• 01 von 08

    Einführung in das Patch Quilt Pattern von Split Nine

    Die meisten Patch-Quilt-Muster (und Quilt-Blöcke) für Split-9-Patches zeigen Ihnen, wie Sie einzelne Quadrate und Dreiecke schneiden und zusammennähen. Bei anderen Quiltern können Sie die halbquadratischen Dreiecke, die entlang der Diagonale jedes Quiltblocks verwendet werden, schnell anbringen.

    Diese Methode unterscheidet sich nur geringfügig von der hellen und der dunklen Hälfte des Quiltblocks, um vier identische Blockhälften zu bildenaus geraden Stoffstreifen. Es mag auf den ersten Blick etwas verwirrend erscheinen, aber sobald Sie einen Block konstruiert haben, werden Sie sehen, wie schnell und einfach ein Satz fertig ist.

    Sie sehen auch diesen Quilt-Block, der als „Neun Patch Gerade Furchen“ bezeichnet wird.

    Lesen Sie alle Anweisungen und prüfen Sie die Abbildungen, bevor Sie Stoffe auswählen und mit dem Nähen beginnen.

    Wählen Sie eine Quiltgröße

    • Eine 15-1 / 2 „quadratische Steppdecke mit 3“ Blöcken
    • Ein 30-1 / 2 „quadratischer Wandbehang mit 6“ Blöcken.

    Der Split-Patch mit neun Patches, den ich Carolina Byways nenne, spiegelt die Auf- und Abstiegsberge in unserem Teil des Landes wider. Sowohl der Quilt als auch meine Country Roads wurden mit streifenförmigen Splittern aus neun Patchblocks zusammengesetzt.

    Vergleichen Sie die Bettdecken und Sie werden sehen, wie unterschiedlich das fertige Projekt sein kann, wenn Sie die Stoff- und Blockanordnung variieren. Sie können auch viele andere Layouts erstellen, z. B. den Sonnenschein und den Schatten einer Blockhüttendecke.

    Sammeln Sie Stoffe Andere Dinge

    Eine Auswahl an unansehnlichen Stoffen eignet sich hervorragend für einen Split-Patch mit neun Patches. Überprüfen Sie die Schnittanweisungen auf Seite 2, um sicherzustellen, dass Ihre Abfälle groß genug sind.

    Stoffe für den 15-1 / 2 „Miniaturquilt

    • Dunkelheit, 1/2 Yard
    • Mittlere Dunkelheit, 1/4 Yard
    • Lichter, 1/2 Yard
    • Mittlere leichte Stoffe, 1/4 Yard

    Stoffe für den 30-1 / 2 „Quilt

    • Dunkelheit, 1/2 Yard
    • Mittlere dunkle Stoffe, 1/4 Yard
    • Lichter, 1/2 Yard
    • Mittlere Lichter, 1/4 Yard

    Andere Materialien, die Sie benötigen

    Sichern: 5/8 Yard für Mini; 1-1 / 8 Yards für größere Bettdecken

    Batting: 19 „Quadrat für Mini; 35“ Quadrat für eine größere Bettdecke

    Bindung, laufende Zoll: 72 „für Mini; 135“ für eine größere Bettdecke

    Unter Neun Patch Gerade Furchen finden Sie eine alternative Methode, mit der diese Quiltblöcke zusammengesetzt werden können.

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Diagramm schneiden

    Machen Sie sich mit dem Split-Nine-Patch vertraut, bevor Sie schneiden

    Sehen Sie sich die Abbildung oben genau an und lesen Sie die Beschreibungen der Schnittdiagramme, bevor Sie den Stoff schneiden.

    Vier dunkle Blockhälften bilden

    • Wählen Sie zwei dunkle Stoffe und einen mitteldunklen Stoff.
    • Ein Dunkles wird auf dem Platz an der äußeren Ecke des Blocks enden.
    • Der andere dunkle Stoff wird entlang der langen Diagonale des Halbblocks positioniert.
    • Die mittlere Dunkelheit erzeugt die mittlere Diagonale des Halbblocks.

    Anleitung zum Schneiden von Miniaturquilt 

    • Erster dunkler Stoff, zwei 2 „x 7“ Streifen; vier 2 „x2“ -Dunkelquadrate (Stoff für Blockranddiagonale)
    • Mittlerer dunkler Stoff, zwei 1-1 / 2 „x 7“ Streifen (Stoff für Mitteldiagonale)
    • Zweiter dunkler Stoff, ein 1-1 / 2 „x 7“ Streifen (Stoff für Quadrat an der äußeren Ecke)

    Vier Lichtblockhälften herstellen

    • Erster leichter Stoff, zwei 2 „x 7“ Streifen; vier 2 „x2“ Lichtquadrate (Stoff für Blockdiagonale)
    • Mittlerer Stoff, zwei 1/2 „x 7“ Streifen (Stoff für Mitteldiagonale)
    • Zweiter leichter Stoff, ein 1-1 / 2 „x 7“ Streifen (Stoff für Quadrat an der äußeren Ecke)

    Wandbehang Schneideanweisungen

    Vier dunkle Blockhälften bilden

    • Erster dunkler Stoff, zwei 3 „x 11“ Streifen; vier 3 „x3“ dunkle Quadrate (Stoff für die Blockdiagonale)
    • Mittlerer dunkler Stoff, zwei 2-1 / 2 „x 11“ Streifen (Stoff für Mitteldiagonale)
    • Zweiter dunkler Stoff, ein 2-1 / 2 „x 11“ Streifen (Stoff für Quadrat an der äußeren Ecke)

    Vier Lichtblockhälften herstellen

    • Erster leichter Stoff, zwei 3 „x 11“ Streifen; vier 3 „x3“ Lichtquadrate (Stoff für Blockdiagonale)
    • Mittellanger Stoff, zwei 2-1 / 2 „x 11“ Streifen (Stoff für Mitteldiagonale)
    • Zweiter leichter Stoff, ein 2-1 / 2 „x 11“ Streifen

    Fertig machen

    Versuchen Sie nicht, jetzt alle Ihre Stoffe auszuwählen. Lassen Sie uns einen Lichtblock zur Hälfte machen, um zu beginnen, und denken Sie daran – der Farbwert ist das Wichtigste – Stoffe müssen nicht „übereinstimmen“.

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Machen Sie halbierte Patch-Block-Hälften mit Lichtspalten

    Warum sollten Sie die Split-Nine-Patch-Decke abnehmen?

    Durch das Zusammensetzen der Blöcke mit jeweils vier Blöcken können Sie sieben verschiedene dunkle und sieben verschiedene helle Hälften erzeugen. Wenn es Zeit ist, die Blöcke zusammenzusetzen, können Sie die Blöcke auf unterschiedliche Weise kombinieren.

    Sie haben drei zusätzliche Blöcke für mehr Gestaltungsvielfalt, und Sie können sie später als schmalen Wandbehang verwenden oder diagonal in einem Wurfkissen zentrieren.

    Machen Sie die Light Strip-Sets

    1. Sammeln Sie Ihre hellen und mittleren Lichtstreifen und -quadrate und sortieren Sie sie wie Stoffe.
    2. Nähen Sie den mittellangen Streifen der Länge nach an eine Seite der Leuchte am breitesten Streifen. Nähen Sie den schmaleren Lichtstreifen an die verbleibende Seite des mittleren Lichtstreifens. Drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung des breitesten Streifens.
    3. Richten Sie ein Ende des Streifensets aus und schneiden Sie vier Segmente daraus ab. Schneiden Sie für die Miniatur 1-1 / 2 „Segmente. Schneiden Sie für die Wandmontage 2-1 / 2“ Segmente.
    4. Nähen Sie Ihren zweiten breiten leichten Stoff der Länge nach an den verbleibenden mittellangen Streifen. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung des schmaleren Streifens.
    5. Machen Sie ein Ende des Streifensets hoch und schneiden Sie vier Segmente mit derselben Breite ab, die Sie für vorherige Einheiten geschnitten haben.
    6. Sammeln Sie eine Einheit aus jedem der beiden Streifensätze und eines Ihrer Lichtquadrate.
    7. Ordnen Sie die Komponenten wie oben rechts an, platzieren Sie die breiteren Abschnitte der Einheiten links wie oben und das Quadrat unten.
    8. Nähen Sie die drei Reihen wie gezeigt zusammen und passen Sie die Nahtschnittstellen sorgfältig an.
    9. Verwenden Sie die verbleibenden Komponenten, um drei weitere Halbblockeinheiten zu konstruieren.

    Machen Sie sich keine Sorgen über die gezackten Kanten entlang der Diagonale, da wir sie bald beseitigen werden.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Bilde vier dunkle, aufgeteilte neun Patch-Blockhälften

    Erstellen Sie Streifensätze und erstellen Sie vier dunkle Blockhälften mit derselben Technik, mit der Sie die Lichtblockhälften nähen.

    Quilt Block Variationen

    Sie können Stoffe lieber anders arrangieren als ich. Tue es! Es gibt keine Regeln und Ihr Layout wird fantastisch sein.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Trimmen von Split Nine Patch Blocks

    Verbleibende Split-Nine-Patch-Quilt-Blöcke erstellen

    Nachdem Sie nun die Technik verstanden haben, erstellen Sie sechs weitere Stoffkombinationen und erstellen Sie jeweils vier helle und vier dunkle Hälften.

    Verkleidungshälften auf der Diagonale

    1. Schnappen Sie sich ein Drehlineal mit einer 45-Grad-Linie. Richten Sie die 45-Grad-Linie anhand der Abbildung oben an einer geraden Kante einer Lichtblockhälfte aus.
    2. Stellen Sie das Lineal so ein, dass die erste 1/4-Zoll-Regel durch die Kreuzung verläuft, an der sich die Nähte an der Vorderseite der langen, diagonalen Kante des Blocks befinden. Ihr Ziel ist es, den Block auf der Diagonale zu durchtrennen, wobei eine Nahtzugabe von 1/4 „hinter jedem Nahtschnittpunkt verbleibt. Wenn Sie sicherstellen, dass die 45-Grad-Linie an Ihrem Lineal an einer der kurzen, geraden Kanten des Blocks ausgerichtet ist, wird sichergestellt, dass die Blockhälfte nach dem Schnitt „in die Quadrate geraten“ wird.
    3. Wählen Sie eine dunkle Blockhälfte, von der Sie glauben, dass sie mit der gerade geschnittenen hellen Hälfte gut funktioniert. Schneiden Sie es auf dieselbe Weise.
    4. Nähen Sie die beiden Blockhälften entlang der Diagonale zusammen und passen Sie die Nahtzugaben sorgfältig an. Öffnen Sie den Block, um sicherzustellen, dass die Nahtschnittpunkte gut zusammenpassen. Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfen Sie Ihren Schnitt, um festzustellen, warum.
    • Abgehackte Punkte: Ihre Nahtzugabe war zu eng geschnitten oder Sie haben eine Naht breiter als 1/4 „genäht.
    • Abstand zwischen den Punkten: Nahtzugabe wurde zu weit geschnitten oder Sie haben eine Naht hergestellt, die schmaler als 1/4 „ist.

    Schneiden und nähen Sie zwei weitere Hälften. Wenn Sie mit dem Schneiden und Nähen zufrieden sind, schneiden Sie alle Blockhälften ab.

    Alternative schneiden

    Machen Sie eine Zuschneideanleitung, wenn Sie Lineallinien nicht verwenden möchten.

    1. Schneiden Sie ein 6-7 / 8 „großes Quadrat aus Papier für die Wandaufhängung oder ein 3-7 / 8“ – Quadrat für den Mini aus.
    2. Schneiden Sie das Quadrat einmal diagonal in zwei Hälften und kleben Sie es auf die Rückseite eines Rotationslineals. Platzieren Sie die lange Kante mit der langen Schneidkante des Lineals.
    3. Verwenden Sie die Vorlage als Anleitung, um Ihre Blockhälften zu beschneiden.

    Halbquadratische Lineale sind auch im Handel erhältlich.

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    Arrangieren Sie Ihre Quilt-Blöcke

    Split neun Patch-Layout-Möglichkeiten

    Sie können jetzt alle Blockhälften zusammennähen, wenn Sie möchten, oder mit ihnen individuell arbeiten, wenn Sie den Quilt entwerfen. Wenn Sie Blöcke zusammennähen, finden Sie kleine dreieckige Spitzen an den Enden jeder Naht. Clip sie einfach ab.

    Der Country Roads-Quilt oben ist ein weiteres Beispiel für einen Split-Patch mit neun Patches, der jedoch mit Reproduktionsstoffen aus der Bürgerkriegszeit hergestellt und mit einem anderen Layout zusammengesetzt wurde.

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Mini-Split-Nine-Patch-Quilt

    Dieser kleine Split-Nine-Patch ist wunderbar!

    Kalepp ist Mitglied unseres Quilt-Forums und hat diesen kleinen Mini während eines Nachmittagsunterrichts genäht. Noch am selben Abend hatte sie das Oberteil fertig gestellt (und konzentrierte sich dann wieder auf Komfortbetten für Kinder).

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Beenden Sie das Nähen der Decke

    Ich fügte meiner Country Roads Quilt Ränder hinzu, ließ aber Carolina Byways frei von Grenzen. Beide Bettdecken wurden mit einer Kombination aus gerader Linie und Mäander-Steppung maschinell gesteppt.

    Beenden Sie das Nähen der Decke

    • Rahmen hinzufügen
    • Sandwich und Quilt die Decke
    • Machen Sie Bindungsstreifen und binden Sie die Decke.
Lesen Sie auch  Ananas-Quiltmuster

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here