StartUncategorizedPatch aufbügeln

Patch aufbügeln

  • 01 von 04

    Patch aufbügeln

    Natürlich braucht es kein Raketenwissenschaftler, um einen Patch aufzubügeln. Es gibt jedoch Situationen, in denen Ihre Bügelbilder nicht so ausfallen, wie Sie es erwartet haben. Gehen wir Schritt für Schritt vor, um sicherzustellen, dass Ihre Patches fest sitzen.

    Was du brauchen wirst

    • Bügelbilder oder Transfers
    • Eisen Bügelbrett
    • Ein Handtuch oder ein Blatt Papier
    • Kleidung oder Canvas-Tasche, auf die Sie Patches auftragen möchten

    Es gibt verschiedene Arten von Patches, die Sie verwenden können. Werfen wir einen Blick darauf, welche Patches und Materialien am besten funktionieren.

    (Benötigen Sie Hilfe? Fragen Sie im Forum.)

  • 02 von 04

    Mehr über Patches und Material

    Schauen Sie sich genauer an, was Sie aufbügeln möchten.

    • Wenn Sie Patches gekauft haben, die zum Aufbügeln bestimmt sind, sind Sie für ein einfaches Projekt in guter Verfassung. In der Regel müssen Sie Ihr Bügeleisen auf eine hohe „Baumwolle“ -Dampfeinstellung stellen, da diese Flecken dick sind.
    • Druckbare Überweisungen erfordern etwas mehr Finesse. Das Transferpapier muss gerade genug Wärme aufnehmen, um den Klebstoff auf Ihrer Kleidung zu schmelzen. Wenn Sie zu wenig oder zu viel Wärme anwenden, bleibt diese nicht haften. Schneiden Sie ein 1/2 „x1 / 2“ großes Quadrat Ihres bedruckten Papiers aus und bügeln Sie einen Testfleck so, dass er nicht auffällt. Der untere innere Saum ist ein guter Platz für ein Hemd oder eine Hose, und der innere Saum ist gut für eine Tasche.
    • Sie können auch Ihre eigenen Aufnäher aus Baumwollstoff und schmelzbarem Gewebe herstellen. Die schmelzbare Bahn ist wie eine dünne Klebefolie, die schmilzt, wenn Sie sie bügeln. Ich habe einige kostenlose Vorlagen für Patches, darunter Totenköpfe, Herzen, Pfeile und mehr, mit denen Sie Stoffstücke schneiden können. Verwenden Sie einen Quiltstoff, der hauptsächlich aus Baumwolle besteht. Es gibt so viele süße gemusterte Stoffe da draußen.
    • Worauf solltest du es bügeln?
      Baumwollstoffe funktionieren am besten, ebenso wie Denim. Wenn Sie sich für einen Stoff mit Kunststoff entscheiden, besteht die Gefahr, dass Sie ihn mit dem Eisen verbrennen und schmelzen. Testen Sie immer zuerst einen kleinen Teil Ihrer Kleidung mit dem Bügeleisen, bevor Sie ein Pflaster auftragen.

    Für dieses Tutorial verwenden wir ein einfaches Ready Made Tote Kit, das mit einer Einkaufstasche und Buchstabenpatches geliefert wurde.

    Positionieren Sie jetzt Ihre Flecken, bevor Sie bügeln.

    (Benötigen Sie Hilfe? Fragen Sie im Forum.)

  • 03 von 04

    Platzierung und Design von Patches

    Sie wissen, wie Sie es wollen, oder? Ich bitte Sie nur, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um verschiedene Praktika auszuprobieren. Ich habe die Buchstaben aus unserem Ready Made Tote Kit verwendet und mit ihnen gespielt, bis mein Endprodukt sich sehr von der ursprünglichen Idee unterschied.

    Wenn Sie Jeans mit einem Aufnäher versehen, holen Sie sich eine Sicherheitsnadel und befestigen Sie sie an verschiedenen Stellen. Spazieren Sie dann vor einem Spiegel herum.

    Wenn Sie mit Ihren Patches herumspielen, erhalten Sie auch neue Ideen für zukünftige Projekte.

    Wenn Sie zufrieden sind, können Sie bügeln.

    (Benötigen Sie Hilfe? Fragen Sie im Forum.)

  • 04 von 04

    Bügeln Sie Ihre Patches

    Wenn Sie ein schlauer kleiner Kerl wären, hätten Sie Ihr Bügeleisen angeschlossen, während Sie Ihre Patches arrangiert haben. Wenn nicht, schließen Sie Ihr Bügeleisen an und lassen Sie es einige Minuten lang aufheizen. Stellen Sie es für eine hohe Einstellung „Baumwolle“. Fügen Sie Ihrem Bügeleisen kein Wasser hinzu.

    Legen Sie Ihr Kleidungsstück auf das Bügelbrett und vergewissern Sie sich ein letztes Mal, dass Ihr Patch oder Ihre Patches vorhanden sind. Legen Sie vorsichtig ein Handtuch oder ein Blatt Papier über den Patch (s). Das Handtuch schützt Ihren Aufnäher und Ihr Kleidungsstück vor dem Bügeleisen. Manchmal können Eisen schmutzige Rückstände aufweisen. Einige Flecken oder Stoffe können auch hitzeempfindlich sein und schmelzen, wenn sie direkt vom Bügeleisen berührt werden.

    Normalerweise drücken Sie einen Patch zwischen 10 und 15 Sekunden lang. Druckbare Übertragungen und schmelzbares Gurtband können variieren. Überprüfen Sie die Anweisungen oder Hersteller-Website.

    Lassen Sie das Pflaster abkühlen, nachdem Sie es gedrückt haben, und pflücken Sie es vorsichtig an den Rändern. Wenn es sich ablöst, müssen Sie es nur ein bisschen mehr bügeln. Achten Sie darauf, nicht zu stark zu bügeln!

    Wenn Ihnen dieses Projekt gefallen hat, erstellen Sie einen Sternzeichen-Patch.

    (Benötigen Sie Hilfe? Fragen Sie im Forum.)

    Einfache Kleidung zu machen:
    How-To Pants. Röcke. How-To Kleider. Bereiten Sie Ihre Kleidung auf. 10 Kleidungsreparaturen, die Sie kennen sollten. Nähprojekte für Anfänger. T-Shirt Chirurgie. Schablonen-Bibliothek. Top 10 Hippie Kleidung. Punk-Kleidung zu machen

    Armbänder, Ohrringe, Halsketten und mehr:
    Junk Drawer Jewelry. Decoupage Schmuck. Machen Sie Armbänder. Schmuckherstellung . Hanf Schmuck

    Taschen, Hüte und mehr Accessoires:
    Kostenlose Hutmuster. Taschen. Machen Sie Schals. College Student Zubehör. Verzeichnis der Hilfsprojekte. Handschuhe und Armbänder