StartUncategorizedSchneeflocke-freie Nadelkarte

Schneeflocke-freie Nadelkarte

Egal, ob Sie in einem Teil der Welt leben, in dem es ständig schneit, oder selten eine fallende Flocke sehen, Sie können mit dieser einfachen Nadelkarte einen Sturm aus schönen Schneeflocken zusammennähen. Es ist erstaunlich, wie jede Schneeflocke, die auf die Erde fällt, einzigartig ist. Wenn Sie die Schneeflocken fertiggestellt haben, verwandeln Sie sie in Nadelspitzen-Ornamente oder Geschenkanhänger, um Geschenke zu gestalten und zu dekorieren, während Sie den Geist der Weihnachtsferienzeit teilen.

Bearbeiten Sie diese einfache Schneeflocke in einer einzigen Farbe oder mit schillerndem Faden, um den Eindruck zu erwecken, als würde sie mit dem Licht die Farbe wechseln. Wenn Sie erst einmal die Zufriedenheit entdeckt haben, die durch das Herstellen von Nadelspitzen-Ornamenten entsteht, werden Sie sich nicht mehr mit vorgefertigten Dekorationen zufrieden geben.

  • 01 von 02

    Das Easy Snowflake Needlepoint-Projekt bearbeiten

    Stellen Sie eine Sammlung verschiedener Nadelspitzenfäden, Leinwandmaterialien, sowohl Plastik- als auch regulärer Mono- und allgemeiner Nadelspitzen zusammen. Folgen Sie der vollfarbigen Schneeflocken-Nadelkarte und nähen Sie das Motiv mit Nadel- oder Nadelstichen für Zelte, Kontinente oder Basketweave.

    Diese einfachen Stichtechniken zeigen die Punkte im Design und ermöglichen die Verwendung einer offenen, luftigen Hintergrundtechnik. Das fertige Design misst 2 1/2 Quadratzentimeter und es gibt 35 Nadelstiche breit und hoch, mit denen Sie in zwei Stunden oder weniger arbeiten können.

    Dieses Projekt ist nicht nur ideal für die Herstellung von Nadelspitzen-Ornamenten, sondern kann auch zum Erstellen von Fensterhandys, Getränkeuntersetzern, Applikationen und Aufnähern zum Nähen von Pullovern und anderen Kleidungsstücken sowie schönen Nadelspitzenakzenten für die Hausdekoration im Winter verwendet werden.

    Behandeln Sie jedes farbige Quadrat als einen Stich, wenn Sie die Nadelkarte lesen. Für Zelt- oder Kontinentalstiche bedeutet dies das Arbeiten am Schnittpunkt eines vertikalen und horizontalen Fadens der Nadelspitze.

  • 02 von 02

    Ein Blick auf eine genähte Probe der Nadelspitze Schneeflocke

    Die Probennadelspitze Schneeflocke wurde in einem hellblauen Faden gearbeitet. Um jede Schneeflocke einzigartig zu machen, experimentieren Sie mit dem Nadelpunktdiagramm, indem Sie die Größe anpassen, die Farbe ändern, die Form und die Schärfe der Punkte ändern sowie das gesamte Design ändern. Was auch immer Sie sich entscheiden, es erzeugt eine völlig andere gestickte Schneeflocke, die Sie Ihrem Nadelspitzen-Schneesturm hinzufügen können.

    Sie sollten der Versuchung widerstehen, texturierte Stiche zu verwenden, wenn Sie einen Bandfaden verwenden, da er sich möglicherweise verdreht. Verwenden Sie ein Verlegewerkzeug, um ein Drehen zu verhindern.

    Erstellen Sie anstelle eines durchgehenden Hintergrunds ein Stopfmuster, um einen Effekt mit offener Leinwand zu erzeugen, der die größere Schneeflocke verstärkt und kleine weiße fallende Schneeflocken um sie herum simuliert. Nadelspitzen-Stopfmuster mit der Open-Canvas-Technik verleihen der Handarbeit mehr Dimension und Interesse.

    Verwenden Sie für zusätzliche Highlights einen einzelnen weißen, weißen, metallischen Zopf für die langen vertikalen Maschen sowie die Heftstiche des Stopfmusters.