StartUncategorizedPatchwork Tulpen Quilt Block Muster

Patchwork Tulpen Quilt Block Muster

  • 01 von 06

    Einführung in den Patchwork Tulip Quilt Block

    Dieses Patchwork-Tulpenquilt-Blockmuster wird aus acht dreieckigen Halbquadraten zusammen mit einer Kombination aus Quadraten und Rechtecken genäht. Die Tulpe ist kein schwer zu montierender Quiltblock. Achten Sie jedoch darauf, die Mittelknospe in jeder Ecke (blau dargestellt) in der richtigen Position zu platzieren.

    Befolgen Sie die Anweisungen, um vier Tulpenquiltblöcke zu nähen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um nach Bedarf weitere Blöcke zu erstellen. 

    Tulpenblock fertige Größe: 9 „x 9“

    Reproduktion Stoff ca. 1930er Jahre

    Wählen Sie beliebige Stoffe. Der abgebildete Block war Teil eines Quiltblock-Austauschs während einer früheren Veranstaltung des Quiltforums.

    Schnittanleitung für vier Tulpenblöcke

    Ein Ende jedes Stoffstreifens vor dem Schneiden der Segmente ausrichten.

    Rosa Druck

    • Ein 2-1 / 2 „x 42“ Streifen, in sechzehn 2-1 / 2 „Quadrate geschnitten
    • Ein 2-7 / 8 „x 42“ Streifen, in vierzehn 2-7 / 8 „Quadrate für halbe quadratische Dreiecke geschnitten
    • Ein 2-7 / 8 „x 6-1 / 4“ Streifen, in zwei 2-7 / 8 „Quadrate für halbe quadratische Dreiecke geschnitten

    Blaupause

    • Ein 1-1 / 2 „x 30“ -Streifen, in vier 1-1 / 2 „-Quadrate geschnitten; verbleibenden Streifen reservieren

    Kona Natural Solid oder ein anderer Stoff

    • Ein 1-1 / 2 „x 25“ Streifen
    • Ein 2-1 / 2 „x 25“ Streifen, geschnitten in sechzehn 1-1 / 2 „Segmente
    • Ein 4-1 / 2 „x 26“ Streifen, geschnitten in sechzehn 1-1 / 2 „breite Stangen
    • Ein 2-7 / 8 „x 42“ Streifen, in vierzehn 2-7 / 8 „Quadrate für halbe quadratische Dreiecke geschnitten
    • Ein 2-7 / 8 „x 6-1 / 4“ Streifen, in zwei 2-7 / 8 „Quadrate für halbe quadratische Dreiecke geschnitten

    Spitze: Verwenden Sie für Dreiecksmaßeinheiten Übermaßquadrate (3 „) anstelle von 2-7 / 8“ -Quadraten. Verwenden Sie ein quadratisches Lineal mit einer 45-Grad-Linie, um die Einheiten nach dem Zusammenbau auf genau 2-1 / 2 „x 2-1 / 2“ zu trimmen. Mein Tutorial für halbquadratische Dreiecke enthält Anweisungen zum Zurückschneiden.

    Fahren Sie mit 2 von 6 unten fort.

  • 02 von 06

    Mache Patchwork für den Tulip Quilt Block

    Bilden Sie halbe quadratische Dreiecksmaßeinheiten

    Bilden Sie zweiunddreißig Halbquadrat-Dreiecks-Einheiten, indem Sie die sechzehn rosa 2-7 / 8-Zoll-Quadrate und sechzehn natürlichen Kona-Quadrate kombinieren. Befolgen Sie die Anweisungen in meiner Schnellverbindungsmethode, um die Einheiten zu erstellen.

    Jede Einheit sollte genau 2-1 / 2 „im Quadrat messen, wenn sie fertig ist.

    Die Magic 8-Methode ist eine weitere Technik, die Sie ausprobieren sollten, da Sie so acht identische, halbquadratische Dreiecke gleichzeitig nähen können.

    Stellen Sie „Bud“ -Einheiten in Streifenform her

    Ehrlich gesagt, es ist keine Knospe, aber wir wissen nicht, wie wir das kleine blaue Quadrat nennen sollen, das in das „V“ der Blumen gesetzt ist.

    1. Nähen Sie einen 30 x 60 cm großen Kona-Naturstreifen in Längsrichtung auf die Reste Ihres Blaupausenstreifens. Drücken Sie, um die Naht einzustellen.
    2. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des blauen Streifens.
    3. Richten Sie ein Ende des Streifensatzes aus und schneiden Sie (16) 1-1 / 2 „-Segmente aus.
    4. Ordnen Sie ein 1 1/2 „x 2 1/2“ großes natürliches Kona-Rechteck und eine blau / Kona-Einheit wie in der obigen Abbildung gezeigt an, wobei sich das blaue Quadrat in der unteren linken Ecke befindet. Nähen Sie die Einheiten in dieser Konfiguration zusammen und drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des Kona-Rechtecks.
    5. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um sechzehn identische Einheiten zu erstellen. Verwenden Sie Chain Piecing, um Dinge voranzutreiben.

    Fahren Sie mit 3 von 6 unten fort.

  • 03 von 06

    Beginnen Sie mit dem Zusammenbau der Patchwork Tulip Quilt Blocks

    1. Ordnen Sie einen Druck 2-1 / 2 „quadratisch, zwei halbquadratische Dreiecks-Einheiten und die zusammengestückelte Knospen-Einheit wie in der obigen Abbildung gezeigt an. Stellen Sie sicher, dass die Spitzen der rosa Dreiecke aufeinander zeigen und das blaue Quadrat in die“ V „der rosa Dreiecke.
    2. Die obere Reihe zusammennähen und die Nahtzugabe in Richtung des blauen Quadrats drücken.
    3. Nähen Sie die untere Reihe zusammen und drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des aufgedruckten rosa Quadrats.
    4. Nähen Sie die Reihen zusammen und achten Sie dabei auf die richtigen Nähte. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung der unteren Reihe (rosa Quadrat / Dreieck-Kombination).
    5. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um insgesamt 16 Tulpeneinheiten zu erstellen.

    Fahren Sie mit 4 von 6 unten fort.

  • 04 von 06

    Stellen Sie die Reihen für den Tulip Quilt Block zusammen

    Setze die doppelten Tulpenreihen zusammen

    1. Ordnen Sie zwei Patchwork-Tulpen-Einheiten nebeneinander an, aber so ausgerichtet, dass die Blumen voneinander weg zeigen.
    2. Platzieren Sie einen 1-1 / 2 „x 4-1 / 2“ großen natürlichen Kona-Riegel zwischen den Einheiten. Nähen Sie eine Tulpe an jede Seite der Leiste. Nahtzugaben in Richtung der schmalen Stäbe drücken.
    3. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um acht identische doppelte Tulpenreihen zu erstellen.

    Fahren Sie mit 5 von 6 unten fort.

  • 05 von 06

    Nähen Sie die Patchwork Tulip Quilt Blocks zu Ende

    1. Ordnen Sie zwei Doppeltulpen wie oben gezeigt spiegelverkehrt an, sodass sie Spiegelbilder voneinander werden.
    2. Nähen Sie einen 1 1/2 „x 4 1/2“ großen natürlichen Kona-Riegel an zwei gegenüberliegenden Seiten eines 1 1/2 „großen blauen Quadrats, wie in der mittleren Reihe gezeigt. Drücken Sie die Nahtzugaben vom blauen Quadrat weg.
    3. Nähen Sie die Step 2-Einheit zwischen die beiden Doppel-Tulpen-Einheiten. Drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung der schmalen Einheit.
    4. Verwenden Sie den Rest der Komponenten, um insgesamt vier Tulpenblöcke zu machen.

    Wenn Sie weitere Quiltblöcke benötigen, wiederholen Sie den Vorgang erneut. Wenn Sie möchten, dass alle Blöcke identisch sind, schneiden Sie zusätzliche Stoffstreifen. Beispielsweise können Sie aus einem 2-1 / 2 „x 42“ -Streifen sechzehn 2-1 / 2 „-Quadrate ausschneiden oder aus einem 2-7 / 8“ -42 „-Streifen vierzehn 2-7 / 8“ -Quadrate ausschneiden.

    Geben Sie immer ein kleines Extra dazu, um das Streifenende zu quadrieren und Korrekturen vorzunehmen, während Sie schneiden.

    Fahren Sie mit 6 von 6 unten fort.

  • 06 von 06

    Machen Sie Scrappy Tulip Quilt Blocks

    Machen Sie einen Scrappier Tulip Quilt

    Variieren Sie die Stoffe in Ihren Patchwork-Tulpenblöcken, um sie ein wenig kratziger zu machen. Anstatt Tulpen aus nur einem Stoff herzustellen, verwenden zwei der obigen Blöcke einen zweiten, aber verwandten Stoff für die Quadrate.

    Verwenden Sie so viele Stoffe, wie Sie für eine Schrottdecke benötigen. Unsere Fotogalerie für Schrottdecken zeigt, wie viele Stoffe in derselben Decke verwendet werden.