StartUncategorizedMöglichkeiten, an verrückten Eights zu gewinnen

Möglichkeiten, an verrückten Eights zu gewinnen

Crazy Eights ist ein einfaches Kartenspiel mit dem Ziel, alle Karten in der Hand wegzuwerfen, bis keine übrig ist. Obwohl es viele Variationen gibt, bleibt die grundlegende Strategie gleich.

  • Wenn Sie sich entscheiden, ob Sie in der Farbe bleiben oder den Rang anpassen, aber die Farbe wechseln möchten, sollten Sie immer versuchen, die aktuelle Farbe an das anzupassen, was auch immer Sie am meisten haben. Wenn die gespielte Karte die fünf Pik ist, haben Sie die Wahl, eine Fünf oder einen Pik zu spielen. Wenn Sie eine Hand voll Pik haben, spielen Sie die hohe und bleiben Sie im Anzug. Wenn Sie eine Hand voll Schläger haben, spielen Sie Ihre fünf Schläger, um zu einer besseren Farbe zu wechseln.
  • Im Allgemeinen möchten Sie, wenn Sie beim Anpassen Ihrer Karte mit der Farbe übereinstimmen, zuerst Ihre höheren Karten spielen. Da die höheren Karten für Sie schlechter sind, wenn sie am Ende des Spiels in Ihrer Hand stecken, sollten Sie sie eher früher als später spielen. Die erste Strategie hat jedoch Priorität. besser, eine niedrigere Karte zu spielen, wenn Sie in einer guten Farbe sind.
  • Wenn ein führender Gegner kürzlich eine Acht gespielt und eine Farbe erklärt hat und Sie die Farbe ändern können, bevor der Gegner eine weitere Runde erhält, tun Sie dies. Die Chancen stehen gut, dass der Spieler, der die Acht gespielt hat, die Farbe benannt hat, die er benötigt, um die letzten paar Karten loszuwerden. Wenn Sie also zu einer anderen Farbe wechseln, kann dies helfen, Ihre Pläne zu vereiteln.
  • Speichern Sie Ihre Acht für spät im Spiel. Zu Beginn kann es manchmal sogar besser sein, eine Karte zu ziehen, als eine Acht zu verschwenden. Du wirst sie später brauchen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Acht vor dem Ende des Spiels ablegen. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie mit einer harten Strafe rechnen müssen, weil Sie sie in der Hand haben. Sobald ein Gegner auf eine Karte fällt, ist es Zeit, Ihre Acht zu spielen. Wenn Sie zwei Acht haben, spielen Sie sie, sobald ein Gegner zwei Karten hat. Wenn ein Gegner auf eine einzelne Karte fällt, verwenden Sie Ihre Acht, um zu einer Farbe zu wechseln, die der Gegner nicht hat.

Strategien für Variationen der verrückten Achteln

Einige Varianten von Crazy Eights beinhalten spezielle Karten mit der Fähigkeit, Spieler zu überspringen oder die Spielrichtung umzukehren. Wenn Sie mit einer dieser Varianten spielen, müssen Sie einige zusätzliche Punkte beachten:

  • Verwende deine Spezialkarten, um den Anführer zu behindern. Wenn der Spieler zu Ihrer Linken gewinnt, ist es gut, sie zu überspringen oder Karten zu ziehen. Wenn der Spieler zu Ihrer Rechten gewinnt, können Sie Ihre Machtkarten speichern, bis jemand das Spiel rückgängig macht, sodass Sie stattdessen diesen Spieler angreifen können.
  • Speichere deine Acht nicht bis zur letzten Karte, wenn du mit Specials spielst. Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie in jedem Zyklus eine Runde um den Tisch spielen, sollten Sie Ihre Acht spielen, sobald sich drei Karten ergeben. Andernfalls halten Sie möglicherweise eine Acht, wenn Ihr Spielzug übersprungen wird und das Spiel endet.