• 01 von 08

    Origami Standing Fan Serviette Falten Tutorial

    Diese traditionelle Origami-Technik wird normalerweise zum Falten von Servietten für eine aufwändige Tischdekoration verwendet. 

    Wir lieben das Aussehen dieses Modells, wenn es aus Papier hergestellt wird, es sieht viel schärfer und ordentlicher aus.

    Wenn Sie eine Serviette verwenden, wirken die zusätzlichen Papier- oder Stofflagen voller und weicher.

    Wenn Sie eine Serviette verwenden möchten, beginnen Sie entweder mit einer gebügelten Stoffserviette. Sie müssen die Serviette bei jedem Schritt bügeln. Es würde helfen, Dampf für die Stoffserviette zu verwenden.

    Für eine Papierserviette könnten Sie wahrscheinlich nicht bügeln, aber Sie hätten ein ziemlich schlampiges Ergebnis.

    Wir empfehlen, zuerst mit Papier zu üben!

    Sie benötigen ein Stück quadratisches Papier.

    Auf dem Foto oben ist das hübsche gemusterte Papier aus einem Satz wunderschöner Origami-Papiere mit dem Namen „Kimono Patterns“ von Tuttle. Sie erhalten 48 Blätter à 20 x 20 cm in 8 verschiedenen Mustern, die sich auf beiden Seiten des Papiers befinden.

    Fahren Sie mit 2 von 8 unten fort.

  • 02 von 08

    Origami Standing Fan Serviettenfalte – Schritt 1

    1. Weiße Seite nach oben starten.

    2. Falten Sie die Hälfte von oben nach unten.

    3. Von links nach rechts halbieren und entfalten.

    4. Falten Sie die rechte Seite in die mittlere Falte. Wiederholen Sie auf der linken Seite.

    Fahren Sie mit 3 von 8 unten fort.

  • 03 von 08

    Origami Standing Fan Serviette Falten – Schritt 2

    5. Falten Sie die linke und rechte Seite auseinander.

    6. Drehen Sie das Papier um. Behalten Sie die Öffnung unten.

    7. Falten Sie die rechte Kante bis zur ersten Falte ein.

    8. Entfalten.

    Fahren Sie mit 4 von 8 unten fort.

  • 04 von 08

    Origami Standing Fan Serviette Falten – Schritt 3

    9. Falten Sie die rechte Kante bis zur ersten Falte links.

    10. Entfalten.

    11. Falten Sie die linke Kante zur zweiten Falte auf der rechten Seite.

    12. Entfalten.

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.

  • 05 von 08

    Origami Standing Fan Serviette Falten – Schritt 4

    13. Falten Sie alle Falten zusammen.

    14. Halten Sie die linke Seite vorne.

    fünfzehn 16. Falten Sie die obere linke Ecke diagonal nach rechts.

    Fahren Sie mit 6 von 8 unten fort.

  • 06 von 08

    Origami Standing Fan Serviette Falten – Schritt 5

    17 18. Falten Sie die linke untere Ecke diagonal nach hinten.

    19. Falten Sie die Unterseite nach oben.

    20. Klappen Sie den letzten Schritt auf.

    Fahren Sie mit 7 von 8 unten fort.

  • 07 von 08

    Origami Standing Fan Serviette Falten – Schritt 6

    21. Falten Sie die diagonalen Falten auf.

    22. Falten Sie die Hälfte von unten nach oben um.

    23 24. Falten Sie die beiden Laschen mit den diagonalen Falten zusammen und legen Sie sie zwischen die Falten.

    Fahren Sie mit 8 von 8 unten fort.

  • 08 von 08

    Origami Standing Fan Serviettenfalte – Schritt 7

     25, 26 27. Ziehen Sie den Ventilator vorsichtig heraus und strecken Sie die Falten ein wenig, bis er schön flach auf einer Oberfläche liegt.

    Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein bisschen Probleme hatten. Versuchen Sie es erneut und denken Sie daran, dass es Übung braucht, um es richtig zu machen.

    Lass uns wissen, wie es gelaufen ist! Tagge einfach #paperkawaii auf Instagram, damit wir sie sehen können!

    Weitere Tutorials und Video-Tutorials finden Sie unter Paper Kawaii auf YouTube.

Lesen Sie auch  Heiß, einen modularen Origami-Kürbis zu falten