Erfahren Sie, wie das Urheberrecht für Origami gilt. Wenn Sie Origami unterrichten, ist es wichtig, das geistige Eigentum von Papiermappen zu verstehen.

Warum ist das Urheberrecht wichtig?

Obwohl die meisten Leute, die Origami praktizieren, dies als Hobby tun, haben einige Leute Origami zu ihrem Vollzeitjob gemacht. Zum Beispiel ist Nick Robinson ein Origami-Profi, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, Bücher zu illustrieren, Origami-Designs zu erstellen und an kommerziellen Origami-Projekten zu arbeiten.

Wenn Sie gegen das Urheberrecht verstoßen, verlieren Sie das Verdienstpotential von Menschen, die auf ihre Papierfalzfähigkeiten angewiesen sind, um sich und ihre Familien zu ernähren.

Traditionelle Origami-Modelle

Die beliebtesten Origami-Modelle sind traditionelle Modelle. Traditionelle Origami-Modelle haben keinen bekannten Schöpfer. Sie sind gemeinfrei. Dies bedeutet, dass sie frei kopiert werden können. Sie können ein Buch mit traditionellen Origami-Modellen zusammenstellen, um die Modelle selbst zu verkaufen oder zu verkaufen.

Beispiele für traditionelle Origami sind:

  • Origami-Kranich
  • Origami Ninja Stern
  • Origami Schwan

Gilads Origami-Seite enthält eine lange Liste von Diagrammen für traditionelle Origami-Modelle. Wenn Sie nicht sicher sind, ob es sich bei einem Modell um ein traditionelles Modell handelt, können Sie diese Liste überprüfen.

Urheberrechtlich geschützte Origami-Modelle

Modelle, die nicht gemeinfrei sind, gehören der Person, die das Design erstellt hat. Wenn Sie diese Designs in ein Origami-Buch aufnehmen oder falten möchten, um sie an andere zu verkaufen, benötigen Sie die Erlaubnis des Copyright-Inhabers. Auf einer Origami-Website finden Sie normalerweise eine E-Mail im Bereich „Kontakt“, mit der Sie die Erlaubnis des Copyright-Inhabers einholen können.

Diese Projekte wurden beispielsweise von Dana Hinders als Originalentwürfe erstellt:

  • Origami explodierende Boxkarte
  • Origami-Geist
  • Logans einfaches Flugzeug
Lesen Sie auch  Alles über japanisches Chiyogami-Origami-Papier

Wenn Sie eines dieser Designs in einem kommerziellen Projekt verwenden möchten, müssen Sie eine E-Mail an origami@aboutguide.com senden, um die Genehmigung zu erhalten.

Denken Sie daran, dass viele Origami-Künstler sehr großzügige Menschen sind, die es lieben, ihre Leidenschaft für das Papierfalten mit anderen zu teilen. Wenn Sie ein Fan der Arbeit von jemandem sind und ihn um Erlaubnis für die Verwendung des Designs bitten, können Sie das Design möglicherweise kostenlos oder gegen eine sehr geringe Gebühr verwenden. Bei Anweisungen, die Sie über eine Origami-Website erhalten haben, können Sie bei vielen Webmastern deren Designs verwenden, sofern Sie die Website ordnungsgemäß gutschreiben und einen Link zu ihrer Arbeit bereitstellen.

Private vs. kommerzielle Nutzung

Das Urheberrecht wird auch durch die Idee der privaten oder kommerziellen Nutzung beeinflusst. Wenn Sie ein Buch mit Origami-Anleitungen kaufen oder auf einer kostenlosen Website lernen, wie man ein Modell herstellt, z. B. Über Origami, dürfen Sie von jeder Figur so viele Exemplare falten, wie Sie für den privaten Gebrauch wünschen. Zum Beispiel könnten Sie eine Sammlung von Origami-Blumen für Ihr Zuhause und einen Blumenstrauß an einen Freund verschenken.

Kommerzielle Nutzung bezieht sich auf Aktivitäten, mit denen ein Gewinn erzielt werden soll, beispielsweise der Verkauf eines Buches mit Origami-Anleitungen oder der Verkauf von Origami-Modellen auf einer Handwerksausstellung. Bei kommerzieller Nutzung treten die meisten Urheberrechtsprobleme auf. Sie können mit dem geistigen Eigentum eines Menschen ohne dessen Erlaubnis kein Geld verdienen.

Faire Nutzung

Faire Verwendung ist eine Ausnahme von den üblichen Urheberrechten. Faire Verwendung bedeutet die Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material für Forschung, Lehre, Kritik, Kommentare, Berichterstattung oder Stipendien. Zum Beispiel würde ein Lehrer an einer öffentlichen Schule, der Teile eines Origami-Diagramms verwendet, um Symmetrie in einer Geometrie-Lektion zu demonstrieren, wahrscheinlich unter die Bestimmungen des Urheberrechts fallen.

Lesen Sie auch  Alles über japanisches Chiyogami-Origami-Papier

zusätzliche Information

Origami USA hat eine detaillierte Analyse des Urheberrechts in Bezug auf die Kunst des Papierfaltens erstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here