StartUncategorizedRick Dale spricht über sein Handwerk

Rick Dale spricht über sein Handwerk

  • 01 von 06

    Rick Dale spricht über sein Handwerk

    Mit mehr als 8.000 Coke-Restaurationen in seinem Rückspiegel ist Rick Dale weit mehr als ein Experte, wenn es darum geht, einen rostigen Getränkespender mit Spucke zu glänzen. Er hat eine so phänomenale Arbeit geleistet, dass er sich als Meister der Metallrenovierung bewies, und zwar in der Fernsehserie History Channel Amerikanische Restaurierung seit mehr als fünf Jahren. Diese Pause kam, nachdem er durch seine Cameo-Auftritte „entdeckt“ wurde Bauernsterne.

    Natürlich können Sie sich nicht wundern, wie Dale so begeistert sein könnte, all diese kaputten Projekte in einer Reality-Show anzugehen. War das alles ein Anziehen? Es besteht kein Zweifel, dass einige der „Momente“ in der Sendung in Szene gesetzt werden mussten – es sorgt für unterhaltsames Fernsehen. Aber Dale’s sympathische Persönlichkeit, sein Engagement für seine Arbeit und seine Liebe zu „Mantiques“ waren in der Show nicht weit von dem entfernt, was man auf seinem Schreibtisch sitzend findet. Er diskutiert seine Erfahrungen, seine Motivation und was er wiederherstellen würde, wenn etwas möglich wäre.

     

    Fahren Sie mit 2 von 6 fort.

  • 02 von 06

    Rick Dale: Von seinen ersten Restaurationen bis heute

    Als er neun Jahre alt war, gab ihm Rick Dales Vater ein altes Fahrrad, das er restaurieren konnte. Sein Vater glaubte an den Stolz, der aus einer gut gemachten Arbeit kommt, und wollte diesen Wert seinem Sohn vermitteln. „Wenn ich mit dem Fahrrad durch die Nachbarschaft gefahren bin, war ich der glücklichste Kerl der Welt“, sagte Dale der Autorin Pamela Y. Wiggins, die sein berühmtes Lächeln lächelte.

    Er arbeitete später mit seinem Vater zusammen, um einen Seifenkistenrennfahrer zu bauen, und von da an arbeitete er an Autos, Motorrädern, Hot Rods und schließlich an den Cola-Maschinen und Gaspumpen, die ihn dazu brachten, Americana durch sein Las Vegas in Nevada wiederherzustellen Laden als Rick’s Restorations bekannt. „Es ist alles zusammen gekommen“, wie Dale es ausdrückte.

    „Ich habe anfangs hauptsächlich Koksmaschinen und Gaspumpen gemacht – Sachen, die die Leute nicht in Amerika kaufen. Die meisten von ihnen fuhren nach Japan. Ich konnte einfach nicht verstehen, warum die Leute dieses Zeug damals nicht wollten. Jetzt tun sie es!

    Dale sieht immer noch seinen Anteil an Automaten, darunter auch andere Marken wie Coca-Cola, und Tankstellen-Erinnerungsstücke in den Laden, aber Fans seiner Show wissen, dass er nicht mehr alles in Angriff nimmt. Von riesigen Raketenrutschen bis zu Autoscooter, die Projekte, die von überall auf der Welt in den Laden rollen, verblüffen ihn ständig, und manche sind nicht so gut.

    Das schwierigste Projekt, das er bisher gesehen hat, war ein motorisiertes Surfbrett Amerikanische Restaurierung. „Es hat sechs Monate gedauert und es gab so viele Probleme. Aber ich habe es geschafft “, sagte Dale mit einem Hauch von Ärger.

    In der Vergangenheit brachten Menschen Gegenstände mit, die über eine gute Reinigung hinaus nur minimale Arbeit erfordern. Das ist nicht mehr der Fall. „Ich denke, all das Gute ist weg. Das Zeug, das die Leute jetzt einbringen, testet mich. “

    Diese Tests reichen von verfallenen Komponenten, die einen Karton füllen, der einen vollständigen Zusammenbau erfordert, bis hin zu allen Arten von Maschinen, bei denen Teile fehlen und nicht reparierbar sind. „Nur zwei Stücke sind gekommen, die total so waren. Grundsätzlich musste ich eine Replik neu erstellen, weil das, was dort war, nicht verwendbar war und zu viele Teile fehlten. „

    Abgesehen von den seltenen Fällen, in denen er nicht genug hatte, um damit zu arbeiten, sind alle diese „Tests“, die er durchführt, eine willkommene Herausforderung. „Nach 30 Jahren in diesem Geschäft lerne ich jeden Tag etwas Neues“, fügte Dale nachdrücklich hinzu. „Es ist arbeitsintensiv, aber es ist Liebesarbeit. Ich liebe absolut, was ich tue. “

     

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.

  • 03 von 06

    Wie wichtig ist die Werterhaltung, wenn Rick Dale sich einer Restauration nähert?

    In der Antiquitäten-Restaurierungsbranche gibt es eine Unterströmung des Originals, die am besten ist, und zu viele Änderungen an einem Gegenstand sind eine wirklich schlechte Sache, die ein Stück schwer verletzen, wenn nicht sogar völlig ruinieren kann. Rick Dale sieht jedoch einen Unterschied darin, den antiken Wert zu erhalten und zu verhindern, dass sich ein Familienerbstück verschlechtert, wenn es um die Gegenstände geht, die die Leute in Rick´s Restaurationen mitbringen. Dale erklärt, dass antiker oder sammelbarer Wert für die meisten seiner Kunden nicht so wichtig ist wie für echte Sammler:

    „Die meisten Restaurationen haben nichts mit dem zu tun, was sie wert sind. Ich stelle Erinnerungen wieder her. Es ist die totale Emotion. „

    Persönlich versucht Dale sich nicht allzu sehr an seine Restaurierungsprojekte zu binden. Er sieht sich als Picker im Geschäft, Restaurationen zu verkaufen, die nicht von den ursprünglichen Eigentümern in Auftrag gegeben wurden, von denen viele erwähnt wurden Amerikanische Restaurierung in der Vergangenheit. Ein alter Automat im westlichen Stil, der in seiner Lobby ausgestellt war, und einige andere restaurierte Teile, die zum Verkauf angeboten wurden, waren einige seiner Lieblingsprojekte. Dieser westliche Automaten hat ein Preisschild, aber mit einem fünfstelligen Wert weiß er, dass er sich eine Weile daran halten wird – und das ist gut für ihn.

     

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.

  • 04 von 06

    Wie weiß Rick Dale, wie viel eine Restauration kostet?

    Wenn Rick Dale einschätzt, wie viel von einer Investition es braucht, um einen Gegenstand wieder zum Leben zu erwecken, ob er es glaubt oder nicht, werden diese Zahlen tatsächlich so berechnet, wie sie es damals waren Amerikanische Restaurierung. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung schaut er sich ein Projekt an und weiß fast sofort, wie viele Arbeitsstunden dafür benötigt werden, wie wahrscheinlich es ist, dass Ersatzteile hergestellt werden müssen, und welche Materialien zur Ausführung einer Arbeit erforderlich sind. Und die meisten dieser Zahlen, die er zitiert, sind stumpf, vor allem, wenn eine vollständige Restauration erforderlich ist.

    „Wir konzentrieren uns auf das Aussehen eines Stücks. Zuerst versuchen wir, ein Originalteil zu finden. Wenn das nicht funktioniert, versuchen wir, eine andere zu kaufen, die wir für Teile verwenden können. Wenn wir kein Original bekommen, machen wir es schließlich im Fabrikationsraum. “Dale’s Fabrikationsraum besteht aus„ Vintage “-Maschinen, die er auf einer Auktion gekauft hat, und anderen Ausrüstungen, die er beschaffen konnte. Diese Maschinen helfen seiner Crew, Teile herzustellen, die den ursprünglichen Materialien, die sein Team wiederherstellt, sehr ähnlich sind.

    „Wenn es darum geht, ob es sich lohnt oder nicht, spricht der Preis normalerweise für sich selbst“, fügte Dale hinzu. Er möchte niemandem nein sagen, denn so viele Menschen suchen nach emotionalen Restaurationen, die ihnen so viel bedeuten. Solange die Leute bereit sind, den Preis zu zahlen, wird er normalerweise den Job übernehmen.

     

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Was denkt Rick Dale über DIY-Restaurationen?

    Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht glauben, rät der Wiederherstellungsprofi Rick Dale nicht zu Bastelprojekten, die von seiner Arbeit inspiriert werden Amerikanische Restaurierung. Immerhin hat er so angefangen. Er ermutigt sich, sich Zeit zu nehmen, um die Dinge richtig zu machen und von Ihrer Arbeit zu lernen. Er warnt auch sehr vorsichtig, wenn Sie über Ihre Fähigkeiten hinaus arbeiten. Beispielsweise zieht er es vor, an Gegenständen aus Metall zu arbeiten, anstatt an alten Holzmöbeln.

    „Holz ist nicht verzeihend. Wenn Sie einen Fehler machen, ist es vorbei. Und wenn Sie die Dinge zu sehr ändern müssen, geht der Wert völlig zurück“, bemerkte Dale.

    Das bedeutet nicht, dass Dale keine Projekte übernehmen wird, die hauptsächlich aus Holz bestehen, aber die meisten davon sind mechanische Teile, wie das hier gezeigte alte Radio, und nicht nur grundlegende Möbelstücke. Mit einigen fundamentalen Fähigkeiten und viel Geduld ist Dale der Meinung, dass es vollkommen in Ordnung ist, sich zu Hause an ein Restaurierungsprojekt zu wenden. „Es wird dich nicht töten. Benutze nur einen gesunden Menschenverstand.“

    Er bietet diese Ratschläge auch für Heimwerker an, die bereit sind, ein Restaurierungsprojekt zu beginnen:

    • Erforschen Sie alles, was Sie über ein Stück vor dem Beginn eines Projekts können, einschließlich des Wertes im aktuellen Zustand und ob er vollständig wiederhergestellt wurde.
    • Denken Sie daran, dass es einen Unterschied gibt zwischen zufälligen Reparaturarbeiten und einer vollständigen Wiederherstellung. Verwenden Sie so viele Originalteile wie möglich, Originalfarben und andere Details, die auf Echtheit hinweisen, die dazu führen, dass ein Objekt wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt wird.
    • Gib nicht auf, auch wenn du frustriert wirst. Gehen Sie zurück und beginnen Sie bei Bedarf erneut.
    • Machen Sie vor, während und nachher so viele Fotos wie möglich, um ein Projekt zu dokumentieren. Machen Sie sich ein Handbuch, während Sie weitergehen.

     

    Weiter zu 6 von 6 unten.

  • 06 von 06

    Was ist Rick Dales Vorstellung von der ultimativen Restauration?

    Sie sehen oft revitalisierte Teile einer Stadt, wie einen Soda-Brunnen oder eine alte Tankstelle, und diese nostalgischen Neuerungen sind im Allgemeinen mit den Arten von Wiederherstellungsprojekten gefüllt, die Rick Dale liebt. Seine Visualisierung für „Was wäre wenn“ ist tatsächlich größer als ein einzelnes Unternehmen und ein Projekt, das die meisten Leute als monumental ansehen würden:

    „Mein Traum ist es, eine Hauptstraße der 1940er Jahre wiederherzustellen, die von einem Ende zum anderen untergegangen ist.“

    Die Fassade seines Ladens, Rick´s Restorations, die für seine Restaurationsbande eher eine Mischung als ein bloßer Workshop ist, spiegelt seine Vision für die ultimative Restaurierung wider. Eine Tankstelle, fünf- und fünfzehnte Schaufenster und ein Kino mit einem Festzelt begrüßen die Fans, wenn sie in den Hof fahren.

    Nachdem Sie die Arbeit in diesem Laden erlebt haben, sei es aus erster Hand oder erinnerung an seine Fernsehsendung, können Sie nicht glauben, dass, wenn jemand sich verpflichten könnte, die gesamte historische Hauptstraße wieder in ihrem ursprünglichen Glanz erstrahlen zu lassen, Rick Dale sein müsste .

    Besuchen Sie das Rick’s Restorations-Team auf Facebook, um die neuesten Projekte zu sehen, und besuchen Sie www.ricksrestorations.com, um mehr über den Besuch des Shops in Las Vegas, Nevada, zu erfahren.