StartUncategorizedSacagawea Dollar Schlüsseldaten, Raritäten und Varietäten

Sacagawea Dollar Schlüsseldaten, Raritäten und Varietäten

Wenn Sie die Schlüsseldaten, Raritäten und Varietäten des Sacagawea-Dollars kennen, werden Sie lernen, zu erkennen, dass kleine Unterschiede bei einer Münze erhebliche Wertunterschiede bedeuten können. Nachfolgend finden Sie eine Beschreibung jedes Typs sowie ein detailliertes Foto, das Ihnen bei der Identifizierung der Münze hilft. Viele Faktoren bestimmen den Wert einer Münze und einige von ihnen sind sehr wertvoll, andere dagegen nicht. Schauen Sie sich die Bilder an und lesen Sie jede Beschreibung sorgfältig durch, damit Sie diese Münzen identifizieren können. Die aktuellen Markttrends dieser Münzen entnehmen Sie bitte dem Sacagawea-Wert- und Preis-Leitfaden.

  • 01 von 05

    2000-P Cheerios-Dollar

    Im Jahr 1999 begann die United States Mint mit der Produktion des Sacagawea-Dollars. Um die Münzen zu vermarkten und die Öffentlichkeit zu ermutigen, sie zu verwenden, haben sie sich mit mehreren kommerziellen Unternehmen zusammengetan, um die Verwendung der neuen Münzen zu fördern. Eines der Unternehmen war General Mills, Inc., Minneapolis, Minnesota, Hersteller von Frühstückszerealien und anderen Lebensmitteln. Die United States Mint produzierte im August oder September 1999 5.500 Sacagawea-Dollar.

    Obwohl der Dollar 1999 geprägt wurde, wurde er mit einer 2000-P-Vorderseite datiert. Die Münze benutzte jedoch einen Prototyp-Reverse, um diese Dollar zu produzieren. Dieser Prototyp-Reverse variierte geringfügig von der Produktionsmünze, die 2000 für den Rest des Dollars verwendet wurde.

    General Mills verpackt diese Dollars dann in speziell gekennzeichneten Kisten von Cheerios. Sie kündigten eine „Schatzsuche“ an, und jede 2000 Kiste Cheerios würde den neuen Sacajawea-Dollar enthalten. Erst 2005 bemerkte der Münzsammler Pat Braddick den Unterschied zwischen einem regulären Sacagawea-Dollar und denjenigen, die in den Kisten von Cheerios platziert waren. Suchen Sie nach scharfen und knackigen Details in den Schwanzfedern des Adlers, um diese seltene Sorte zu identifizieren.

  • 02 von 05

    2000-P Goodacre-Präsentationsmuster

    Glenna Goodacres künstlerische Darstellung von Sacagawea gewann die von US-Münzprämien verliehene Provision in Höhe von 5.000 US-Dollar. Goodacre bat darum, dass ihr Honorar in Sacagawea-Dollars an ihr Studio in Santa Fe, New Mexico, übermittelt wird. Die ihr zur Verfügung gestellten Dollars unterschieden sich von den Münzen, die für den regelmäßigen Umlauf geprägt wurden. Die United States Mint schlug sie auf brünierten Planchets an, was ihnen ein nachweisliches Aussehen oder „Specimen“ gab.

    Sie hatte alle 5.000 Münzen von Independent Coin Grading Company (ICG) gekapselt und zertifiziert. ICG hat die Münzen jedoch nicht sortiert, aber die Einkapselung bewahrte ihre Herkunft als eines der ursprünglich 5.000 Stücke, die Goodacre vorgelegt wurden. Sie bot sofort 3.000 Münzen zum Verkauf für je 200 US-Dollar an. Im Jahr 2010 kaufte der Münzhändler Jeff Garrett, Inhaber der Mid-American Rare Coin Gallery in Lexington, die restlichen 2.000 Münzen. Er ließ sie alle in PCGS-gekapselte Inhaber übergehen und über eine Vielzahl von Münzhändlern auf den Markt bringen.

    Viele Sammler, die die Originalmünzen bei ICG-Inhabern erworben haben, haben diese schließlich in PCGS- oder NGC-Inhabern eingeteilt. Es gibt keine Berichte über Sammler, die diese in Umlauf bringen.

  • 03 von 05

    2000-P Wounded Eagle Die Variety

    Diese Matrizenvariante hat ihren Namen von drei erhöhten Matrizenfehlern, die den unteren Teil des Torsos und des Flügels des Adlers durchschneiden. Es wurden weniger als 200 Exemplare gemeldet. Die genaue Ursache der Unvollkommenheiten in dem Würfel, der diese Münzen geschaffen hat, ist unbekannt.

  • 04 von 05

    Sacagawea-Dollar 2007 mit Randbeschriftung

    Im Jahr 2007 hatten die Sacajawea-Dollar das Datum und das Münzzeichen auf der Vorderseite des Porträts. Zur gleichen Zeit wurden Präsidentschaftsdollars mit Datum, Münzzeichen und Sprüchen am Rand geprägt. Irgendwie erhielt ein Sacajawea-Dollar von 2007 eine Randschrift für Präsidenten-Dollar. Kantenbeschriftung war nicht bis 2009 auf dem Sacagawea-Dollar (n. amerikanische Dollar) verwendet.

    Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine davon bei eBay oder einer anderen Online-Auktionsseite erwerben. Die Randbeschriftung kann sehr leicht an den Rand eines legitimen Sacajawea-Dollars angehängt werden. Wenn Sie einen im Umlauf befindlichen Produkt finden, sollten Sie ihn zur Authentifizierung und Zertifizierung an ein anderes Drittanbieterunternehmen senden. Auf diese Weise können Sie garantieren, dass sie original ist und die Münze seit dem Verlassen der Münzstätte nicht verändert wurde.

    Weiter zu 5 von 5 unten.

  • 05 von 05

    Viele weitere zu entdecken

    Die oben beschriebenen Sorten wurden bereits gefunden und dokumentiert. In Anbetracht der Millionen von Sacajawea-Dollars, die bereits geprägt wurden, wird es sicherlich mehr geben. Mit Geduld und Beharrlichkeit können Sie die nächste Vielfalt oder den seltenen Sacajawea-Dollar-Fehler entdecken.