StartUncategorizedPaw Quilt Blockmuster des Bären

Paw Quilt Blockmuster des Bären

  • 01 von 04

    Wie man die Paw-Quilt-Blöcke für Bären herstellt

    Bärentatze ist ein All-Time-Favorit-Quilt-Block

    Das Quilt-Blockmuster der Bärentatze ist ein traditioneller Favorit und ein Design, das auf viele Arten konfiguriert werden kann, wenn Sie es zur Herstellung einer Bettdecke verwenden.

    • Quilts sehen toll aus, wenn Blöcke auf einem Punkt angeordnet oder in einer horizontalen (geraden) Position angeordnet sind.
    • Alternative Blöcke können zwischen Bears Claw Quiltblöcken positioniert werden – andere sieben Patch-Designs sind eine gute Wahl.
    • Das Nähen zwischen den Quiltblöcken ist ein weiteres beliebtes Verfahren zum Einstellen der Bärentatzen.
    • Auf den Seiten 3 und 4 finden Sie einige Layoutideen.

    Fertige Blockgröße: 

    • 14 „x 14“ oder
    • 35 „x 35“

    Schnittplan für einen 14 „Bärentatzen-Quiltblock

    Ändern Sie die Farben wie gewünscht.

    Rosa Druck

    • acht 2-7 / 8 „x 2-7 / 8“ Quadrate für Klauen
    • ein 2-1 / 2 „x 2-1 / 2“ Quadrat für die Mitte

    Brauner Druck

    • vier 2-1 / 2 „x 6-1 / 2“ -Stangen für Pfotenteiler
    • vier 2-1 / 2 „Quadrate

    Grüner Druck

    • vier 4-1 / 2 „x 4-1 / 2“ -Quadrate

    Licht neutral

    • acht 2-7 / 8 „x 2-7 / 8“ Quadrate für Klauen

    Schnittplan für einen 35 „Bärentatzen-Quiltblock

    Rosa Druck

    • acht 5-7 / 8 „x 5-7 / 8“ Quadrate für „Krallen“
    • ein 5-1 / 2 „x 5-1 / 2“ Quadrat für die Mitte

    Brauner Druck

    • vier 5-1 / 2 „x 15-1 / 2“ -Stangen für Pfotenteiler
    • vier 5-1 / 2 „Quadrate

    Grüner Druck

    • vier 10-1 / 2 „x 10-1 / 2“ -Quadrate

    Licht neutral

    • acht 5-7 / 8 „x 5-7 / 8“ Quadrate für „Krallen“

    Fahren Sie mit 2 von 4 fort.

  • 02 von 04

    Nähen Sie einen Bärentatzen-Quiltblock

    Machen Sie den Paw Quilt Block des Bären

    Verwenden Sie eine Nahtzugabe von 1/4 „(1/4“) und platzieren Sie die Einheiten auf der rechten Seite nebeneinander, um rohe Kanten sorgfältig zu nähen. Passen Sie die Kanten mit geraden Stiften an, wenn Sie die Patches ausgerichtet halten.

    Abbildungen zeigen ein anderes Farblayout. Siehe die Beschreibung der Patches, nicht die Farben.

    Nähen Sie vier Pfoteneinheiten

    1. Kombiniere jedes dunklere Klauenquadrat mit einem hellen Klauenquadrat derselben Größe. Verwenden Sie die Methode mit dem schnellen, halbquadratischen Dreieck, um aus den acht Paaren sechzehn dreieckige Dreiecke zu bilden. Fertige Einheiten für den 14-Zoll-Block sollten 2-1 / 2 „x 2-1 / 2“ messen; Einheiten für den 35-Zoll-Block sollten 5-1 / 2 „x 5-1 / 2“ messen.
    2. Informationen zur Herstellung einer Bärentatze finden Sie in der Abbildung oben links. Nähen Sie zwei halbquadratische Dreiecke zusammen, wie in der oberen Reihe gezeigt. Fügen Sie am linken Ende der Einheit ein neutrales Quadrat hinzu (diese sind etwas kleiner als die für Dreiecke verwendeten Quadrate). Drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung des rosa Quadrats.
    3. Nähen Sie zwei halbquadratische Dreiecke in einer vertikalen Reihe zusammen, wie links neben der größeren Abbildung oben links dargestellt. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des kleinen Quadrats.
    4. Nähen Sie die vertikale Dreiecksreihe links vom Quadrat wie gezeigt. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des großen Quadrats.
    5. Nähen Sie die obere horizontale Reihe an die Oberseite der Step 4-Einheit. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des Quadrats.
    6. Wiederholen Sie dies, um insgesamt vier Pfoten zu machen.

    Montieren Sie den Paw Quilt Block des Bären

    1. Nähen Sie eine schmale Stange zwischen zwei Pfoteneinheiten wie oben gezeigt. Nahtzugaben in Richtung der Pfoten drücken. Wiederholen.
    2. Ordnen Sie zwei Stäbe der Länge nach mit dem mittleren Quadrat dazwischen an. Zusammennähen. Nahtzugaben zum mittleren Quadrat drücken.
    3. Nähen Sie die mittlere Stangeneinheit wie gezeigt zwischen zwei Doppelpfoten und passen Sie die Nähte sorgfältig an. Nahtzugaben in Richtung der Pfoten drücken.

    Der kleine Bärentatzen-Quiltblock sollte 14-1 / 2 „Quadrat groß sein, der große Block 35-1 / 2“ Quadrat. Wenn der Quiltblock kleiner oder schief ist, drücken Sie erneut und überprüfen Sie erneut. Wenn es immer noch nicht ganz stimmt, verwenden Sie meine einfache Quadrierungsmethode, bevor Sie sie an andere Blöcke nähen.

    Weiter zu 3 von 4 unten.

  • 03 von 04

    Paw Quilt-Blöcke des Bären angeordnet auf Punkt

    Blockiert auf Punkt

    In diesem Beispiel wird der Paw-Quiltblock für Bären dargestellt, bei dem Quadrate und Dreiecke zwischen den Blöcken und am Ende der diagonalen Reihen platziert werden.

    Der Quilt sieht ganz anders aus, wenn Sie die rosa Flecken durch neutrale Flecken ersetzen, die zu den Einstellungskomponenten passen – die Pfoten scheinen auf dem neutralen Hintergrund zu „schweben“.

    Weiter zu 4 von 4 unten.

  • 04 von 04

    Gerade Bärentatzen-Quilt-Blöcke

    Blöcke in einer horizontalen Einstellung

    Wenn Sie die Quietblöcke der Bärentatze nebeneinander nähen, werden die Pfoten vollständig weggenommen, da Komponenten zu benachbarten Blöcken zusammengefügt werden, um neue Formen zu erzeugen.

    Um die Pfoten intakt zu halten, nähen Sie zwischen den Blöcken zusammengebundene oder einfache Schärpe.