen könnten auch für Weihnachtsdorf-Gebäude verwendet werden.

    Die Formen sind in einer Vielzahl von Stilen erhältlich und werden Teile für gotische Kirchen und Kathedralen sowie Schotterstile herstellen. Ihre Website verfügt über hervorragende Informationen zum Gießen von Gips in Silikonformen.

  • 06 von 08

    Patricia Rose Studio Doll Press Formen

    Patricia Rose ist eine Puppenmacherin, die die Kunst des Puppenbaus unterrichtet und Lernmaterialien auf der Basis von Puppen aus Polymerton in Originalpressformen anbietet. Die Formen sind sehr anpassungsfähig und eignen sich gut, um eine Reihe von Puppen in einem bestimmten Maßstab herzustellen. Ganzkörperformen und Formen für Gesichter sind erhältlich. Einige Formen sind noch mit Hydroston erhältlich, einer Form von Gips, während andere Formen derzeit aus Kunststoff hergestellt werden, der mit Polymerton oder anderen Materialien verwendet werden kann.

  • 07 von 08

    Sculpey Flexible Push Molds für Miniaturpuppen

    Sculpy fertigt eine Vielzahl von grundlegenden Druckformen für Polymerton. Mit dieser speziellen Form werden Miniaturpuppenköpfe, -hände und -füße hergestellt, obwohl die Proportionen oder Charaktere möglicherweise nicht Ihren Zwecken entsprechen. Sculpy fertigt viele Detailformteile, von denen einige klein genug sind, um sie für Miniaturprojekte zu verwenden.

  • 08 von 08

    Arten von einfachen Formen zum Gießen von Miniaturen

    Es gibt verschiedene Formen, mit denen Sie ein Vielfaches Ihrer ursprünglichen Miniaturen herstellen können. Diese Liste zeigt einige der gängigsten Typen und erläutert, wie sie verwendet werden und aus welchen Materialien sie am besten hergestellt werden.